Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Folgende Cookies erlauben:
Technisch notwendig
Statistik
Personalisierung

PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Die perfekte Mausalternative: SUN-FLEX ProTouch EF Ergo Mouse

Von Quinta GmbH

Jena, 17. Juli 2017 - Sich stetig wiederholende Bewegungen tun dem Körper auf Dauer nicht gut. Die einseitige Belastung bei der täglichen Nutzung einer herkömmlichen Maus führt häufig zu Beschwerden.

Täglich arbeiten viele Menschen mit dem Computer. Einige davon über längere Zeiträume, zum Beispiel den ganzen Tag. Bei der Nutzung einer herkömmlichen Computer Maus werden Bewegungsabläufe, wie beispielsweise das Klicken der Maustaste, einseitig ausgeführt. Langfristig kann dies zu Beschwerden wie dem RSI-Syndrom führen (RSI = Repetitive Strain Injury). Unter dem RSI-Syndrom werden Schmerzen in den Muskeln, Sehnen und Nerven zusammengefasst. Betroffene klagen hierbei häufig über stechende Schmerzen, ein Kribbeln bis hin zu einem Taubheitsgefühl oder sogar Schwellungen. In den meisten Fällen treten die Beschwerden nicht nur in der Hand selbst auf, sondern auch im Handgelenk, dem Unterarm, Ellenbogen bis zur Schulter, dem Nacken und Rücken. Der Arbeitsalltag wird spätestens jetzt zur Qual, denn je öfter die Bewegungen ausgeführt werden, desto häufiger wird der Betroffene leiden.

Um einem derartigen Krankheitsbild vorzubeugen und bereits bestehende Beschwerden zu lindern, empfiehlt sich eine Mausalternative. Der schwedische Hersteller SUN-FLEX bringt mit der ProTouch EF Ergo Mouse eine einzigartige und clevere Maus auf den Markt, durch die Beschwerden aktiv und nachhaltig reduziert werden können. Die zentrale Multi-Touch Einheit erlaubt mehr Eingabemöglichkeiten bei weniger Belastung. Über das Touchpad lassen sich einfache Funktionen steuern, wie den Cursor bewegen, scrollen oder zoomen. Die leisen Tasten fördern die Vielseitigkeit. Die ProTouch EF ist aufgrund der programmierbaren Tasten einfach zu bedienen, sowohl für Links- als auch für Rechtshänder.

Da die ProTouch EF ohne bewegliche Teile auskommt, ist sie immun gegen typische Formen des mechanischen Verschleißes. Das hochwertige und stabile Aluminiumgehäuse verleiht dem Gerät eine tolle Optik. Über ein USB-Kabel wird die Maus an den Computer angeschlossen und automatisch installiert. Die erweiterten Funktionen der ProTouch EF (Extenden Functionality) sind voll kompatibel mit den neuen Anwendungssystemen in Microsoft Windows 8 und 10 und ermöglichen verschiedene Extra-Funktionen wie zum Beispiel die integrierte Swipe-Funktion. Die Maus ist ebenfalls mit dem Mac OS X-Betriebssystem kompatibel.

Die SUN-FLEX ProTouch EF Ergo Mouse kann ab sofort vom Fachhandel direkt über Quinta oder über Etailer für Endkunden bezogen werden.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Evelin Arndt (Tel.: 036415733855), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 2811 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Quinta GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 2 + 7

Weitere Pressemeldungen von Quinta GmbH


28.02.2019: Das Repetitive-Strain-Injury-Syndrom (kurz RSI-Syndrom) bezeichnet die Verletzung von Weichgewebe, die durch sich häufig wiederholende Tätigkeiten und Bewegungen mit starker Beteiligung der Feinmotorik ausgelöst wird, und auf Dauer permanente, stechende oder ziehende Schmerzen hervorruft. Teilweise berichten Betroffene auch von Sensibilitäts- und Empfindungsstörungen wie Taubheit oder Kribbeln. RSI tritt hauptsächlich in den Muskeln, Nerven und Sehnen des Nackens, Rückens, der Schultern, Arme sowie Hände auf. Betroffen sind mehr und mehr Personen, die viel am Computer arbeiten, denn hi... | Weiterlesen

27.02.2019: Mit Quinta beginnt der Smart Home Hersteller aus China den Vertrieb in den deutschen Markt. Der Fokus zu Beginn liegt dabei auf Distribution der Lichtmarke Cololight. LifeSmart hat sich dem großen Trend Light Panels oder Lichtfelder angenommen. Entwickelt wurde ein modulares System, was dem Nutzer eine kreative Anordnung der kleinen und flachen LED Panels erlaubt. Gesetzt wird dabei auf ein einfaches Click & Play System, das ohne große Montage wie bohren oder kleben funktioniert. Eine neu entwickelte App sorgt für individualisierte Lichtmuster und Eigenkreationen. Auch nach Musik lassen si... | Weiterlesen

04.01.2019: Die Quinta GmbH übernimmt damit die Distribution der Marke uHoo. Mit Quinta beginnt der Hersteller aus Singapur den Vertrieb in den deutschen Markt. uHoo ist der am weitesten entwickelte Raumluft Monitor, den es zurzeit gibt. Gleich neun Sensoren messen Raumluft Werte und bilden diese auf einer dafür entwickelten App ab. Die App ist sowohl für iOS, als auch Android ausgelegt. uHoo wird bereits in tausenden Häusern genutzt. Die Anwender erfahren so mehr über die lokale Luftqualität und können entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten. "Raumluft Sensoren gibt es bereits einige am Markt.... | Weiterlesen