info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VirtualArmour Intl Inc. |

VirtualArmour schließt mit Kunden Vertragserweiterung über 800.000 US-$ ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


VirtualArmour schließt mit Kunden Vertragserweiterung über 800.000 US-$ ab

Vancouver, British Columbia, 28. Sept. 2017 -- Der bedeutende Informationstechnologie-Dienstleister (MSP) VirtualArmour International Inc. (das Unternehmen) (CSE:VAI) (Frankfurt:3V3) hat heute bekannt gegeben, dass es mit einem Kunden im Finanzdienstleistungssektor einen Dreijahresvertrag über erweiterten Schutz vor Cyber-Angriffen sowie über Managed Services abgeschlossen hat.

Aufgrund der Kundenanweisungen bezüglich Maximierung der Leistung, Laufzeit, Sicherheit, Berichterstattung und Compliance sowie um Vertrauen und Überzeugung der Kunden zu steigern, enthält der erweiterte Vertragsumfang die Einführung neuer Hard- und Software sowie die Bereitstellung der fortlaufenden Managed Services. Während seiner Laufzeit hat der erweiterte Vertrag einen Gesamtwert von 800.000 US-$.

Angesehene Firmen, wie Deloitte, Equifax und sogar Regierungsbehörden, wie die SEC, sind von den immer mehr werdenden Cyberattacken direkt betroffen. Daher verwenden Unternehmen nun immer mehr Ressourcen auf die Verhinderung von und den Schutz vor Cyberkriminalität, meinte Chad Schamberger, VP der Abteilung Engineering Services bei VirtualArmour.

Wir sind sehr stolz, dass wir eine Kundenbindungsrate von 95%+ haben und unsere Kunden mit uns wachsen und aufrüsten wollen, um den immer schwieriger werdenden Herausforderungen, ihr Geschäft zu schützen, gewachsen zu sein, sagte Kyle Duffy, VP der Abteilung Customer Experience bei VirtualArmour. Es sind die Menschen, die in jeder erfolgreichen Sicherheitskultur die entscheidende Rolle spielen, und das Verhältnis, das ein Service Provider, wie wir es sind, zu seinem Kunden hat, kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen.

VirtualArmour arbeitet mit einer ausgewählten Gruppe an führenden Industrielösungsanbietern zusammen und wird im Rahmen dieses Vertrags Technologien von Cisco und IBM implementieren.

Aufgrund der Sensibilität von Daten in diesem Industriezweig veröffentlicht VirtualArmour in seinen Pressemitteilungen keine Kundendaten.

Über VirtualArmour

VirtualArmour ist ein internationaler Anbieter von Cybersecurity-Leistungen und Managed Services, der den Unternehmen selbst entwickelte und geschützte Lösungen für den Ausbau, die Überwachung, die Wartung und die Sicherung ihrer Netzwerke zur Verfügung stellt.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein Rund-um-die-Uhr--Überwachungs- und Verwaltungsservice und beschäftigt Expertenteams in seinen Security Operation Centers (SOC) mit Sitz in den Vereinigten Staaten und Großbritannien. Über Partnerschaften mit branchenführenden Technologieanbietern stellt VirtualArmour seinen Kunden führende Hardware- und Softwarelösungen, die sowohl anspruchsvoll als auch skalierbar sind, zur Verfügung, und punktet mit einem nachgelagerten und in der Branche einzigartigen Kundenservice. Das von VirtualArmour entwickelte Kundenportal CloudCastr und die Präventionsplattform bieten den Kunden einen konkurrenzlosen Zugriff auf Echtzeit-Berichte über aktuelle Bedrohungen, Schutz vor betriebsinterner Cyber-Kriminalität und ein umfassendes Netzwerk-Sicherheitssystem.

VirtualArmour unterstützt mit seinen Leistungen einen breiten Kundenkreis, zu dem auch Fortune 500-Unternehmen zählen, in den verschiedensten Branchen, in mehr als 30 Ländern und fünf Kontinenten. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite (www.sedar.com), auf der Webseite der CSE (www.thecse.com) und auf der Firmenwebseite (www.virtualarmour.com).

Kontaktperson des Unternehmens:
Nick Dinsmoor
Vice President Strategy & Marketing
Büro: 720-644-0913
nick.dinsmoor@virtualarmour.com

Mediensprecher:

Josh Stanbury
Büro: 416-628-7441
josh@sjspr.co.uk

Zukunftsgerichtete Informationen:

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze beinhalten. Die zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten wesentlichen Erwartungen und Annahmen der Unternehmensführung von VirtualArmour. Obwohl VirtualArmour der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen beruhen, angemessen sind, darf zukunftsgerichteten Informationen nicht vorbehaltslos vertraut werden, da VirtualArmour nicht gewährleisten kann, dass sich diese als richtig erweisen. Die zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. VirtualArmour hat, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird, keine Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung von zukunftsgerichteten Informationen, weder aufgrund einer neuen Datenlage noch aufgrund von zukünftigen Ereignissen oder Ergebnissen bzw. anderen Faktoren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, VirtualArmour Intl Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 551 Wörter, 4820 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VirtualArmour Intl Inc. lesen:

VirtualArmour Intl Inc. | 10.07.2017

VirtualArmour erweitert sein Geschäft mit Cybersicherheit in der Energiebranche durch neuen Vertragsabschluss

VirtualArmour erweitert sein Geschäft mit Cybersicherheit in der Energiebranche durch neuen Vertragsabschluss VANCOUVER, British Columbia, 7. Juli 2017 (GLOBE NEWSWIRE) - Der führende Anbieter von Managed Services, VirtualArmour International Inc....