Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Espresso Tutorials GmbH |

Fiori- und SAPUI5-Anwendungen –

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Aktuelle Herausforderungen für Entwickler


Der virtuelle Buchclub vom SAP-Fachbuchverlag Espresso Tutorials befasst sich in seiner Dezemberausgabe mit dem neuen Design-Konzept der SAP. Buchautor Marcel Schmiechen erklärt die Idee dieser User-Interface-Technologie und was Entwickler im Umgang mit ihr beachten müssen.



 

Jeder kennt sie, jeder nutzt sie: Apps für das Handy, symbolisiert durch kleine Icons auf dem Bildschirm. Wer heute das SAP Launchpad nutzt, erhält ein entsprechendes Bild mit Kacheln, über die sich Fiori-Apps öffnen lassen – einfache, quasi selbsterklärende Programme mit einem übersichtlichen Funktionsumfang.

Doch worin unterscheidet sich SAPUI5 von den bisherigen Technologien wie etwa ABAP WebDynpro? Wie genau ist es in das SAP-System integriert und was gibt es beim Einsatz sowie bei der Entwicklung zu beachten? Der erfahrene Entwickler Marcel Schmiechen gibt dazu eine anschauliche Übersicht.
Er stellt die wichtigsten Werkzeuge für den Programmierer vor und erläutert die Kommunikation zwischen Frontend und Backend im SAP. Abschließend geht er darauf ein, wie sich eine im Standard ausgelieferte App modifizieren lässt.

 

Buchclub im Youtube-Channel von Espresso Tutorials

Hier sehen Sie die beiden Videos zu "Entwicklung von Fiori-/SAPUI5-Anwendungen”:

Teil 1

Teil 2

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Achilles (Tel.: +49 (0)551/79 75 37 35), verantwortlich.


Keywords: Fiori, SAPUI5, App, User Interface

Pressemitteilungstext: 150 Wörter, 1253 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Espresso Tutorials GmbH lesen:

Espresso Tutorials GmbH | 20.10.2017
Espresso Tutorials GmbH | 20.10.2017

Aktuelle Herausforderungen im globalen Zahlungsverkehr

Der virtuelle Buchclub von Espresso Tutorials befasst sich in der Oktober-Ausgabe mit diesen und zahlreichen weiteren Herausforderungen, mit denen Banken und Unternehmen heutzutage konfrontiert sind. Dazu gehört u. a. auch, dass für Kunden multika...
Espresso Tutorials GmbH | 26.09.2017

Der SAP Query Designer auf Eclipse-Basis

Durch den Einsatz von SAP HANA und der damit verbundenen In-Memory-Verarbeitung lassen sich heute Datenmengen von vielen Terabytes in Sekunden analysieren. Zahlreiche neue betriebliche Anwendungen basieren darauf, die diese enorme Informationsdichte ...