Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Azincourt Energy Corp. |

Azincourt Energy unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb von fünf Lithiumprojekten in Manitoba

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Azincourt Energy unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb von fünf Lithiumprojekten in Manitoba

Vancouver, BC - 11. Dezember 2017 - Azincourt Energy Corp. (Azincourt oder das Unternehmen) (TSX-V: AAZ) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine nicht verbindliche Absichtserklärung mit New Age Metals (TSX.V: NAM) (der Optionsgeber) unterzeichnet hat; diese bezieht sich auf den Erwerb einer Beteiligung von bis zu 100 % an fünf Lithiumexplorationsprojekten im Pegmatitfeld Winnipeg River in Manitoba, Kanada.

Die Vereinbarung betrifft auf die Projekte Lithium One, Lithium Two, Lithman West, Lithman East und Lithman North. Der Konzessionsblock, den diese Vereinbarung abdeckt, stellt das größte Projektpaket von Mineralkonzessionen (6.000 Hektar) für die Mineralgruppe bzw. die Mineralienart Lithium im Grünsteingürtel Bird River dar, der das Pegmatitfeld Winnipeg River einschließt.

Im Pegmatitfeld Winnipeg River sind zahlreiche lithiumreiche Pegmatite sowie der ausgesprochen hochwertige Tanco-Pegmatit gelagert, ein hochgradig fraktionierter Pegmatit des Typs Lithium-Cäsium-Tantal (LCT), der seit 1969 mit der Mine Tanco für Spodumen (ein größerer Gesteinsverband mit Lithium (Li), Tantal (Ta), Cäsium (CS), Rubidium (Rb) und Beryllium (Be)) enthaltende Erze gefördert wird.

Drei der fünf Projekte sind bohrbereit:

Projekt Lithium Two

- * Bei der historischen Schätzung aufgrund der Bohrungen von 1947 wurden 545.000 Tonnen mit 1,4 % Li2O bei einer Bohrtiefe von 60 Metern definiert.
- Mit den Feldarbeiten von 2016 wurde bestätigt, dass die Eagle- und die FD5-Pegmatite signifikante Spodumene an der Oberfläche enthalten.
- Die Entnahme von 12 Proben ergab ein Spektrum von 0,02 % bis 3,04 % Li2O beim Eagle-Pegmatit und von bis zu 2,08 % Li2O beim FD5-Pegmatit.
- Der Eagle-Pegmatit hat eine Länge von ~1.100 Metern, eine Mächtigkeit von bis zu 12 Metern und ist in der Tiefe offen.
- Das Projekt grenzt an das Lithiumprojekt Cat Lake (auch bekannt als Lithiummine Irgon) von Quantum Minerals Corp. (TSX.V: QMC) an.

* Hinweis: Die oben angeführte Mineralreservenschätzung im Rahmen des Projekts Lithium Two wird als historische Schätzung zitiert und stimmt nicht mit den derzeitigen Standards des NI 43-101 überein. Es wurden keine ausreichenden Arbeiten von einem qualifizierten Sachverständigen ausgeführt, um die historischen Schätzwerte als aktuelle Mineralressourcen oder Mineralreserven einzustufen. Obwohl das Unternehmen davon überzeugt ist, dass die historischen Schätzungen auf begründeten Annahmen basieren, wurden sie vor der Einführung der Standards des National Instrument 43-101 berechnet. Diese historischen Schätzungen entsprechen daher nicht den derzeitigen Standards, die in Artikel 1.2 und 1.3 des NI 43-101 definiert sind; folglich behandelt der Emittent die historischen Schätzwerte nicht als aktuelle Mineralressourcen oder Mineralreserven.

Projekt Lithium One

- Bei den Feldarbeiten von 2016 wurden Proben aus mehreren historischen Pegmatiten entnommen.
- Die Schürfproben aus den pegmatitischen Graniten und den Pegmatiten im Projektgebiet ergaben Werte von 0,00 bis 4,33 % Li2O, wobei die hohen Werte aus dem Silverleaf-Pegmatit stammen.
- Mehrere der anderen Pegmatite im Projektgebiet ergaben Werte für Lithium aus Lepidolith und Spodumen.
- Es wird geschätzt, dass ungefähr 40 Pegmatite nördlich des Greer Lake und etwa 100 südlich dieses Sees vorkommen.
- Der Silverleaf-Pegmatit wurde in den 1920er-Jahren wegen Spodumen ausgehoben und gefördert, wobei eine Fläche von 80 m x 45 m an der Oberfläche aufgeschlossen war.
- Mehrere bohrbereite Zielgebiete

Projekt Lithman West

- Historische geochemische Gesteins- und Bodenanomalien
- Die Anomalien wurden nicht durch Probebohrungen erkundet.
- Bohrbereit

Die Projekte Lithman West und East grenzen an das Konzessionsgebiet der Mine Tanco an. Die Mine Tanco ist eine Tiefbaugrube, aus der Cäsium, Spodumen und Tantal gefördert wird. Die Mine umfasst die größte bekannte Polluzit-Lagerstätte und ist zudem der größte Cäsiumproduzent der Welt. Der Pegmatit-Erzkörper, der derzeit von der Mine Tanco abgebaut wird, wurde in den späten 1920er-Jahren entdeckt. Zu den wichtigen in der Mine festgestellten Mineralien zählen Spodumen (lithiumhaltig), Amblygonit (lithiumhaltig), Polluzit (cäsiumhaltig) und Beryll (berylliumhaltig) und ein Trägergestein mit tantalhaltigen Mineralien.
Die weiteren in dieser Vereinbarung enthaltenen Projekte Lithman East (an Tanco angrenzend) und Lithman North stellen viel versprechende Explorationsgebiete dar, bei denen für die Festlegung von Bohrzielen noch weitere Bodenarbeiten erforderlich sind.

Wir freuen uns, dass wir diese Absichtserklärung mit New Age Metals melden können, sagte Ian Stalker, der Chairman von Azincourt Energy. Der Markt für Lithium ist momentan natürlich sehr stark, und die Nachfrage nach Lithium bleibt auch in naher Zukunft außerordentlich positiv. Wir stehen hundertprozentig hinter unserer Entscheidung, den Fokus von Azincourt auf Lithium und andere Materialien auszuweiten. Es ist ein wichtiger und strategischer Schritt für uns, zum jetzigen Zeitpunkt in diesem Umfeld Fuß zu fassen und Erfahrungen zu sammeln.

Dies wie auch unser Fokus auf Uran, so Ian Stalker weiter, hebt uns von einer Reihe von Junior-Explorationsunternehmen ab und ist ein gutes Zeichen für unsere zukünftige Entwicklung und unsere Investitionsstrategie, insbesondere jetzt, da auch der Uranmarkt anfängt, deutliche Lebenszeichen zu zeigen.

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2017/41764/AZINCOURT-NEW AGE METALS JV LOI (DEC 11 2017) FINAL_DE_PRCOM.001.jpeg

Abbildung 1 - Lageplan der Projekte

Bestimmungen

Der Optionsgeber, New Age Metals (NAM), kontrolliert die fünf Projektgebiete über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Canadian Lithium Development (CLD). Das Unternehmen wird dem Optionsgeber für bis zu 60 % von CLD und die fünf von der Vereinbarung abgedeckten Projekte $ 200.000 (CDN) zahlen, die auf vier gleich hohe Zahlungen über die nächsten 18 Monate aufgeteilt sind. Darüber hinaus wird das Unternehmen zum dritten Jahrestag der Unterzeichnung des verbindlichen Vertrags bis zu 1.000.000 Aktien ausgeben, die auf vier gleiche Tranchen verteilt sind. Die Arbeitsaufwendungen in den Projekten betragen insgesamt $ 2,85 Mio. (CDN) über drei Jahre, und zwar $ 500.000 im ersten Jahr, $ 600.000 im zweiten Jahr und $ 1 Mio. im dritten Jahr, sowie zusätzliche $ 750.000, um die 60 %-Schwelle zu erreichen.

Für den Erwerb von 100 % muss das Unternehmen weitere Anforderungen erfüllen. Innerhalb von 90 Tagen nach dem Erwerb von 60 % an CLD oder dem Projekt durch das Unternehmen hat NAM die Option, ein Joint Venture im Verhältnis 60 % AAZ / 40 % NAM einzugehen, wobei eine standardmäßige Joint-Venture-Vereinbarung für Junior-Bergbauunternehmen verwendet wird.

Falls NAM beschließt, die oben genannte Vereinbarung nicht abzuschließen, muss das Unternehmen innerhalb von 15 Tagen nach der Entscheidung von NAM, sich nicht an dem Joint Venture zu beteiligen, zusätzliche 1.000.000 Aktien an NAM ausgeben. Das Unternehmen muss ferner bis zum 30. Oktober 2022 eine weitere Million Dollar für ein von ihm gewähltes Projekt aufwenden, sofern sich alle Projekte in einem unbedenklichen Zustand befinden. Falls das Unternehmen die Aufwendungen von $ 1 Million nicht tätigt, bleibt der prozentuale Anteil von Azincourt bei 60 %.

Bei Abschluss aller Aktienemissionen, Aufwendungen in den Konzessionsgebieten und Barzahlungen hat Azincourt vorbehaltlich einer NSR-Lizenzgebühr von 2 % auf alle fünf Projekte 100 % von CLD erworben.

Entsprechend den Bestimmungen der unverbindlichen Absichtserklärung muss das Unternehmen bis spätestens 15. Januar 2018 seine Due-Diligence-Prüfung abschließen und einen verbindlichen Vertrag unterzeichnen.

Alle Wertpapiere, die im Zusammenhang mit der Erwerbsoption ausgegeben werden, unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag. Die Erwerbsoption unterliegt einer Reihe von Bedingungen, unter anderem der Aushandlung verbindlicher Verträge, der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange und den anderen Bedingungen, die bei Transaktionen dieser Art üblich sind.

Über Azincourt Energy Corp.

Azincourt Energy Corp. ist ein in Kanada ansässiges Rohstoffunternehmen, das sich auf die Akquisition, Exploration und Entwicklung von Projekten im Bereich alternative Energien/Kraftstoffe spezialisiert hat. Sein Fokus liegt auf Uran, Lithium, Kobalt und anderen kritischen Energie- und Kraftstoffquellen.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen, die sich auf Explorationsergebnisse oder Mineralressourcen beziehen, basieren auf Daten, die von Carey Galeschuk, dem Hauptberater für Geowissenschaft von New Age Metals, zusammengestellt, geprüft oder erstellt wurden. Carey Galeschuk ist ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne des National Instrument 43-101 und hat die technischen Inhalte dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.

FÜR DAS BOARD VON AZINCOURT ENERGY CORP.

J. Ian Stalker-
J. Ian Stalker, Chairman

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, zu denen auch Prognosen, Schätzungen, Erwartungen und Ziele im Hinblick auf den zukünftigen Betrieb zählen. Diese unterliegen einer Reihe von Annahmen, Risiken und Unwägbarkeiten, von denen viele nicht im Einflussbereich von Azincourt liegen. Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Solche zukunftsgerichteten Informationen basieren auf der Beurteilung aktueller Daten, die das Unternehmen nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen hat. Für zukunftsgerichtete Aussagen kann keine Garantie abgegeben werden und die zukünftigen Ergebnisse können unter Umständen stark abweichen.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
J. Ian Stalker
Tel: 604-638-8063
info@azincourtenergy.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Azincourt Energy Corp. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1449 Wörter, 11072 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Azincourt Energy Corp. lesen:

Azincourt Energy Corp. | 20.02.2018

Azincourt Energy unterzeichnet Absichtserklärung hinsichtlich des Erwerbs des Lithium-Uran-Projekts Macusani-Cuzco in Peru

Azincourt Energy unterzeichnet Absichtserklärung hinsichtlich des Erwerbs des Lithium-Uran-Projekts Macusani-Cuzco in Peru Vancouver B.C., 20. Februar 2018 - AZINCOURT ENERGY CORP. (Azincourt oder das Unternehmen; TSX.V: AAZ, OTC: AZURF) freut sic...
Azincourt Energy Corp. | 08.02.2018

Azincourt Energy unterzeichnet Absichtserklärung hinsichtlich des Erwerbs eines Kobaltprojekts in Ontario

Azincourt Energy unterzeichnet Absichtserklärung hinsichtlich des Erwerbs eines Kobaltprojekts in Ontario Vancouver B.C., 8. Februar 2018 - AZINCOURT ENERGY CORP. (Azincourt oder das Unternehmen; TSX.V: AAZ) freut sich, bekannt zu geben, dass das ...
Azincourt Energy Corp. | 01.02.2018

Azincourt Energy umreißt bevorstehende auf Lithium ausgerichtete Arbeitsprogramme in Manitoba

Azincourt Energy umreißt bevorstehende auf Lithium ausgerichtete Arbeitsprogramme in Manitoba Vancouver B.C., 1. Februar 2018 - AZINCOURT ENERGY CORP. (Azincourt oder das Unternehmen; TSX.V: AAZ) freut sich, ein Update zu seinen bevorstehenden Arbe...