Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SHE Informationstechnologie AG |

Janitos vergibt Auftrag für IT-Betrieb an SHE Informationstechnologie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kompletter Betrieb der IT-Infrastruktur des Heidelberger Versicherungsunternehmens wird von SHE übernommen.

- Höhere Betriebseffizienz für Janitos durch Senkung der IT-Kosten

- SHE-Kompetenz im Bereich IT-Security sehr wichtig für Janitos als Versicherungsunternehmen

- SHE liefert als mittelständischer Dienstleister Flexibilität und Innovationsstärke



SHE Informationstechnologie ist seit vielen Jahren Dienstleister für Janitos und hat bereits 2005 die Konzepte für die damalige Rechenzentrums-Infrastruktur erstellt. Mit der Modernisierung der Infrastruktur wird SHE nun über das Konzept hinaus auch den kompletten Betrieb übernehmen. SHE wird die IT Infrastruktur von Janitos auf Basis modernster Methoden in einem hochsicheren Data Center in Deutschland betreiben, zertifiziert nach ISO 27001.



Auf Basis der Anforderungen von Janitos hat SHE ein modernes Technologie- und Betriebskonzept entwickelt. Die damit verbundenen Einsparungen und den Gewinn an Flexibilität will das Versicherungsunternehmen zur Stärkung der eigenen Wettbewerbsposition nutzen.



"SHE begleitet uns seit der Gründung von Janitos und war seitdem stets ein zuverlässiger und bewährter Partner auf Augenhöhe, der vor allem unsere individuellen Anforderungen außergewöhnlich flexibel und verlässlich umsetzt", erklärt Frank Deutsch, Bereichsleiter IT/Organisation der Janitos. "Im Markt hat sich SHE einen Namen gemacht als sicherheitsbewusster Spezialist für besonders innovative IT-Dienstleistungen. Wir sind davon überzeugt, dass wir dieses Potenzial nutzen können, um unsere Digitalisierungsstrategien auch in Zukunft erfolgreich umzusetzen", sagt der Prokurist, der sich auf die intensivere Zusammenarbeit freut.



"Bei SHE verstehen wir die besonderen geschäftlichen Anforderungen unserer Kunden", so SHE-Vorstand Dr. Carsten Stockmann, der in seinen früheren Funktionen selbst als Vorstand in Finanzdienstleistungsunternehmen tätig war. "Im Markt wird erwartet, dass Versicherer künftig deutlich agiler operieren. Moderne Technologien und Methoden werden Voraussetzung sein, um einerseits schneller agieren zu können und andererseits Kostensenkungspotenziale zu erschließen", führt Dr. Stockmann fort. "Wir freuen uns, dass Janitos uns das Vertrauen schenkt, mit der Konzeption und dem Betrieb der IT-Infrastruktur das technische Fundament für diese Herausforderungen zu legen."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. Carsten Stockmann (Tel.: +49 621 5200-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 314 Wörter, 2777 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: SHE Informationstechnologie AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SHE Informationstechnologie AG lesen:

SHE Informationstechnologie AG | 23.06.2017

Check-Point-Partner SHE Informationstechnologie bietet Schutz vor WannaCry

Ludwigshafen, 23.06.2017.- Als Managed Service Provider bietet SHE Informationstechnologie die Check-Point-Lösung SandBlast an, die ein Eindringen der Schadsoftware ins Netzwerk verhindert. Für den Fall, dass ein Erpressungs-Trojaner durchkommt, ha...
SHE Informationstechnologie AG | 22.11.2002

SHE IT AG eröffnet Niederlassung im Redbus Interhouse Data-Center in Frankfurt

Zur optimalen Betreuung ihrer Kunden im Rhein-Main Gebiet eröffnet die SHE Informationstechnologie AG im Dezember diesen Jahres eine Niederlassung in Frankfurt. Für den Betrieb komplexer E-Business Anwendungen und die zugehörigen eSecurity Lösung...
SHE Informationstechnologie AG | 20.11.2002

TrustD@y: SHE Fachvortrag Managed VPN & Data Center Services für den Mittelstand

Die Anforderungen an eine wirtschaftliche und effiziente IT-Sicherheitslösung steigen beständig. Gerade mittelständische und kleinere Unternehmen agieren in einem Spannungsfeld wachsender Bedrohungen und zunehmender Unsicherheit, welche Sicherheit...