info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Mein ist die Rache, spricht der Herr - ein Greven-Krimi

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der wahre Täter findet in Claude LeRouge "Mein ist die Rache, spricht der Herr." keine Gerechtigkeit.

Im August 2016 erhalten einige Personen in Greven und Münster Briefe, in denen Gerechtigkeit verlangt wird. 1994 waren diese Leute die Hauptakteure in einem Prozess gegen einen jungen Grevener, in dem dieser zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt wurde. Dass es in diesem Prozess weder um Recht noch um Gerechtigkeit ging, ist den Empfängern der Briefe klar. Wie aber soll nach 22 Jahren dieser Prozess neu aufgerollt werden? Unmöglich, da nach 10 Jahren die Verjährung einsetzt, es sei denn, es handelt sich um Mord. Und warum erscheint der zu Unrecht Verurteilte erst jetzt, nach 22 Jahren auf der Bildfläche? Die Forderungen, die in den Briefen aufgestellt werden, sind enorm. Doch auch das Bestechungsgeld von 1994 war enorm. Wie sollen die Betroffenen, die seit 22 Jahren keinen Kontakt mehr zueinander haben, reagieren? Sie wissen ja nicht einmal, wer diese Forderungen stellt und wie diese Person aussieht.



Der Roman "Mein ist die Rache, spricht der Herr." von Claude LeRouge spielt in Greven, Münster und Umgebung, in Stuttgart und in Boston/USA. Die Leser müssen sich durch die Handlung mit einer schwierigen Frage auseinandersetzen: Wenn man Unrecht mit unrechten Mitteln in Recht verwandelt, ist es dann Recht oder bleibt es Unrecht? Es handelt sich bei diesem Buch um einen cleveren Krimi, der nachdenklich macht und zugleich voller Spannung steckt. Denn nichts ist so, wie es scheint.



"Mein ist die Rache, spricht der Herr." von Claude LeRouge ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4622-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 327 Wörter, 2426 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 15.12.2017

Abenteuer im Reich der Fantasie - spannende Geschichten für Kinder über Mut, Vertrauen und Stärke

Packende Geschichten werden oft mit Geschichten voller Gewalt und Brutalität gleichgesetzt. Für Kinder ist diese Art der Spannung jedoch nicht wirklich geeignet. Die neue Sammlung von Michael Pummer zeigt, dass es auch anders geht und man Spannung ...
tredition GmbH | 07.12.2017

Top Gefühle - Top Ernährung - Ratgeber zur individuellen, besseren Gesundheit

Viele Bücher drehen sich rund um Diäten, die richtige Ernährung und Programme, die einem Menschen beim Erreichen von optimaler Gesundheit helfen sollen. Leider erkennen diese Ratgeber oft nicht, dass jeder Mensch anders ist und nicht jedes Program...
tredition GmbH | 07.12.2017

Der Landesvater - neuer Thriller erzählt von Macht, Intrigen, Skandalen und Mord

Die kühlen Nordlichter befinden sich in einer chaotischen Zeit, in welcher der Wahnsinn zwischen Drogenexzessen und Machtgier tobt. Es geht jedoch schon eine Weile nicht mehr nur um Geld oder die Frauen. Der Wähler selbst ist lange in Vergessenheit...