Canabo Medical erzielt positiven Cashflow und verzeichnet Rekordwachstum
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CANABO MEDICAL INC |

Canabo Medical erzielt positiven Cashflow und verzeichnet Rekordwachstum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Canabo Medical erzielt positiven Cashflow und verzeichnet Rekordwachstum

3. Oktober 3, 2017 - Vancouver, BC - Canabo Medical Inc. (TSXV: CMM) (OTCQB: CAMDF) (Canabo oder das Unternehmen) freut sich, zu berichten, dass das Unternehmen nach Angaben der Geschäftsleitung im August einen positiven Cashflow erzielt hat und auch für den Rest des vierten Quartals 2017 mit einer anhaltend positiven Entwicklung rechnet.

Im Jahresvergleich der Unternehmensleistungen (für die 9 Monate per 31. Juli 2017 und 2016) werden Zuwächse in den folgenden Bereichen deutlich:

- Umsatzanstieg von 82 % in den Versorgungseinrichtungen

- Umsatzanstieg von 154 % in der Forschung

- Verdopplung des Gesamtumsatzes (Anstieg von 100 %)

- Anzahl der Kliniken von 10 auf 19 gestiegen

- Patientenstamm mehr als verdoppelt, von 10.000 auf mehr als 25.000 Patienten

Diese Entwicklung setzt sich auch im vierten Quartal fort:

- Canabo erreicht mit 1.270 neuen Patiententerminen im August eine Rekordmarke.

- Die Ärzte von Canabo sehen pro Monat über 3.000 Patienten für Erst- und Kontrolluntersuchungen; die Anzahl der Patiententermine soll im Geschäftsjahr 2017 bei mehr als 50.000 liegen.

- Canabo veranstaltete zahlreiche ärztliche Fortbildungsseminare, mit denen über 1.000 überweisende Ärzte im ganzen Land erreicht wurden.

CEO John Philpott sagte dazu: Wir freuen uns sehr, dass das Unternehmen jetzt positiven Cashflow verzeichnet und die höchste Zuwachsrate seit seiner Gründung erzielt. Wir arbeiten engagiert am Aufbau eines nationalen Kliniknetzes und betonen die Bedeutung von Wachstum im Rahmen unserer Partnerschaften in der Cannabinoidforschung.

Über das Unternehmen

Canabo ist Inhaber und Betreiber von medizinischen Versorgungseinrichtungen auf Cannabinoidbasis (den sogenannten CMClinics), die zu den größten von Ärzten geführten Versorgungseinrichtungen für die überweisungspflichtige Behandlung mit medizinischem Cannabis in Kanada zählen. Das 2014 gegründete Unternehmen Canabo verfügt heute über 19 Kliniken in ganz Kanada; die Eröffnung mehrerer weiterer Standorte ist für 2017 geplant. Canabo betreibt überweisungspflichtige medizinische Versorgungseinrichtungen, in denen die Eignung von Patienten für eine verschreibungspflichtige Behandlung bewertet und die Cannabinoidtherapie von Patienten, die unter chronischen Schmerzen und stark beeinträchtigenden Erkrankungen leiden, überwacht wird. In den Versorgungseinrichtungen von Canabo sind Ärzte und qualifizierte Fachkräfte des Gesundheitswesens tätig, die speziell ausgebildet sind, um die Eignung von Patienten für eine Cannabinoidtherapie zu bewerten, Behandlungsschemata zu empfehlen und den Therapieerfolg zu überwachen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Abgesehen von historischen Informationen enthält diese Pressemitteilung auch zukunftsgerichtete Aussagen, welche die aktuellen Erwartungen von Canabo Medical Inc. hinsichtlich zukünftiger Ereignisse widerspiegeln. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse von Canabo erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Aussagen prognostiziert wurden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem auch, dass das Unternehmen das erforderliche Kapital aufbringen kann, die erfolgreiche und termingerechte Eröffnung von Kliniken, regulatorische Änderungen, Wettbewerb, Genehmigungen sowie andere geschäfts- und branchenspezifische Risiken.

Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung basieren außerdem auf einer Reihe von Annahmen, die sich als unrichtig erweisen könnten. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung spiegeln lediglich die Auffassungen zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemitteilung wider und werden angeführt, um potenziellen Anlegern bessere Einblicke in die Geschäftstätigkeit von Canabo zu vermitteln; für andere Zwecke sind sie aber möglicherweise ungeeignet. Canabo ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen, die vom Unternehmen oder in dessen Namen von Zeit zu Zeit in schriftlicher oder mündlicher Form geäußert werden, zu aktualisieren - es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben. Anleger werden davor gewarnt, sich nicht auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, und sollten sich von einem professionellen Investmentberater beraten lassen.

Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die oben angeführten Faktoren keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Die Leser werden außerdem davor gewarnt, sich vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten und Erwartungen, die diesen zugrunde liegen, auch realisiert werden können. Obwohl diese Informationen zum Zeitpunkt der Erstellung von der Geschäftsleitung als zutreffend erachtet wurden, können sie sich als unrichtig erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt.

Für weitere Informationen:
Ms. Bianca Müller
Telefon: +1-902-334-1700
Email: media@cmclinic.ca
www.canabocorp.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange Inc. als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, CANABO MEDICAL INC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 766 Wörter, 6248 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CANABO MEDICAL INC lesen:

CANABO MEDICAL INC | 22.06.2017

Canabo eröffnet zweiten Klinikstandort in Nova Scotia und gibt Ernennung von Garry Stewart zum Chief Financial Officer bekannt

Canabo eröffnet zweiten Klinikstandort in Nova Scotia und gibt Ernennung von Garry Stewart zum Chief Financial Officer bekannt 22. Juni 2017 - Vancouver, BC - Canabo Medical Inc. (TSXV:CMM) (OTCQB: CAMDF) (Canabo oder das Unternehmen) freut sich, d...
CANABO MEDICAL INC | 06.06.2017

Der Executive Chairman von Canabo berichtet über die jüngsten Unternehmensentwicklungen nach den ersten sechs Monaten der Börsennotierung

Der Executive Chairman von Canabo berichtet über die jüngsten Unternehmensentwicklungen nach den ersten sechs Monaten der Börsennotierung 5. Juni 2017 - Vancouver, BC - Dr. Neil Smith, der Executive Chairman von Canabo Medical Inc. (TSXV:CMM) (O...
CANABO MEDICAL INC | 15.05.2017

Canabo unterzeichnet mit Terra Life Sciences Inc. eine Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung gezielter Cannabinoidbehandlungen

Canabo unterzeichnet mit Terra Life Sciences Inc. eine Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung gezielter Cannabinoidbehandlungen 15. Mai 2017 - Vancouver, British Columbia - Canabo Medical Inc. (TSX-V: CMM) (OTCQB: CAMDF) (Canabo oder...