info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Far Resources Ltd. |

Far Resources berichtet über die Lithiumliegenschaft Zoro

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Far Resources berichtet über die Lithiumliegenschaft Zoro

Unternehmen verzeichnet hochgradige Analyseergebnisse, entdeckt neuen Pegmatitgesteinsgang, beantragt Bohrgenehmigung und entsendet Crew für Bodenprobennahmen

Vancouver (British Columbia), 8. September 2017. Far Resources Ltd. (CSE: FAT, FSE: F0R, OTC: FRRSF - www.farresources.com) (Far Resources oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass die Analyseergebnisse von 17 Gesteinsproben, die bei Gräben und Gruben in den Gesteinsgängen 5, 6 und 7 entnommen worden waren, von Activation Laboratories aus Ancaster (Ontario) eingetroffen sind. Diese Proben waren von der Feldcrew des Unternehmens im Rahmen einer kürzlich durchgeführten Besichtigung des Konzessionsgebiets entnommen worden. Es werden auch Vorbereitungen für neue Explorationen im Konzessionsgebiet Zoro getroffen, einschließlich Bodenprobennahmen und Diamantbohrungen.

Hochgradige Analyseergebnisse

Das jüngste Gesteinsprobennahmeprogramm bei Zoro hat nach der Identifizierung einer spodumenhaltigen Gesteinsganganhäufung (die Gesteinsganganhäufung) im Gebiet der Gesteinsgänge 5, 6 und 7 begonnen. Historische Gräben und Gruben, die in diese Gesteinsgänge eingedrungen sind, wurden erprobt, um deren Gehalte von Lithium und damit in Zusammenhang stehenden Metallen zu bewerten.

Im Rahmen einer früheren Feldbesichtigung hat das Unternehmen Proben von den Gesteinsgängen 5 und 7 entnommen, die Lithiumoxidgehalte von 1,46 bis 6,35 Prozent in Gesteinsgang 5 bzw. von 1,35 bis 2,91 Prozent in Gesteinsgang 7 dokumentierten. Nach der Entdeckung zusätzlicher Gesteinsgänge in diesem Gebiet wurden alle Gräben und Gruben erprobt, die in den Ausbiss zwischen den Gesteinsgängen 5 und 7 eingedrungen sind. Die Ergebnisse dokumentieren hochgradiges Lithium im gesamten Gesteinsgang 5, das zwischen 1,02 und 3,87 Prozent Lithiumoxid variiert. In Gesteinsgang 7 lokalisiertes hochgradiges Lithium weist bis zu 2,59 Prozent Lithiumoxid auf. Diese Ergebnisse bestätigen das Vorkommen hochgradiger Lithiumwerte, die mit einer Gesteinsganganhäufung im Gebiet der Gesteinsgänge 5 und 7 in Zusammenhang steht.

Zusätzlicher Pegmatitgesteinsgang

Kürzlich vom Unternehmen in der Nähe der Gesteinsgänge 2, 3 und 4 durchgeführte Feldarbeiten führten zur Entdeckung eines zusätzlichen Pegmatitgesteinsgangs. Dieser wurde zusätzlich zu allen historischen Gruben und Gräben erprobt. Es wurden insgesamt 60 Gesteinsproben entnommen, die auf Lithium und eine Reihe von damit in Zusammenhang stehenden Materialien analysiert werden. Die Analysen werden von Activation Laboratories, einem gemäß ISO zertifizierten Labor, durchgeführt.

Bohrgenehmigung

Es wurde ein Antrag auf eine Bohrgenehmigung vorbereitet, der bei den Behörden in Manitoba eingereicht werden wird. Die Genehmigung gilt für die Kernbohrung von 700 Metern, um Segmente von Gesteinsgang Nr. 1 zu bewerten, wo keine modernen Bohrungen stattgefunden haben. Das Unternehmen arbeitet diesbezüglich eng mit Orix Geoscience Inc. zusammen. Das Programm ist für September geplant.

Bodenuntersuchungen

In Gebieten mit verborgenen Ausbissen im Konzessionsgebiet Zoro wird im Rahmen von Bodenuntersuchungen nach den geochemischen Strukturen verborgener lithiumhaltiger Pegmatitgesteinsgänge gesucht. Zu diesem Zweck wurden zwei Crews in das Konzessionsgebiet entsendet. Die Analyse der Bodenproben wird unter Anwendung der Mobile Metal Ions-Technologie durchgeführt. Bei dieser Technologie wird das Vorkommen von Metallionen wie Lithium im Boden gemessen, die sich von einem verborgenen Pegmatitgesteinsgang vertikal zur Oberfläche bewegt haben, wo sie in den Boden integriert wurden. Diese Anomalien werden dabei behilflich sein, den Fokus der Bohrungen zu ermitteln. Die Analyse der Proben wird in den Labors von SGS Mineral Services (Vancouver) durchgeführt werden.

Keith Anderson, President und CEO von Far Resources, sagte: Unser äußerst intensives Feldprogramm im Lithiumkonzessionsgebiet Zoro liefert nach wie vor hervorragende Analyseergebnisse von der kürzlich dokumentierten Gesteinsganganhäufung im Gebiet der Gesteinsgänge 5, 6 und 7. Wir freuen uns auf die Analyseergebnisse der Graben-, Gruben- und Ausbissprobennahmen im Gebiet der historischen Gesteinsgänge 2, 3 und 4 sowie des neuen Pegmatitgesteinsgangs, der soeben von unserer Feldcrew lokalisiert wurde. Wir werden auch unsere laufende Bohrbewertung von Gesteinsgang Nr. 1 mit zusätzlichen Kernbohrungen auf 700 Metern fortsetzen und mit Boden bedeckte Gebiete im Konzessionsgebiet mittels der Mobile Metal Ions-Technologie bewerten.

Über das Unternehmen

Far Resources Ltd. ist ein Explorationsunternehmen, das an der Canadian Securities Exchange unter dem Kürzel FAT notiert. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens ist auf die Identifizierung und Erschließung von vielversprechenden Mineralprojekten in stabilen Rechtsstaaten gerichtet. Far Resources kann aussichtreiche Konzessionsgebiete oder Optionen auf diese erwerben, um seinem Ziel gerecht zu werden, Mineralprojekte zu lokalisieren, auszubauen und ihr Potenzial zu erschließen. Far Resources besitzt zurzeit zwei Mineralprojekte. Das Lithiumkonzessionsgebiet Zoro umfasst eine Reihe von bekannten Lithium-Pegmatit-Vorkommen und liegt in der Nähe von Snow Lake (Manitoba). Manitoba wurde vom Fraser Institute als das weltweit zweitbeste Rechtssystem für Bergbauinvestitionen eingestuft. Die zweite Option betrifft das Konzessionsgebiet Winston in New Mexico (USA), ein weiteres historisches Abbaukonzessionsgebiet mit Potenzial für Silber und Gold. New Mexico wird außerdem vom Fraser Institute als eine der besten 25 Bergbaurechtsprechungen der Welt gelistet. Für umfassende Informationen über unsere derzeitigen Projekte besuchen Sie bitte unsere aktualisierte Webseite www.farresources.com. Far Resources hat eine Option auf das zu 100 % unternehmenseigene Konzessionsgebiet Tchentlo Lake in British Columbia (Kanada) an Alchemist Mining Inc. vergeben

Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen wurden vom qualifizierten Sachverständigen (NI 43-101) Mark Fedikow P.Geo. geprüft und freigegeben.

###
FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS VON
FAR RESOURCES LTD.
Keith C. Anderson, President
604-805-5035


Die kanadische Wertpapierbörse hat den Inhalt dieser Meldung weder genehmigt noch abgelehnt und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit bzw. Genauigkeit des Inhalts dieser Meldung.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse oder Leistungen beziehen und die aktuellen Erwartungen und Annahmen des Managements reflektieren. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider und beruhen auf Annahmen des Unternehmens bzw. Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen weder Versprechungen noch Garantien darstellen und Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind, welche dazu führen können, dass die zukünftigen Ergebnisse erheblich von den erwarteten abweichen. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung werden durch diese und andere vorsorgliche Hinweise in unseren Veröffentlichungen bei der kanadischen Wertpapierbehörde SEDAR (www.sedar.com) eingeschränkt. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Pressemitteilung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu berichtigen, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird. Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar und das Unternehmen vermittelt auch keine Wertpapierkäufe in Rechtssystemen, in denen der Kauf, das Angebot oder der Verkauf von Wertpapieren vor der Registrierung oder Qualifizierung gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen rechtswidrig wäre.

Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den USA dar. Diese Wertpapiere wurden nicht und werden nicht gemäß den Vorschriften des United States Securities Act von 1933, in der jeweils gültigen Fassung, oder anderen bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen außer im Fall einer Registrierung oder im Rahmen einer Ausnahme von dieser Registrierung weder in den USA noch an US-Bürger verkauft oder zum Verkauf angeboten werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Far Resources Ltd. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1141 Wörter, 9148 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Far Resources Ltd. lesen:

Far Resources Ltd. | 20.02.2018

Far Resources meldet Erhöhung des Volumens und Abschluss der Privatplatzierung

Far Resources meldet Erhöhung des Volumens und Abschluss der Privatplatzierung 20. Februar 2018 - Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FWB:F0R) (OTC:FRRSF) (www.farresources.com) (Far Resources oder das Unternehmen) freut sich, in Bezugnahme auf seine Pres...
Far Resources Ltd. | 13.02.2018

Far Resources durchschneidet 35 m Spodumen in Gesteinsgang 1 und mobilisiert Bohrgerät zu weiteren hochgradigen Gesteinsgängen in seinem Lithiumkonzessionsgebiet Zoro (Manitoba)

Far Resources durchschneidet 35 m Spodumen in Gesteinsgang 1 und mobilisiert Bohrgerät zu weiteren hochgradigen Gesteinsgängen in seinem Lithiumkonzessionsgebiet Zoro (Manitoba) 13. Februar 2018. Far Resources Ltd. (CSE: FAT, FSE: F0R, OTC: FRRSF)...
Far Resources Ltd. | 24.01.2018

Far Resources erhält Option auf den Erwerb einer Beteiligung von bis zu 90 % am Projekt Hidden Lake von 92 Resources

Far Resources erhält Option auf den Erwerb einer Beteiligung von bis zu 90 % am Projekt Hidden Lake von 92 Resources 23. JANUAR 2018 - Far Resources Ltd (CSE:FAT) (FWB:F0R) (OTC:FRRSF) (www.farresources.com) (Far Resources oder das Unternehmen) fre...