PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Senator Minerals bestätigt Explorationspläne und Finanzierung für 2017

Von Senator Minerals Inc.

Thumb Senator Minerals bestätigt Explorationspläne und Finanzierung für 2017 VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA-(21. Juni 2017) - Senator Minerals Inc. (TSX VENTURE: SNR) (OTC PINK: SNRAF) (FRANKFURT: T1KA) ("Senator" oder das "Unternehmen") freut sich, seine Leser über den aktuellen Stand bezüglich der Pläne für diesen Sommer zu informieren. Die Gesellschaft hat die Genehmigungen zum Abschluss der ersten Phase ihres vorgeschlagenen Arbeitsprogramms beantragt. Diese betreffen das Patterson North East (PNE) Uran-Projekt im westlichen Athabasca Basin (Saskatchewan). Das Unternehmen geht von einem voraussichtlichen Projektstart zum 15. Juli 2017 aus. Weiterhin besteht Due Diligence auf den von der Gesellschaft geplanten Erwerb einer Beteiligung am Carter Lake Uran-Projekt, ebenfalls im Athabasca Basin situiert. Im Rahmen der Due Diligence beabsichtigt die Gesellschaft hier im Juli eine Luftbildvermessung durchzuführen. Während die Explorationsarbeiten laufen, wird die Gesellschaft ihr Angebot von Stammaktien zu einem Preis von $ 1,00 pro Aktie auf Basis von Privatplatzierung fortsetzen. Das Unternehmen rechnet mit einem kurzfristigen Abschluss der Platzierung und wird weitere Informationen bekannt geben, sobald diese verfügbar sind. Senator Minerals ist ein Junior-Explorationsunternehmen, spezialisiert auf die Uranexploration im nördlichen Saskatchewan. Senator hat über einen unabhängigen Verkäufer den Erwerb einer 100-Prozent-Beteiligung am Patterson North East (PNE) Uran-Projekt in die Wege geleitet. Das Projekt befindet sich auf der Ostseite des Athabasca Basin im nördlichen Saskatchewan, der ertragreichsten Uranförderregion der Welt. Tim Fernback, Präsident und geschäftsführender Direktor Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulation Services Provider (entsprechend der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen Verantwortung für Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung. Die Aussagen und Prognosen innerhalb dieser Pressemitteilung unterliegen Risiken und Unwägbarkeiten hinsichtlich der hier veröffentlichten spezifischen Faktoren. Die Inhalte dieses Dokuments wurden notwendigerweise zusammengefasst und enthalten möglicherweise nicht alle verfügbaren Informationen. Sämtliche Prognosen und Aussagen beruhen auf Annahmen und Analysen des Managements basierend auf dessen Erfahrung, sowie der Wahrnehmung historischer Trends, aktueller Bedingungen und voraussichtlicher zukünftiger Entwicklungen und weiteren, unter den gegebenen Umständen vom Management als signifikant erachteten Faktoren. Nichtsdestotrotz unterliegen diese Angaben einer Vielzahl von Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, so dass tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse gegebenenfalls wesentlich von jenen in den Prognosen und Presseerklärungen projizierten abweichen. Wichtige Faktoren, die zu einer Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse gegenüber den Prognosen führen können, sind unter der Überschrift "Risikofaktoren" in der vom Unternehmen zuletzt eingereichten MD&A (Management Discussion and Analysis) erfasst. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung ab, die Prognosen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren oder zu überprüfen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Leser sollten daher in Presseerklärungen oder Prognosen kein unangemessenes Vertrauen setzen. KONTAKT: Tim Fernback 604-340-3774

Über Senator Minerals Inc.

Kommentar hinzufügen
Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 4
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Senator Minerals Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 412 Wörter, 3469 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords