info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Providence Gold Mines Inc. |

Start der Explorationsarbeiten bei Providence Gold Mines

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Start der Explorationsarbeiten bei Providence Gold Mines

Vancouver, British Columbia - Providence Gold Mines Inc. (TSXV:PHD) (Providence Gold oder das Unternehmen) 3. August 2017 freut sich bekannt zu geben, dass ein Team in das Goldkonzessionsgebiet Providence entsandt wurde, um dort umgehend die erste Explorationsphase einzuleiten.

Über das Konzessionsgebiet:
Die Goldlagerstätte Providence liegt im westlichen Teil des Goldgürtels Motherlode unweit der Stadt Tuolumne in Kalifornien. Das Konzessionsgebiet hat eine lange Tradition als Goldproduktionsbetrieb, die letzten Arbeiten fanden im Jahr 1916 statt. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass im Rahmen der früheren Produktion nur aus einem Teil der Lagerstätte Gold gefördert wurde und der Betrieb laut Aufzeichnungen während einer ertragreichen Phase im Jahr 1016 stillgelegt wurde.

Das Erzgangsystem Providence umfasst eine Reihe von parallel angeordneten goldhaltigen Quarzgängen, die in einem steilen Einfallwinkel verlaufen und in deformierte und metamorphosierte Gesteinsschichten des Palaeozoic Calaveras Complex eingebettet sind. Die Erzgänge enthalten mehrere steilwinkelig verlaufende Rinnen aus höhergradiger Mineralisierung, von denen mindestens drei das Ziel untertägiger Bergbauaktivitäten waren. Sie sind nach wie vor als Zielbereiche für eine künftige Exploration interessant.

Die erste Explorationsphase besteht aus obertägigen und untertägigen geologischen Kartierungen und Prospektionen und hat das Ziel, die strukturellen Ausgangspunkte der Mineralisierung zu erforschen. Zur Umsetzung seiner Ziele plant das Unternehmen eine obertägige und untertägige Entnahme von Schlitzproben in Kombination mit einer genauen Untersuchung der Geochemie des Erdreichs. Das Programm wird vom Chefgeologen des Unternehmens, David Visagie, P.Geo, geleitet.

Das Unternehmen plant eine moderne 3D-Laservermessung in den zugänglichen Abbaubereichen unter Tage. Im Anschluss daran erfolgt eine strukturelle Kartierung und Probenahme durch den Geologen Gordon Gibson, P.Geo. Das geplante Programm wird voraussichtlich Mitte September abgeschlossen; zu diesem Zeitpunkt sollen auch die nachfolgenden Bohrungen stattfinden.

Diese Pressemeldung wurde von Gordon Gibson, P.Geo., in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger gemäß Vorschrift NI 43-101 für das Konzessionsgebiet Providence, geprüft und genehmigt.

FÜR DAS BOARD:

gez. Ronald Coombes
Ronald Coombes, President & CEO

NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER:
Tel: 1-604-602-4935
Fax: 1-604-602-4936
Ansprechpartner: Robert Eadie

Suite 750 - 580 Hornby Street, Vancouver, B.C. V6C 3B6
Tel: 604-602-4935
Fax: 604-602-4936
Webseite: www.providencegold.com




Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Providence Gold Mines Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 439 Wörter, 3616 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Providence Gold Mines Inc. lesen:

Providence Gold Mines Inc. | 20.11.2017

Providence Gold Mines entdeckt Erweiterungen paralleler Goldzonen

PROVIDENCE GOLD MINES ENTDECKT ERWEITERUNGEN PARALLELER GOLDZONEN VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - Providence Gold Mines Inc. (TSXV:PHD) Providence oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass es weitere Anstrengungen beim Erkunden sowohl historischer wie ...
Providence Gold Mines Inc. | 08.11.2017

Durch neue Technologie wurden Erweiterungen eines der Erzgänge von Providence Gold identifiziert

Durch neue Technologie wurden Erweiterungen eines der Erzgänge von Providence Gold identifiziert 7. November 2017 - VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - Providence Gold Mines Inc. (TSXV: PHD) (Providence oder das Unternehmen) freut sich, die Ergebnisse ei...
Providence Gold Mines Inc. | 02.11.2017

Providence Gold Mines Inc.: Fortsetzung der Phase-I-Exploration zur Erweiterung der Vererzungszonen mit 16,33 g/t über 1,8 Meter

Providence Gold Mines Inc.: Fortsetzung der Phase-I-Exploration zur Erweiterung der Vererzungszonen mit 16,33 g/t über 1,8 Meter 1. November 2017 - VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - Providence Gold Mines Inc. (TSXV: PHD) (Providence oder das Unternehme...