Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SentiOne |

SentiOne für Blogger

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Die Social Media Listening Plattform SentiOne startet ein kostenloses Programm für Blogger


SentiOne startet ein kostenloses Programm für Blogger. Online-Monitoring soll Bloggern als Inspirationsquelle, Kompass und Trendbaromter dienen. Zusätzlich hilft es Bloggern die Zielgruppe genau zu bestimmen und das Ansehen im Internet zu schützen.  



In Deutschland gibt es mindestens 200.00 aktiv betriebene Blogs. Diese haben eine deutlich größere Reichweite als FAZ.net, SZ online, WELT online und ZEIT online zusammen. Mittlerweile sind Blogs zu einem neuen Geschäftsmodell geworden und Blogger ist zu einer neuen Berufsgruppe geworden.Was also mit der Idee begonnen hat, Gedanken, Erfahrungen oder Abenteuer mit anderen zu teilen, hat sich in der Zwischenzeit zu einem lukrativen Geschäftsmodell entwickelt.  

Welchen Mehrwert bringt Online-Monitoring für Blogger?

Online-Monitoring dient als Inspirationsquelle. Durch die Eingabe von Schlüsselwörtern kann man mit Hilfe von SentiOne nur die Themen aus allen Online-Äußerungen und Erwähnungen auswählen, die wirklich wichtig sind. So kann man schnell und einfach alle weiteren Interessen seiner potentiellen Leser kennenlernen.

Online-Monitoring kann als Kompass verwendet werden. SentiOne macht auf eine neue Zielgruppe aufmerksam. Sobald man eine Diskussion zu einem Blogthema gefunden hat, lohnt es sich, das Thema aufzugreifen. Ein kurzer Kommentar mit einem Link zu einem verwandten Artikel kann oft Wunder bewirken.

Mit Hilfe von Online-Monitoring ist es  ganz einfach seine Zielgruppe zu identifizieren. Es gibt kaum Studien darüber, für welche Blogs sich Männer interessieren. Sind es vermeintlich persönliche Blogs, Technikblogs oder doch welche, bei denen es um Kunst und Kultur geht? Bei Frauen stehen, wie könnte es anders sein, Modeblogs an erste Stelle. Mit Hilfe von SentiOne, nämlich durch die Keyword-, Domain- oder Beitragssuche, ist es ganz einfach herauszufinden, für welche Themen sich die einzelnen Geschlechter interessieren.

Online-Monitoring als Trendbarometer einsetzen. Die Frage nach “was ist in und was ist out” kennt bestimmt jeder Blogschreiber. Durch Online-Monitoring kann man herausfinden, was im Moment angesagt ist und worüber es sich lohnt, zu schreiben, damit die Leser immer wieder zur Blogseite zurückkehren.

Online-Monitoring schützt das Ansehen. Je bekannter man mit einem Blog wird, desto vorsichtiger muss man sein. So ist es mit Hilfe von SentiOne möglich, E-Mails zu erhalten, sobald der Name des Blogs oder der eigene Name im Netz erscheint und man kann ganz schnell und einfach in Echtzeit darauf reagieren. Selbstverständlich kann man diese Benachrichtigungsfunktion auch für andere Keywords einstellen. Das ist vor allem dann sehr nützlich, wenn das Thema für den Blog besonders wichtig ist und man so die Möglichkeit hat, sofort in eine Diskussion mit einzusteigen.   

SentiOne bietet ab sofort ein kostenloses Affiliate-Programm, speziell für Blogger!

Sie sind Blogger und möchten mehr darüber erfahren; vor allem wie Sie Ihre Reichweite vergrößern? Dann wenden Sie sich an joerg.reiser@sentione.de oder lesen Sie unseren Blog zum Thema https://sentione.com/de/blog/sentione-f%C3%BCr-blogger

Pressekontakt:

Jörg Reiser

joerg.reiser@sentione.de

Tel.: +49 152 031 80947

Leopoldstraße 154

80804 München

 

Über SentiOne 

SentiOne ist die erste Social Media Listening Plattform, die speziell für Europa entwickelt wurde. Jeden Tag arbeitet das Unternehmen mit über 750 Marken auf 26 europäischen Märkten zusammen. Das Online-Monitoring mit SentiOne ermöglicht Daten gezielt zu generieren, um unternehmensrelevante Einblicke zu ermitteln. Unter anderem bietet SentiOne die Möglichkeit das Ansehen einer Marke zu kontrollieren, seine Konkurrenz zu analysieren, Zielgruppen und Influenecer zu definieren und zu finden, Trends vorherzusagen, Kriesen rechtzeitig zu erkennen und seinen Einfluss zu steigern.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Reiser (Tel.: +4915203180947), verantwortlich.


Keywords: Blog, Blogger, Online-Monitoring, Sentione, Social Media, Social Media Listening

Pressemitteilungstext: 532 Wörter, 5423 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: SentiOne

Über SentiOne
SentiOne ist die erste Social Listening Plattform, die speziell für Europa entwickelt wurde. Jeden Tag arbeitet das Unternehmen mit über 750 Marken auf 26 europäischen Märkten zusammen. Mit Hilfe von SentiOne erhält man sofortige unternehmensrelevante Einblicke und kann dadurch bessere Entscheidungen treffen. Die Plattform erlaubt den Buzz um eine Marke und um den der Konkurrenz zu verfolgen. Dank Social Media Listening mit SentiOne erhält man die Kontrolle über den Ruf einer Marke online und kann darüber hinaus sowohl den den Online-Kundenservice verbessern, als auch die Bekanntheit einer Marke aufbauen und die Verkäufe steigern.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SentiOne lesen:

SentiOne | 08.03.2018

Social Index Report Deutschland 2017

Den Wert einer Marke zu bestimmen, kann auf verschiedenste Weise geschehen - unter anderem durch finanzorientierte Ansätze oder mit Hilfe von verhaltenswissenschaftlich orientierten Modellen. Die Social Media Listening Plattform SentiOne hat jetzt ...
SentiOne | 13.02.2018

SentiOne präsentiert den LOVE STREAM 2018

                              Morgen ist mal wieder Valentinstag. Dieses Datum gewinnt nicht nur in der realen Welt an immer größerer Beliebtheit, sondern auch im digitalen Kosmos. Besonders viel wird auf den diversen Social Media-K...
SentiOne | 01.02.2018

SentiOne startet Social CRM-Tool React

Ein zufriedener Kunde ist ein treuer Kunde. Diese Gleichung erscheint auf den ersten Blick sehr plausibel. Doch wie schaffen es Unternehmen ihre Kunden zufriedenzustellen und diese als treue Begleiter zu gewinnen? Ein guter Online-Kundenservice ist ...