info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Delphix |

Delphix kündigt Integration von Amazon RDS zur Beschleunigung der Cloud-Anwendungsentwicklung an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Delphix Dynamic Data Platform stattet Amazon RDS (Relational Database Service) erstmals mit Automatisierungsfunktionen für das Kopieren sowie das Aktualisieren und Zurücksetzen von Datenbanken aus.


Frankfurt, 8. Dezember 2017: Delphix kündigt heute die Integration des Amazon Relational Database Service (Amazon RDS) in seine Plattform an. Unternehmen können nun die Delphix Dynamic Data Platform (DDDP) nutzen und mit ihr Daten in den Amazon Cloud-Lösungen Amazon RDS und Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) schnell und sicher verwalten.

 

Delphix erweitert Amazon RDS um neue Self-Service-Funktionen und die Möglichkeit zum automatischen Kopieren, Aktualisieren und Zurücksetzen von Daten. Mit der Kombination aus der Delphix DataOps-Plattform und Amazon RDS können Unternehmen Daten schnell und sicher in die Cloud bringen, dort verwalten und damit die Anwendungsentwicklung beschleunigen. Die erste Version unterstützt Oracle DB auf Amazon RDS, weitere Datenbanksysteme sollen folgen.

 

Kunden setzen vermehrt auf Cloud-Services und gewinnen durch die skalierbare Infrastruktur betriebliche Effizienz und Flexibilität. Wenn es jedoch um große Datenmengen innerhalb von Cloud-Umgebungen geht, wird die Verwaltung schnell zum Flaschenhals – vor allem bei Projekten aus dem Non-Production-Bereich, beispielsweise Tests, Entwicklung oder Staging. Delphix arbeitet mit Amazon Web Services (AWS) zusammen, um dieses Problem zu lösen.

 

Die Delphix Dynamic Data Platform klinkt sich in den Database Migration Service (DMS) von Amazon Web Services (AWS) ein, der mittels logischer Replikation kontinuierlich Daten von oder zu Amazon RDS- und Amazon EC2-Instanzen repliziert. Die Vorteile für den Anwender sind benutzerfreundliche Entwickler-Workflows, integrierte Daten-Maskierung und schlanke Data Pods, welche die Speicherkosten massiv senken.

 

„Amazon RDS erhöht die Akzeptanz der Cloud signifikant, und wir sind sehr gerne Teil dieser großartigen Entwicklung“, meint Chris Cook, der CEO von Delphix. „Die Kombination aus Delphix-Lösung und Amazon RDS unterstützt Unternehmen bei der Automatisierung von Routineaufgaben, um die Anwendungsentwicklung zu beschleunigen und kontinuierliche Innovationen für Kunden bereitzustellen.“

 

Die Delphix Dynamic Data Platform steht im AWS Marketplace oder als AMI über Delphix zur Verfügung.

 

Folgen Sie uns:

Twitter: @delphix

LinkedIn: /company/delphix

Facebook: DelphixCorp/

 

Kontakt Agentur:

Volker Schmidt / Gabriele Lutz
Akima Media
Garmischer Str. 8
80339 München
E-Mail: delphix@akima.de
Tel: +49 (0)89 17 959 18-0

Kontakt Delphix:

Minas Botzoglou
The Squaire 12
Am Flughafen
60549 Frankfurt
E-Mail: minas.botzoglou@delphix.com
Tel: +49 (0) 172 2149740


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Johannes Gottstein (Tel.: +49 89 17959 18-0), verantwortlich.


Keywords: DataOps, Cloud, Amazon, Data

Pressemitteilungstext: 355 Wörter, 3359 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Delphix


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Delphix lesen:

Delphix | 03.07.2018

Delphix verbessert Geschwindigkeit und Cloud-Unterstützung ihrer branchenführenden DataOps-Plattform

Delphix, ein Unternehmen, das die Verwaltung und Nutzung von Daten für die weltweit größten Marken verändert hat, kündigte heute neue Erweiterungen seiner führenden DataOps-Plattform an. Entwickler können jetzt noch mehr Funktionen im Self-Ser...
Delphix | 28.05.2018

Entscheidungen schnell fällen, überdenken und ändern können

Ob die 300 Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte durch Entscheidungsfreude glänzten und sofort zusagten, als Sopra Steria Consulting im Februar bei ihnen für eine Umfrage anfragte, ist nicht überliefert. Die Topmanager, die bei Finanz...
Delphix | 17.04.2018

Delphix erweitert Partnerprogramm, um Wachstum und Verbreitung der Plattform zu steigern

Frankfurt, 16. April 2018 – Delphix, ein Unternehmen verantwortlich für die Optimierung von Datenmanagement und –Nutzbarmachung in Firmen weltweit, gibt die Erweiterung seines Partnerprogrammes, Delphix Partner First-Program (PFP), bekannt. Mit ...