Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
E-Necker (NEU), KNX Schulung |

Smart Home für Senioren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Smart Home ist ein häufig gehörtes Schlagwort, das für intelligentes Wohnen und sinnvolle Vernetzung steht. Doch welchen Nutzen bietet dieses Konzept speziell für Senioren und Gewerbetreibende?

Wien, 11.12.2017 - Smartes Leben für jedes Alter



Der Begriff Smart Home beschreibt nicht nur ein vernetztes Zuhause für junge Leute. Ein intelligentes und vernetztes Heim ist für jede Altersklasse möglich. Zum vernetzten Heim gehört auch dem Alter angepasste Technik. So gibt es eine extra Smart Home Kategorie für Senioren, die hilfreiche Technik, wie beispielsweise den SOS-Knopf anbietet. In Notsituationen kann mittels Vernetzung schnell Hilfe geholt werden. Nachfolgend wird näher auf das Smart Home für Senioren eingegangen. Ein weiteres Einsatzfeld betrifft die gewerbliche Nutzung, bekannt unter Smart Office.



Viele Senioren besitzen bereits ein Smartphone und sind mit der Bedienung eines PCs oder Tablet-PCs vertraut. Menschen jeder Altersklasse erledigen Bestellungen im Internet oder sind per Smartphone in sozialen Netzwerken unterwegs. Während kleine smarte Geräte wie Handy oder Tablet-PC in modernen Versionen gekauft werden, ist die Umgebung vieler älterer Menschen technisch nicht auf dem neuesten Stand. Veraltete Elektroinstallationen lassen keine große Aufrüstung zu. Elektroinstallationen lassen sich adaptieren und hilfreiche Technik lässt sich sicher einbauen.



Smart Home für Senioren



Dazu wird ein professionelles Unternehmen benötigt, dass das Smart Home für Senioren planen und entwickeln kann. Die österreichische Firma E-Necker ist ein professionelles Unternehmen für Elektrotechnik und Kommunikationselektronik. Die Firma bietet Smart-Home-Lösungen für private und gewerbliche Einrichtungen. Das Unternehmen arbeitet mit dem KNX-Bussystem als Basis für Smart-Home-Installationen. Mit KNX als Basis ist eine Steuerung über PC oder Handy nicht unbedingt nötig. E-Necker plant das Smart Home für Senioren mit großer Sorgfalt und bietet Komfort sowie Sicherheit.



Mit einer Smart-Home-Installation kann beispielsweise ein Alarm zu einer bestimmten Uhrzeit abgegeben werden, falls der Kunde zu dieser Zeit noch nicht aus dem Schlafzimmer gekommen ist. Auch nach einem Sturz im Badezimmer, kann ein Alarm auslöst werden, wenn der Kunde das Badezimmer zu einem gewissen Zeitpunkt noch nicht verlassen hat. Durch ein Smart Home für Senioren werden die richtigen Stellen informiert und Hilfe kann zeitnah kommen.



Smart Office



Über weitere technische Möglichkeiten zum Smart Home für Senioren berät die Firma E-Necker. Das Unternehmen bietet zudem Schulungen an und bietet KNX-Beratung sowie Gutachten zu KNX an. Des Weiteren führt E-Necker die professionelle Planung und kompetente Gestaltung eines Smart Office für Gewerbetreibende durch. Mit einem Smart Office erhält der Kunde beispielsweise die Möglichkeit das Raumklima intelligent zu steuern oder eine Zutrittskontrolle einzurichten.



Für Kunden aus den Bereichen Pharmazie und Lebensmittelindustrie bietet E-Necker im Smart Office beispielsweise die intelligente Kontrolle der Kühlkette durch Messsensoren an. Die Daten der Messsensoren werden gespeichert und können als Nachweis der Einhaltung der Kühlkette genutzt werden. Weicht die Temperatur um eine gewisse Grad Zahl ab, bekommt der Kunde per SMS oder E-Mail-Alarm und kann so zeitnah reagieren und das Problem schnell beheben. Das Smart Office bietet auch für andere Gewerbe innovative technische Hilfsmittel. E-Necker hilft gerne bei der Planung und Umsetzung des "smarten Büros" auf KNX-Basis.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Mario Pascal Necker (Tel.: 0043-12531767), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 493 Wörter, 3882 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von E-Necker (NEU), KNX Schulung lesen:

E-Necker (NEU), KNX Schulung | 14.09.2017

E-Necker jetzt auch zertifizierter Sachverständiger für KNX

Berlin, 14.09.2017 Zertifizierter KNX Sachverständiger Der Inhaber der österreichischen Firma E-Necker, Mario Pascal Necker, ist jetzt als EU-Sachverständiger für KNX Systeme gemäß EN 17024 zertifiziert. Gleichzeitig besteht eine Mitgliedsch...
E-Necker (NEU), KNX Schulung | 05.06.2017

Initiative SmartHome-Deutschland nominiert Unternehmen E- Necker

Berlin, 31.05.2017 1. Preis für E-Necker Am 30. Mai 2017 wurden im Roten Rathaus in Berlin die Award-Gewinner des Verbandes SmartHome Deutschland gekürt. Das Unternehmen E- Necker ging für die Kategorie "Bestes Smarthome Start-Up" an den Start ...
E-Necker (NEU), KNX Schulung | 14.12.2016

Kompetenzen von Systemintegratoren und Elektrotechnik Systemintegratoren

Wien, 14.12.2016 Smart Home Living - Die Technikrevolution im Wohnzimmer? Mal schnell die Temperatur im Wohnzimmer ändern oder die Lampe im Schlafzimmer ausschalten und das nur mit ihrer Stimme? Was vor wenigen Jahren noch undenkbar schien, ist heu...