info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Enerspar Corp. |

EnerSpar meldet Notierung an Frankfurter Börse sowie Abschluss von Sommerarbeitsprogramm und bereitet sich für Herbstbohrungen vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


EnerSpar meldet Notierung an Frankfurter Börse sowie Abschluss von Sommerarbeitsprogramm und bereitet sich für Herbstbohrungen vor

Calgary (Alberta), (Newsfile Corp., 14. September 2017) EnerSpar Corp. (TSX-V: ENER, Frankfurt: 5E0) (EnerSpar oder das Unternehmen) freut sich, seine Notierung an der Frankfurter Börse unter dem Kürzel 5E0 (das letzte Zeichen ist eine Null) bekannt zu geben. Der Marktmacher der Aktien des Unternehmens ist die Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG: http://bankhaus-scheich.de/?page_id=77

Das Unternehmen freut sich auch bekannt zu geben, dass IOS Services Géoscientifique Inc. aus Saguenay (Quebec) mit der Durchführung des Arbeitsprogramms im ersten Jahr beauftragt wurde, das in einem technischen Bericht (Technical Report) gemäß National Instrument 43-101 empfohlen wurde. Dieser Bericht über das Feldspatprojekt Johan Beetz des Unternehmens an der Nordküste des St. Lawrence River wurde im März auf SEDAR eingereicht und ist auf der Website des Unternehmens unter www.enerspar.com verfügbar. Die erste Phase des Programms ist bereits abgeschlossen. Die Arbeiten umfassten eine detaillierte Kartierung des Konzessionsgebiets unter besonderer Berücksichtigung der Standorte früherer Produktionen sowie magnetometrische und spektrometrische Untersuchungen. Das Programm wird ein umfassendes Verständnis der zahlreichen mineralisierten Zonen ermöglichen und zielt darauf ab, eine detaillierte Verteilung von natrium- und kalihaltigen Pegmatiten bzw. von Verunreinigungen zu liefern.

Mithilfe einer Steinsäge wurden insgesamt 125 Schlitzproben entnommen, die zurzeit für einem Feldspatanfärbeverfahren, einer modale Zählung und einer umfassenden Gesteinsanalyse unterzogen werden. Berichte und Untersuchungsergebnisse sollten in Kürze verfügbar sein und werden verwendet werden, um das Herbst-Definitionsbohrprogramm zu planen.

Der vollständige technische Bericht (Technical Report) gemäß National Instrument 43-101 ist auf SEDAR unter http://sedar.com/DisplayCompanyDocuments.do?lang=EN&issuerNo=00032673 verfügbar und mit 22. März 2017 datiert.

CEO Jay Richardson sagte: Wir freuen uns bekannt zu geben, dass wir in weniger als vier Monaten nach dem Erwerb des Konzessionsgebiets ein erstklassiges Team an Geologen entsenden konnten, die eine umfassende Erfahrung mit Industriemineralen und deren Förderung vorweisen können. Ihre Arbeit an diesem ersten Programm wird uns einen Leitfaden bringen für ein erstes Bohrprogramm zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr und erste Proben lieferte, um mit einer entsprechenden metallurgischen Erkundung beginnen zu können.

EnerSpar ist ein an der TSX Venture Exchange notiertes Tier-2-Explorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf Industrieminerale für den heutigen und zukünftigen Energiebedarf gerichtet ist. Kalihaltige Feldspate sind bei heutigen Solarpaneelen sowie bei den Solarplatten von morgen als Härtemittel von besonderer Bedeutung.

Der Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Réjean Girard, P.Geo., einer qualifizierten Person (Qualified Person) gemäß den Bestimmungen von National Instrument 43-101 genehmigt.

Diese Pressemitteilung könnte bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese Aussagen könnten eine Reihe bekannter und unbekannter Risiken sowie Ungewissheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, der Arbeitsumfang und die Performance erheblich von den Erwartungen und Prognosen des Unternehmens unterscheiden. Es kann keine Gewährleistung abgegeben werden, dass Ereignisse, die in zukunftsgerichteten Informationen angekündigt wurden, tatsächlich eintreffen werden; und selbst wenn sie eintreffen, ist nicht sicher, welche Auswirkungen sie auf EnerSpar haben werden.
Wir halten uns an die Safe Harbor-Bestimmungen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Enerspar Corp. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 547 Wörter, 4508 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Enerspar Corp. lesen:

Enerspar Corp. | 07.09.2017

Enerspar Corp.: Richard Mills von AHEADOFTHEHERD.com berichtet in seinem Artikel „Ich orientiere mich am Gewinnpotenzial“ über Enerspar

Enerspar Corp.: Richard Mills von AHEADOFTHEHERD.com berichtet in seinem Artikel Ich orientiere mich am Gewinnpotenzial über Enerspar Enerspar Corp. (TSX-V: ENER;, WKN: A2DU8R; das Unternehmen) freut sich heute bekanntzugeben, dass Richard Mills vo...