info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ROCKCLIFF COPPER CORPORATION |

Rockcliff identifiziert bei geophysikalischer Messung Goldziele im Goldkonzessionsgebiet Laguna, Snow Lake, Manitoba

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Rockcliff identifiziert bei geophysikalischer Messung Goldziele im Goldkonzessionsgebiet Laguna, Snow Lake, Manitoba

Toronto, ON - 7. September 2017 - Rockcliff Copper Corporation (Rockcliff oder das Unternehmen) (TSX.V: RCU) (FRANKFURT: RO0, WKN: A142TR) freut sich, bekannt zu geben, dass im hochgradigen Goldkonzessionsgebiet Laguna des Unternehmens in Snow Lake, Manitoba, eine luftgestützte Magnetometermessung mithilfe von Drohnen abgeschlossen wurde. Im Zuge der Messung wurde der Trend Laguna Gold Mine, ein mindestens 6 Kilometer langes, strukturell komplexes geologisches Milieu, das mit den bekannten, an der Oberfläche ausbeißenden, strukturell begrenzten goldhaltigen Quarz-Stockwerk-Systemen in Verbindung steht, abgegrenzt. Das Goldkonzessionsgebiet Laguna beinhaltet die ehemalige hochgradige Goldmine Laguna, Manitobas erste und höchstgradige Goldmine, und ist Teil des unternehmenseigenen Projekts Snow Lake. Das Projekt Snow Lake umfasst eines der höchstgradigen Edel- und Basismetallkonzessionsportfolios in Nordamerika und befindet sich im ertragreichen Bergbaucamp Flin Flon-Snow Lake, dessen Geschichte im Edel- und Basismetallbergbau über 100 Jahre zurückreicht.

President und CEO Ken Lapierre sagte dazu: Mithilfe der luftgestützten Magnetometermessung gelang uns die Identifizierung des Trends Laguna Gold Mine, eines sechs Kilometer langen, 200 Meter breiten, strukturell komplexen geologischen Trends. Dieser Trend beherbergt zahlreiche, an der Oberfläche zutage tretende, hochgradige, goldhaltige Quarzerzgang-Stockwerk-Systeme, die mit den subparallelen untergeordneten Verwerfungsausläufern östlich einer wichtigen regionalen, von Nordosten nach Südwesten streichenden Überschiebungszone namens Crowduck Bay Fault in Zusammenhang stehen. Die hochgradigen goldhaltigen Quarzerzgang-Stockwerke befinden sich entlang von high-strain-Zonen am oder in der Nähe des Kontakts mit den teilweise ausbeißenden Quarz-Feldspat-Porphyr-Einlagerungen. Es besteht hervorragendes Potenzial für die Entdeckung weiterer goldhaltiger Quarzerzgang-Stockwerke innerhalb dieses Trends, der ein vorrangiges Ziel im Goldkonzessionsgebiet Laguna darstellt.Weitere Messungen - einschließlich der geophysikalischen VLF- und IP-Messungen - über dem gesamten Trend neigen sich dem Ende zu und ihre Ergebnisse werden in den kommenden Wochen veröffentlicht werden.
Über die Goldmine Laguna, die erste und höchstgradige Goldmine Manitobas

Das Goldkonzessionsgebiet Laguna umfasst die Goldmine Laguna, die erste, mittlerweile stillgelegte Mine mit den höchstgradigen Goldvorkommen Manitobas im Bergbaucamp Flin Flon-Snow Lake. Während des zwischen 1916 und 1939 unregelmäßig durchgeführten Goldabbaus wurden mehr als 60.000 Unzen Gold mit einem hohen Erzgehalt von etwa 19,0 g/t gefördert. Die Infrastruktur der Goldmine Laguna besteht aus einem sanierten und überdachten vertikalen Drei-Kammer-Schacht, der in eine Tiefe von 381 Metern reicht und über acht Ebenen mit insgesamt mehr als 3,0 Kilometern erschlossenen unterirdischen Gangstrecken und Strossen verfügt. Das Goldkonzessionsgebiet Laguna umfasst nunmehr 28 aneinander grenzende Bergbaukonzessionen über insgesamt 3.501 Hektar, die sich über eine viel versprechende Streichlänge von mindestens 6 Kilometern der Goldmine Laguna erstrecken. Das Goldkonzessionsgebiet Laguna ist strategisch günstig gelegen, da es sich unweit einer bestehenden, aktuell nicht betriebsfähigen Goldverarbeitungsanlage in Snow Lake, Manitoba, mit einer Durchsatzleistung von 2.150 Tonnen pro Tag befindet.

Die Goldmineralisierung im Goldkonzessionsgebiet Laguna ist aus metallogener Sicht von untergeordnete Überschiebungszonen begrenzt, die der wichtigen regionalen Verwerfung Crowduck Bay zugeschrieben werden, welche die gesamte Länge des Goldkonzessionsgebiets Laguna durchquert. Die goldreichen Quarzgangsysteme und stockförmigen Quarzzonen entlang der Nordwest-Flanke der Herb-Lake-Senke treten typischerweise dort zutage, wo sich die untergeordneten Verwerfungen mit Quarz-Feldspat- bzw. Biotit-Porphyr-Stöcken kreuzen, die in das Sediment- und Vulkangestein der Missi Group eindringen. Quarz-Eisen-/Karbonat-Albit-Serizit-Alterationen überlagern im Allgemeinen höchste regionale metamorische Ansammlung in den Randbereichen goldhaltiger Erzgänge. Die Mineralisierung in den Quarzgängen und im umgebenden Nebengestein der Quarzstöcke besteht aus Pyrit, Arsenpyrit, Chalkopyrit, Sphalerit, Galenit, Pyrrhotin, gediegenem Gold und Tellurid.

Entsprechend einer Optionsvereinbarung kann Rockcliff eine Beteiligung von 100 % am Goldkonzessionsgebiet Laguna erwerben. Die detaillierten Bestimmungen der Optionsvereinbarung können Sie der Pressemitteilung des Unternehmens vom 12. September 2016 entnehmen.

Luftgestützte Magnetometermessung mit modernster Drohnentechnik

Die Firma A.I.R. Inc. aus Flin Flon, Manitoba, hat die Messung des Goldkonzessionsgebiets Laguna über insgesamt 1.120 Kilometer anhand von Linien in kurzen Intervallen zwischen 25 und 50 Metern abgeschlossen. Das tieffliegende unbemannte Luftfahrzeug (Unmanned Aerial Vehicle, UAV) ist ein hochmodernes hubschrauberartiges UAV, das in Kanada entwickelt und gebaut wurde und an der Unterseite mit einem Kalium-Magnetsensor ausgestattet ist. Hubschrauber bieten im Vergleich mit anderen Arten von UAV zahlreiche Vorteile: Sie können senkrecht abheben und landen, verfügen im Vorwärtsflug über höchste aerodynamische Effizienz und weisen das beste Verhältnis zwischen Größe, Nutzlast und Flugzeit auf. Mittels GPS-gesteuerter Selbstfahrautomatik (Autopilot) in Verbindung mit Daten zur Geländehöhe ist das UAV in der Lage, exakte Vermessungslinien knapp über dem Gelände zu fliegen. Mit dem Einsatz eines UAV ist es im Vergleich zu konventionellen boden- und luftgestützten Vermessungen nunmehr auch wirtschaftlich, extrem eng beieinander liegende Linien der Bodenbeprobung in sehr dichten Abständen zu fliegen, ohne dass die Linien geschnitten werden müssen. Es ist nun ebenso möglich, einzelne magnetische Anomalien aufzuklären, die bei der Durchführung konventioneller boden- und luftgestützter Vermessungen bisher nicht unterscheidbar waren; es handelt sich somit um die ideale Lösung für strukturell begrenzte Goldexplorationsziele wie im Goldkonzessionsgebiet Laguna. Letztlich liefern magnetische Vermessungen mittels UAV hochwertigere magnetische Daten bei niedrigeren Kosten und geringerer Umweltbelastung.

Über Rockcliff

Rockcliff ist ein kanadisches Ressourcenexplorationsunternehmen, das sich auf die Zusammenlegung von noch nicht explorierten Edel- und Basismetallminen/-lagerstätten mit hervorragenden Erzgehalten im aussichtsreichen Grünsteingürtel Flin Flon - Snow Lake in zentraler Lage des Bergbaulagers Snow Lake (Manitoba) konzentriert. Das unternehmenseigene Projekt Snow Lake, das sich über mehr als 45.000 Hektar Gesamtfläche erstreckt, befindet sich im und um das Bergbaulager Snow Lake und beherbergt die höchstgradigen nicht explorierten Kupferlagerstätten mit NI 43-101-konformen Ressourcen (die mit Gold angereicherte Kupferlagerstätte Talbot und die Kupferlagerstätte Rail) und die höchstgradigen nicht explorierten Zinklagerstätten (die Zinklagerstätte Lon, die Zinklagerstätte Bur und die Zinklagerstätte Morgan und der Fortsetzung der hochgradigen Zinklagerstätte Pen in Fallrichtung). Das Snow Lake-Projekt umfasst auch Manitobas erste und höchstgradige ehemalige Goldmine Laguna, das hochgradige Goldkonzessionsgebiet SLG, das hochgradige Goldkonzessionsgebiet DSN und eine Netto-Schmelzabgabe (NSR) für das Konzessionsgebiet Tower (die hochgradige Kupferlagerstätte T-1). Rockcliff ist außerdem im Besitz der oberflächennahe hochgradigen Zinklagerstätte MacBride nördlich von Snow Lake in der Nähe von Leaf Rapids. Überdies hat Rockcliff eine zink-silber-reiche Lagerstätte (die Shihan-Lagerstätte) in Ontario und erhält Abgaben für zwei Goldkonzessionsgebiete n in Kolumbien, Südamerika.

Ken Lapierre P.Geo., der President und CEO von Rockcliff und ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne der im NI 43-101 festgelegten Aufsichtserfordernisse Kanadas, hat die wissenschaftlichen und technischen Daten, die als Grundlage für die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen dienen, gelesen und genehmigt.

Für weitere Informationen über das Unternehmen besuchen Sie bitte unsere Website unter www.rockcliffcoppercorp.com.

Rockcliff ist mit einem Barbestand von rund 1,7 Millionen C$ und ohne Schulden finanziell gut aufgestellt.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Rockcliff Copper Corporation
Ken Lapierre, P.Geo
President & CEO
Mobil: (647) 678-3879
Büro: (416) 644-1752
klapierre@rockcliffcoppercorp.com

CHF Capital Markets
Cathy Hume, CEO
Tel: (416) 868-1079 DW 231
cathy@chfir.com

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die bestimmte Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich von historischen oder zukünftigen Ergebnissen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden.

Sämtliche Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Obwohl Rockcliff der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind die Aussagen nicht als Garantien zukünftiger Leistungen zu verstehen. Die eigentlichen Ergebnisse oder Entwicklungen könnten wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition des Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, ROCKCLIFF COPPER CORPORATION, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1276 Wörter, 10802 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ROCKCLIFF COPPER CORPORATION lesen:

ROCKCLIFF COPPER CORPORATION | 01.11.2017

Rockcliff kündigt Namensänderung an

Rockcliff kündigt Namensänderung an Toronto, ON - 1. November 2017 - Rockcliff Copper Corporation (Rockcliff oder das Unternehmen) (TSX.V: RCU) (FRANKFURT:RO0, WKN:A142TR) freut sich, bekannt zu geben, dass die TSX Venture Exchange die Namensänd...
ROCKCLIFF COPPER CORPORATION | 23.10.2017

Rockcliff vergibt Zink-Kupferlagerstätte MacBride in Option an Nevada Zinc

Rockcliff vergibt Zink-Kupferlagerstätte MacBride in Option an Nevada Zinc Toronto, ON - 23. Oktober 2017 - Rockcliff Copper Corporation (Rockcliff) (TSX.V: RCU) (FRANKFURT:RO0, WKN:A142TR) freut sich bekannt zu geben, dass das Zink-Konzessionsgebi...
ROCKCLIFF COPPER CORPORATION | 05.10.2017

Rockcliff erwirbt Goldkonzessionsgebiet in Snow Lake, Manitoba

Rockcliff erwirbt Goldkonzessionsgebiet in Snow Lake, Manitoba Toronto, ON - 5. Oktober 2017 - Rockcliff Copper Corporation (Rockcliff oder das Unternehmen) (TSX.V: RCU) (FRANKFURT: RO0, WKN: A142TR) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehme...