info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Starcore International Mines Ltd. |

Starcore unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb des Projekts Santa Fe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Starcore unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb des Projekts Santa Fe

Vancouver, British Columbia - Starcore International Mines Ltd. (TSX:SAM) (Starcore oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit Eduardo de la Peña Gaitan und anderen durch ihn vertretenen Konzessionseignern (die Besitzer) eine Absichtserklärung (Letter of Intent; LOI) unterzeichnet hat, welcher zufolge Starcore einen Grundbesitz von rund 21.000 Hektar im mexikanischen Bundesstaat Sinaloa, der gemeinhin als das Projekt Santa Fe (Santa Fe oder das Konzessionsgebiet) bekannt ist, erwerben wird.

Starcore steht gemäß den Vertragsbedingungen eine exklusive Frist von bis zu 120 Tagen zur Verfügung, um seine Kaufprüfung (Due Diligence) betreffend Santa Fe durchzuführen. Bei zufriedenstellender Kaufprüfung muss innerhalb von 30 Tagen eine endgültige Vereinbarung vollzogen werden, damit Starcore den Erwerb abschließen kann.

Als Gegenleistung für die Übertragung des Konzessionsgebiets von den Besitzern an Starcore wird Starcore:

(a) bei Abschluss der endgültigen Vereinbarung 5 Millionen Stammaktien an die Besitzer ausgeben. Der angenommene Preis der Aktien wird auf dem 30tägigen volumengewichteten Durchschnittspreis der Stammaktien von Starcore vor Ausgabe der Aktien beruhen. Die Aktien werden treuhänderisch hinterlegt und in den folgenden Tranchen an die Besitzer freigegeben:

i. 2 Millionen Stammaktien bei Abschluss einer endgültigen Vereinbarung;
ii. 1 Millionen Stammaktien innerhalb von 18 Monaten nach dem Jahrestag (der Jahrestag ist das Datum des Abschlusses der endgültigen Vereinbarung);
iii. 1 Millionen Stammaktien innerhalb von 36 Monaten nach dem Jahrestag;
iv. die letzten 1 Millionen Stammaktien innerhalb von 48 Monaten nach dem Jahrestag.

(b) eine Gesamtsumme von 6 Millionen USD an die Besitzer bezahlen, die sich in folgende Teilzahlungen gliedert:

i. 2 Millionen USD bei Abschluss einer endgültigen Vereinbarung;
ii. 1 Millionen USD innerhalb von 18 Monaten nach dem Jahrestag;
iii. 1 Millionen USD innerhalb von 36 Monaten nach dem Jahrestag;
iv. 1 Millionen USD innerhalb von 48 Monaten nach dem Jahrestag; und
v. 1 Millionen USD innerhalb von 60 Monaten nach dem Jahrestag.

Das Projekt befindet sich in der Gemeinde Rosario (Sinaloa) im westlichen Bereich des Sierra Madre Occidental. Das Gebiet liegt unweit von Bergbaudistrikten, die Standort beachtlicher Betriebe sind, wie etwa der Minen San Dimas und Plomosas. San Dimas gilt als eine der bedeutendsten Edelmetallproduktionsstätten in Mexiko und die Mine Plomosas, die vor Jahren von Grupo Mexico betrieben wurde, wird nun von First Majestic Silver Corp. genauer erkundet.

Im Zuge früherer Explorationen bei Santa Fe wurden 2013 Diamantbohrungen über 13.000 Meter absolviert. Auf Grundlage dieser Arbeiten wurde eine Reservenanalyse für das Konzessionsgebiet angefertigt, aus der hervorging, dass hier 285.000 Unzen Goldäquivalent im Tagebau gewonnen werden könnten. Dazu müssten 5.020.165 Tonnen Erz mit einem Gehalt von 89 g/t Silber und 0,56 g/t Gold abgebaut werden.

Alternativ könnten auch 225.000 Unzen Goldäquivalent durch den Abbau von 1.285.118 Tonnen Erz mit einem Gehalt von 266 g/t Silber und 1,83 g/t Gold im Tiefbau gefördert werden. Diese historische Analyse entspricht nicht den Vorschriften von NI 43-101. Sollte Starcore den Erwerb von Santa Fe abschließen, wird das Unternehmen eine wirtschaftliche Erstbewertung (Preliminary Economic Assessment: PEA) im Einklang mit den Richtlinien von NI 43-101 durchführen.

Dieses Projekt entspricht den Zielsetzungen von Starcore und eröffnet uns unglaubliche Chancen, sagte Robert Eadie, President und CEO des Unternehmens. Das Projekt bietet uns nicht nur ein riesiges Gelände für umfassende Explorationen, sondern verfügt auch bereits über verschiedene Genehmigungen einschließlich einer Sprenggenehmigung und einer Umweltverträglichkeitsprüfung. Eine Stromleitung wurde bereits installiert und auch die Gespräche mit den Gemeinden wurden bereits eingeleitet. Mit diesem Projekt positioniert sich Starcore in einem weiteren mexikanischen Bergbaudistrikt mit hervorragendem Gold- und Silberpotenzial. Wir sind sehr gespannt!

Salvador Garcia, B. Eng., ist der qualifizierte Sachverständige, der den technischen Inhalt dieser Pressemeldung in Einklang mit den Berichtsstandards der Vorschrift NI 43-101 geprüft hat.

Über Starcore

Über sein Tochterunternehmen Compañia Minera Peña de Bernal, S.A. de C.V., der auch die Mine San Martin im mexikanischen Queretaro gehört, konzentriert sich Starcore auf die Exploration, Gewinnung und Verarbeitung von Gold- und Silbervorkommen. Über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft, Altiplano Goldsilver S.A. de C.V, besitzt und betreibt Starcore auch eine Konzentratverarbeitungsanlage für Edelmetalle, Altiplano, in Matehuala, Mexiko. Starcore ist ein an der TSX notiertes Unternehmen, das der Publizitätspflicht unterliegt. Starcore besitzt, erwirbt, fördert, exploriert und bewertet Rohstoffprojekte. Die weitere Bearbeitung dieser Projekte erfolgt entweder über Joint Ventures oder durch das Unternehmen selbst. Starcore besitzt ausschließlich Beteiligungen an Konzessionsgebieten in Nordamerika.

Weitere Informationen zu Starcore finden Sie in den unter dem Firmenprofil des Unternehmens auf SEDAR veröffentlichten Unterlagen oder auf der Website des Unternehmens unter www.starcore.com.

FÜR STARCORE INTERNATIONAL MINES LTD.

Unterschrift: Robert Eadie-----
Robert Eadie, President & Chief Executive Officer

Nähere Informationen erhalten Sie über:

ROBERT EADIE-
Telefon (416) 640-1936-
Fax: 1-604-602-4936--

EVAN EADIE
Investor Relations
Telefon: (416) 640-1936
Tel: 1-866-602-4935 (gebührenfrei)

Suite 750 - 580 Hornby Street, Box 113, Vancouver, British Columbia, Kanada V6C 3B6
Suite 700 - 350 Bay Street, Toronto, Ontario, Kanada M5H 2S6
Telephone: (604) 602-4935
Fax: (604) 602-4936
E-Mail. info@starcore.com
Website: www.starcore.com

Die Toronto Stock Exchange hat diese Pressemeldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für deren Richtigkeit oder Angemessenheit.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Starcore International Mines Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 886 Wörter, 6851 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Starcore International Mines Ltd. lesen:

Starcore International Mines Ltd. | 31.10.2017

Starcore gibt Veränderungen in der Geschäftsleitung der Verarbeitungsanlage Altiplano bekannt

Starcore gibt Veränderungen in der Geschäftsleitung der Verarbeitungsanlage Altiplano bekannt 30. Oktober 2017 - Vancouver, British Columbia - Starcore International Mines Ltd. (TSX:SAM) (Starcore oder das Unternehmen) berichtet über Veränderun...
Starcore International Mines Ltd. | 11.10.2017

Starcore International Mines präsentiert sich auf der Edelmetallmesse in München am 2. und 3. November 2017

Starcore International Mines präsentiert sich auf der Edelmetallmesse in München am 2. und 3. November 2017 Sehr geehrte Aktionäre und Interessenten, wir möchten Sie herzlich dazu einladen, uns auf der Edelmetallmesse am 2. und 3. November 2017...
Starcore International Mines Ltd. | 15.09.2017

Starcore meldet Geschäftsergebnis für 1. Quartal 2018

Starcore meldet Geschäftsergebnis für 1. Quartal 2018 Vancouver, B.C. - Starcore International Mines Ltd. (das Unternehmen) hat das Geschäftsergebnis für das zum 31. Juli 2017 endende erste Quartal für das Unternehmen sowie seine Produktionsst...