PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Drone Delivery Canada erzielt mit erfolgreichen BVLOS-Testflügen einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum kommerziellen Betrieb

Von DRONE DELIVERY CANADA CORP

Drone Delivery Canada erzielt mit erfolgreichen BVLOS-Testflügen einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum kommerziellen Betrieb TORONTO, ON, 6. Juni 2017, Drone Delivery Canada Corp. (DDC oder das Unternehmen) (CSE:FLT) freut sich, im Rahmen seiner Maßnahmen zur Vermarktung der firmeneigenen Drohnenlogistikplattform einen bedeutenden Meilenstein bekannt geben zu können. Das Unternehmen ist das erste und einzige seiner Art in Kanada, das erfolgreich Testflüge außerhalb der Sichtweite (Beyond Visual Line of Sight/BVLOS) absolvieren konnte. Der Erfolg dieser Flüge, die nach Erteilung einer Sonderfluglizenz (Special Flight Operating Certificate) von Transport Canada in Foremost (Alberta) absolviert wurden, belegt, dass die DDC-Flugkörper nun technisch in der Lage sind, BVLOS-Flüge zu meistern und damit die wichtigste Hürde für den kommerziellen Einsatz der DDC-Plattform genommen wurde. Der kommerzielle Betrieb soll auf einem Einnahmenmodell basieren, das sich aus Integrationsgebühren, Errichtungsgebühren und laufenden Einnahmen zusammensetzt. Die von DDC generierten Einnahmen basieren auf einem herkömmlichen SaaS-Modell. Wir sind das bisher einzige ausschließlich auf Drohnen spezialisierte Flugunternehmen, das erfolgreich BVLOS-Flüge unter der Aufsicht von Transport Canada absolviert hat, freut sich Richard Buzbuzian, President von Drone Delivery Canada. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für unser Unternehmen. Basierend auf diesem Erfolg, der uns eine größere Marktpräsenz als je zuvor beschert, können wir nun den kommerziellen Betrieb forcieren. Gleichzeitig verzeichnen wir so viele internationale Anfragen zu unserer Plattform wie noch nie. Dieser Erfolg ist für uns sowohl auf dem heimischen als auch auf dem internationalen Markt ein riesiger Fortschritt. Zu den Systemen, die in erster Linie getestet wurden, zählen das von DDC entwickelte FLYTE Management System, die Kollisionsvermeidungstechnologie und die Kommunikationsplattform. Während des Flugbetriebs wurde jeder einzelne Flug von DDCs Mission Control Centre in Toronto - in 2.500 km Entfernung - erfolgreich überwacht und eine telemetrische Datenerfassung in Echtzeit durchgeführt. DDC steht kurz davor, sich als erster und einziger konzessionierter Betreiber von Drohnenflügen mit offizieller Genehmigung von Transport Canada zu positionieren. Dieser Schritt ist im 4. Quartal 2017 geplant, der kommerzielle Betrieb soll dann ab dem 1. Quartal 2018 folgen. Der Erfolg dieser Flüge ermöglicht uns, den Testbetrieb sowohl mit neuen als auch mit bestehenden Kunden weiter auszubauen. Zu diesen Kunden zählen derzeit Großunternehmen und Regierungsorganisationen in Kanada und im Ausland, erklärt Tony Di Benedetto, CEO von Drone Delivery Canada. Angesichts der geographischen Lage von Kanada und nachdem der Norden Kanadas einige offensichtliche Chancen - vor allem in gesellschaftlicher Hinsicht - bietet, sind wir der Meinung, dass sich der beste Ausgangspunkt für die kommerzielle Vermarktung dieser Plattform in unserem eigenen Land befindet. In weiterer Folge werden wir unsere Systeme dann auch international unter Beweis stellen. Ein Video, das die BVLOS-Testflüge von DDC in Foremost (Alberta) zeigt, finden Sie auf www.dronedeliverycanada.com/videos/ Über Drone Delivery Canada Drone Delivery Canada ist ein Drohnentechnologieunternehmen, das sich auf die Planung, Entwicklung und Umsetzung seiner auf dem Einsatz von Drohnen basierenden Logistik-Software-Plattform konzentriert. Die Plattform des Unternehmens wird Regierungsstellen und Unternehmensorganisationen als Software as a Service (SaaS)-Lösung zur Verfügung stehen. Drone Delivery Canada Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der Canadian Securities Exchange unter dem Börsensymbol FLT gehandelt werden. Richard Buzbuzian, President, Drone Delivery Canada Telefon: (647) 501-3290 E-Mail: richard@dronedeliverycanada.com a Tony Di Benedetto, CEO, Drone Delivery Canada Telefon: 416-791-9399- E-Mail: tony@dronedeliverycanada.com Bill Mitoulis, Investor Relations, Drone Delivery Canada Telefon: (416) 837-7147 E-Mail: billm@venturenorthcapital.com Mediensprecher: Jeff Silverstein Sussex Strategy Group Telefon: (416) 879-4353 E-Mail: jsilverstein@sussex-strategy.com

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, DRONE DELIVERY CANADA CORP, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 530 Wörter, 4302 Zeichen. Artikel reklamieren

Über DRONE DELIVERY CANADA CORP


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 10

Weitere Pressemeldungen von DRONE DELIVERY CANADA CORP


16.07.2021: TORONTO, ONTARIO - 15. Juli 2021 - Drone Delivery Canada Corp. (TSXV: FLT; OTC QX: TAKOF; Frankfurt: A2AMGZ oder ABB.F) (das Unternehmen oder DDC) gibt bekannt, dass es mit Unterstützung seines Vertriebsagenten Air Canada (TSX: AC) mit der University of British Columbia (UBC) eine finale gewerbliche Vereinbarung mit Wirkung zum 15. Juli 2021 unterzeichnet hat, wonach die von DDC patentierte Drohnenlieferlösung bei der Stellaten First Nation für das UBC-Programm Remote Communities Drone Transport Initiative (DTI) eingesetzt wird. Das Projekt ermöglicht die Lieferung auf festgelegten Rout... | Weiterlesen

09.07.2021: Toronto, Ontatio - 8. Juli 2021 - Drone Delivery Canada Corp. (TSXV: FLT; OTCQX: TAKOF; Frankfurt: A2AMGZ oder ABB.F) (das Unternehmen oder DDC) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit Unterstützung seines Verkaufsagenten Air Canada (TSX: AC) am 8. Juli 2021 mit dem Flughafen Edmonton International (EIA), Apple Express Courier Ltd und Ziing Final Mile Inc. (die Kunden) separate Handelsvereinbarungen (die Vereinbarungen) für den Einsatz der patentierten DDC-Drohnenlieferlösung am Flughafen Edmonton International geschlossen hat. Gemäß den Bedingungen der Vereinbarungen wird ... | Weiterlesen

20.05.2021: TORONTO, ONTARIO - 20. May 2021 - Drone Delivery Canada Corp. (TSXV: FLT; OTC QX: TAKOF; Frankfurt: A2AMGZ oder ABB.F) (das Unternehmen oder DDC) gibt bekannt, dass es mit Unterstützung seines Vertriebsagenten Air Canada (TSX: AC) von der University of British Columbia (UBC) ausgewählt wurde, die von DDC patentierte Drohnenlieferlösung bei der Stellaten First Nation für das UBC-Programm Remote Communities Drone Transport Initiative einzusetzen. Das Projekt ermöglicht die Lieferung auf festgelegten Routen unter Verwendung der Sparrow-Drohne von DDC und ihrer DroneSpot®-Start- und Land... | Weiterlesen