info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ALX Uranium Corp. |

ALX Uranium Corp. Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2017

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


ALX Uranium Corp. Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2017

Vancouver, 26. Juli 2017 - ALX Uranium Corp. (ALX oder das Unternehmen) (TSXV: AL; FSE: 6LLN; OTC: ALXEF) freut sich bekanntgeben zu können, dass anlässlich der Jahreshauptversammlung (die JHV) des Unternehmens, am 25. Juli 2017 in Vancouver, BC, Kanada, die Aktionäre für die vorgelegten Geschäftsfragen gestimmt haben.

Während der JHV stimmten die Aktionäre zugunsten aller Nominationen für das Board of Directors (das Board) ab, im Einzelnen Warren Stanyer, Jody Dahrouge, Howard Haugom, David Miller, Jean-Jacques Gautrot und Robert (Sierd) Eriks, die jeweils in das Board berufen wurden. Der Vorstand möchte Steven Khan für seine jahrelangen Dienste als Director des Unternehmens danken und begrüßt seinen fortgeführten Beitrag als strategischer Berater bei ALX.

Die Aktionäre erneuerten die Ernennung von DeVisser Gray LLP, Chartered Professional Accountants, als Auditor des Unternehmens und stimmten dem Aktienoptionsplan des Unternehmens zu.

Infolge der JHV wurde Warren Stanyer erneut vom Board als Executive Chairman bestellt, Sierd Eriks zum Interim President und Chief Executive Officer ernannt, Patrick Groening, CPA, CA, als Chief Financial Officer, Roger Leschuk als Vice President, Corporate Development und Christina Boddy als Corporate Secretary bestellt. Das Board bestätigte ebenfalls die Nominationen für den Audit- Abfindungs- und Unternehmensausschuss.

Über ALX

ALX hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch Abstecken, Joint Ventures, Übernahmen und Veräußerungen ein Portfolio an aussichtsreichen Uranexplorationskonzessionen aufzubauen bzw. zu optimieren und den Aktionären damit zahlreiche Möglichkeiten für Entdeckungen und Wertschöpfung zu eröffnen. Das Unternehmen führt gut geplante Explorationsprogramme unter Einsatz modernster Technologien durch und ist im Athabasca-Becken in der kanadischen Provinz Saskatchewan an rund 140.000 Hektar Grundbesitz beteiligt. ALX hat seinen Firmensitz in Vancouver, BC, Kanada. Die Stammaktien des Unternehmens werden an der TSX Venture Exchange unter dem Börsensymbol AL, an der Frankfurter Börse unter dem Börsensymbol 6LLN und in den USA an der OTC unter dem Symbol ALXEF gehandelt. Die technischen Berichte zu mehreren Konzessionsgebieten, die vom Unternehmen derzeit exploriert werden, sind auf der SEDAR-Website (www.sedar.com) nachzulesen.

Nähere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie auf der Unternehmens-Webseite von ALX unter www.alxuranium.com oder über Roger Leschuk, Vice President, Corporate Development (Tel: 604.629.0293 bzw. 1.866.629.8368 (gebührenfrei), E-Mail: rleschuk@alxuranium.com).

Für das Board of Directors von ALX Uranium Corp.:

Warren Stanyer

Warren Stanyer
Director & Chairman

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Aussagen in diesem Dokument, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen und enthalten auch Aussagen, die sich auf Annahmen, Pläne, Erwartungen oder Absichten für die Zukunft beziehen. Es muss darauf hingewiesen werden, dass sich die tatsächliche Geschäftsentwicklung und die Explorationsergebnisse des Unternehmens erheblich von jenen unterscheiden könnten, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden. Weitere Risikofaktoren sind im Abschnitt Risikofaktoren der Stellungnahmen und Analysen des Managements (Management Discussion & Analysis) für die mit 31. März 2017 endenden 3 Monate unter dem Firmenprofil auf SEDAR (www.sedar.com) beschrieben. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, werden wir diese Risikofaktoren im Hinblick auf zukunftsgerichtete Aussagen nicht aktualisieren.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, ALX Uranium Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 574 Wörter, 4581 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ALX Uranium Corp. lesen:

ALX Uranium Corp. | 18.08.2017

ALX Uranium Corp. gibt Ernennungen und Zuteilung von Aktienoptionen bekannt

ALX Uranium Corp. gibt Ernennungen und Zuteilung von Aktienoptionen bekannt Vancouver, 18. August 2017 - ALX Uranium Corp. (ALX oder das Unternehmen) (TSXV: AL; FWB: 6LLN; OTC: ALXEF) gibt heute bekannt, dass Herr Ken Wasyliuk, M.Sc., P.Geo., aus S...
ALX Uranium Corp. | 10.08.2017

ALX Uranium Corp. identifiziert Bohrziele hoher Priorität auf Newnham Lake im Athabasca-Becken in Saskatchewan

ALX Uranium Corp. identifiziert Bohrziele hoher Priorität auf Newnham Lake im Athabasca-Becken in Saskatchewan Vancouver, BC, Kanada, 10. August 2017 - ALX Uranium Corp. (ALX oder das Unternehmen) (TSXV: AL; FSE: 6LLN; OTC: ALXEF) gibt bekannt, ...
ALX Uranium Corp. | 31.07.2017

ALX Uranium Corp. erhält Option auf das Projekt Black Lake von UEX Corporation und AREVA

ALX Uranium Corp. erhält Option auf das Projekt Black Lake von UEX Corporation und AREVA Vancouver, 31. Juli 2017 - ALX Uranium Corp. (ALX oder das Unternehmen) (TSXV: AL; FWB: 6LLN; OTC: ALXEF) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen m...