Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PureLink GmbH |

Trend BYOD- Datensicherheit bei Nutzung privater Geräte am Arbeitsplatz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Digitale Transformation in Unternehmen


Trotz BYOD sind bei der Nutzung von Solstice Datenschutz und IT-Sicherheit gewährleistet. Solstice ist das einzige System auf dem Markt mit Dual-Netzwerk Modus: Neben der Verwendung des Unternehmensnetzwerkes kann Solstice ein eigenes, autarkes Netzwerk erzeugen, für eine Kollaboration völlig ohne Zugriff auf Firmendaten.



Einer der wichtigsten digitalen Trends in der Arbeitswelt ist BYOD - Bring Your Own Device.Der ditigale Arbeitsplatz ist weder an einen Ort noch an bestimmte Geräte gebunden. Kollaboration ist von jedem beliebigen Smartphone, Tablet oder PC aus möglich.

Die Nutzung privater Geräte für die Arbeit ist attraktiv.

Bring Your Own Risk? Die große Freiheit bringt jedoch die wertvollen Unternehmensdaten in Gefahr. Unternehmen, die BYOD gestatten, erleiden Datenverluste durch Malware, Apps mit Trojanern und Emails mit raffiniert präsentierten Links beim Einsatz von Privatgeräten, so die AV-Fachzeitschrift Professional Systems.

Collaboration Hardware und Software mit Dual-Network-Modus generiert ein eigenständiges, autarkes Netzwerk zur Zusammenarbeit. Es ermöglicht die Kollaboration ohne Zugriff auf Unternehmensdaten.

Firmennetzwerk und Kollaborationsnetzwerk bestehen unabhängig nebeneinander. Daher ist auch die  sichere Zusammenarbeit aus beiden Ressourcen möglich.  Beispielsweise können berechtigte Nutzer mit entsprechenden Endgeräten auf sensible Daten zugreifen, und gleichzeitig mit Gästen oder nicht autorisierten Kollegen auf dem autarken Netzwerk arbeiten.

Die Solstice Produktlinie von Mersive ist derzeit alleiniger Anbieter von Dual-Network Lösungen im Markt. PureLink als exklusiver Distributor berät Unternehmen bei der Auswahl geeigneter Konfigurationen.  


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Tsihlis (Tel.: 0049-5971-800-299-25), verantwortlich.


Keywords: Wireless, Visual, Collaboration, BYOD, Datensicherheit

Pressemitteilungstext: 185 Wörter, 1463 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: PureLink GmbH

Die PureLink GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Produkte für professionelle Präsentations- und Medientechnik. Seit 2006 gehören wir zu den Branchenführern für digitale Verbindungs-Lösungen wie z.B. HDMI Kabel und Adapter, Wireless HD oder optische Glasfaserprodukte.

Unser Produktportfolio reicht von Consumer Equipment bis zur individuell konfektionierten Kundenlösung. Das umfangreiche Eigenmarken-Sortiment ergänzen Produkte führender internationaler Marken.

Als Hersteller und Distributor sind wir Partner von Groß- und Versandhändlern, Industrieunternehmen, Installateuren und Elektronikfachmärkten. Aktuell 25 Mitarbeiter betreuen Kunden weltweit.

Die digitale Transformation eröffnet ein unendliches Potenzial. Dabei hängt die Akzeptanz digitaler Produkte wesentlich von ihrer einfachen Handhabung und zuverlässigen Funktion ab.

Unterschiedliche Gerätestandards, Betriebssysteme und Verbindungsprodukte stellen hohe Anforderungen an die Funktionalität von Kommunikations- und Präsentationslösungen. Gleichzeitig werden immer schnellere, leistungsfähigere, multifunktionale AV-Produkte verlangt, die die Signalübertragung auch über große Distanzen und in dauerhaft bester Qualität gewährleisten.

Hierauf ist PureLink spezialisiert.

Unternehmen brauchen Investitionssicherheit bei der Gestaltung ihrer digitalen Architektur. Hierfür sorgen hochwertige, zukunftsorientierte Markenlösungen.

PureLink als deutscher Hersteller von professionellen AV-Lösungen bietet mit optischen Glasfaserkabeln, halogenfreien Kabeln oder hochreinen OFC Kupferleitungen die erforderliche Qualität. Dazu passen die hochkarätig vergoldeten Steckverbindungen. Für mechanisch sichere Verbindungen hat PureLink das Secure Lock SystemTM entwickelt und patentiert, das HDMI Stecker sicher in der Anschlussbuchse verriegelt.

Hochwertige Elektronikprodukte für AV Installationen verwandeln Büros, Konferenz- oder Veranstaltungsräume in Multi-User Umgebungen für die kollektive Zusammenarbeit. BYOD - bring your own device ist dabei selbstverständlich. Eine beliebige Anzahl von Teilnehmern mit beliebigen Endgeräten arbeitet, von wo auch immer, einfach zusammen. Selbstverständlich bieten wir auch kabellose AV Technik an.

Idealerweise vereinen sich Innenarchitektur und AV Installation zu einem einheitlichen Gesamtkonzept. Wo sich die Technik offen präsentiert, bieten PureLink Markenprodukte ästhetische Lösungen.

Hierfür wurden wir mehrfach ausgezeichnet, z.B. mit dem Iconic Award 2017, dem Preis des internationalen Design- und Architekturwettbewerbes.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PureLink GmbH lesen:

PureLink GmbH | 19.07.2018

Weltneuheit IPAV PRO - 10G AV über IP für Rental & Staging

Der neue Maßstab für Rental & Staging Anwendungen. Mit seinen völlig neuen AV-über-IP Möglichkeiten ist SDVoE™ Technologie die Grundlage für eine echte AV/IT Konvergenz. Da SDVoE-Netzwerkarchitekturen auf Standard Ethernet-Switches basier...
PureLink GmbH | 12.03.2018

Die DSGVO wird am 25.05.2018 für alle EU-Mitgliedstaaten verbindlich.

Jeder Zugang zur IT-Infrastruktur durch Mitarbeiter oder Gäste schafft eine Gefahrenquelle. Welche Endgeräte von Dritten genutzt werden, ist ebenso wenig beeinflussbar wie deren individuelle Sicherheitseinstellungen. Die Nutzungsbedingungen von BYO...
PureLink GmbH | 12.10.2017

HDMI-Kabel mit HDMI™Premium-Zertifikat

Das HDMI™ Premium-Label erhalten nur Kabel, die 4K/Ultra HD- und HDR-kompatibel sind. Für dieses Zertifikat unterzieht HDMI™ die Herstellerkabel erweiterten Tests sowie einem Authentifizierungs- und Verifizierungsprogramm. Ausgezeichnet werden n...