Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hannan Metals Limited |

Hannan absolviert in Irland eine seismische Messung auf 41 Streckenkilometern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Hannan absolviert in Irland eine seismische Messung auf 41 Streckenkilometern

Vancouver, Kanada - Hannan Metals Limited (Hannan oder das Unternehmen) (TSX.V: HAN) (OTCPK: HANNF), gibt den Abschluss einer zweidimensionalen seismischen Messung auf 40,6 Streckenkilometern im zu 100 % unternehmenseigenen Zinkprojekt County Clare in Irland bekannt. County Clare beherbergt die Zink-Blei-Silber-Lagerstätte Kilbricken. Dies ist die erste regionale seismische Messung in diesem Gebiet und sie lieferte kritische neue Daten für die unterirdischen Bereiche innerhalb von Hannans 35.444 Hektar großer Explorationskonzession (Abbildung 1). Dieses Datenmaterial wird die Grundlage für die Bestimmung und Priorisierung von Bohrzielen bilden.

Die Messung konzentrierte sich auf die aussichtsreichsten Teile des Clare-Beckens innerhalb von Hannans Explorationskonzession und diente der Identifizierung und Kartierung geologischer Strukturen, die Basismetallmineralisierung beherbergen und begrenzen könnten. Das Clare-Becken gilt als einer der Gürtel mit den meisten Mineralisierungsvorkommen in Irland. In diesem Gebiet wurden Ende der 1950er Jahre die ersten Basismetallvorkommen des Landes entdeckt. Dieser Erfolg setzt sich u.a. mit der jüngsten Entdeckung von Kilbricken fort. Hannans seismische Messung verbessert das Verständnis der Architektur und der geologischen Höffigkeit des Clare-Beckens auf eine Weise, die bisher nicht möglich war.

Wichtigste Punkte:

- Im zu 100 % unternehmenseigenen Explorationskonzessionsgebiet County Clare von Hannan wurde über einem 12 mal 14 Kilometer großen Abschnitt des Clare-Beckens eine zweidimensionale seismische Messung auf 40,6 Streckenkilometern absolviert (Abbildung 1);

- Seismische Messungen finden in der Festgestein-Mineralexploration nicht häufig Anwendung, bilden jedoch die Grundlage für die meisten Entdeckungen in der Öl- und Gasbranche. Hannan wendet diese Methode als eines von nur wenigen Mineralexplorationsunternehmen an;

- Bei der ersten Auswertung der neuen seismischen Daten sind sofort bisher unbekannte Strukturen identifiziert worden;

- Nach der Weihnachtspause werden nächste Woche wieder zwei Bohrgeräte in Betrieb genommen, die sich weiterhin auf Stepout-Bohrungen außerhalb des bestehenden Ressourcengebiets bei Kilbricken konzentrieren und nahegelegene Erzkörper mit Basismetallmineralisierung anpeilen.

Der CEO und Chairman, Herr Michael Hudson, sagte dazu: Die aus geologischer Sicht bahnbrechende regionale zweidimensionale seismische Messung bietet die einzigartige und spannende Gelegenheit, die bislang unbekannten großen unterirdischen Strukturen im Südwesten Irlands zu erfassen. In diesen Strukturen könnten Minerallagerstätten lagern. Zudem werden sie die effektive Bestimmung von Bohrzielen für 2018 ermöglichen. Wir möchten den Einwohnern von Clare für ihre Geduld und ihr Verständnis während der Durchführung dieser umfassenden Messung danken.

Gallego Technic Geophysics und Rees Onshore Seismic Ltd. zeichneten für die seismische Messung verantwortlich. Insgesamt 34 Leute wurden bei der Durchführung der Messung beschäftigt. Zur Erkundung von Strukturen in mehreren Ausrichtungen wurden drei Linien in Nord-Süd-Richtung und eine Linie in Ost-West-Richtung vermessen (Abbildung 1). Die Verarbeitung der beachtlichen Datenmenge wird mehrere Monate in Anspruch nehmen und Angebote wurden bereits eingeholt.

Über Hannan Metals Limited (TSX-V: HAN)
Hannan Metals Limited besitzt eine 100-Prozent-Eigentümerschaft am Zink-Blei-Silber-Kupfer-Projekt County Clare in Irland, das neun Untersuchungskonzessionen mit einer Größe von insgesamt 32.223 Hektar umfasst. Zink ist angesichts der steigenden Nachfrage und der stagnierenden Versorgung nach wie vor ein knappes Gut. Irland ist eine weltweit führende Rechtsprechung für den Zinkabbau und die Zinkexploration. Im Jahr 2015 war Irland mit 230.000 Tonnen das zehntgrößte zinkproduzierende Land der Welt.

Die erste Mineralressource vom 10. Juli 2017 machte Kilbricken in puncto Tonnen und Gehalte auf Anhieb zu einer der zehn besten Grundmetalllagerstätten, die jemals in Irland entdeckt wurden. Die gesamten angezeigten Mineralressourcen belaufen sich Berechnungen zufolge auf 2,7 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 8,8 Prozent Zinkäquivalent, einschließlich 1,4 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 10,8 Prozent Zinkäquivalent, während sich die gesamten abgeleiteten Mineralressourcen auf 1,7 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 8,2 Prozent Zinkäquivalent belaufen, einschließlich 0,6 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 10,4 Prozent Zinkäquivalent.

In den vergangenen zehn Jahren verzeichnete das Team von Hannan zahlreiche Erfolge bei der Finanzierung und der Entdeckung von Mineralprojekten in Europa. Außerdem kann das Team eine umfassende Erfahrung mit Zink vorweisen, die es beim weltweit größten integrierten Zinkproduzenten unserer Zeit, Pasminco Ltd., gewonnen hat.

Michael Hudson, FAusIMM, Chairman und CEO von Hannan und eine qualifizierte Person (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101, hat die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.

Technischer Bericht gemäß NI 43-101:
Am 22. August 2017 reichte Hannan einen unabhängigen technischen Bericht (Technical Report) gemäß National Instrument 43-101 über die Mineralressourcenschätzung des Zink-Silber-Blei-Kupfer-Projekts Kilbricken im County Clare (Irland) für Hannan Metals Ltd. zur Unterstützung der Pressemitteilung des Unternehmens vom 10. Juli 2017 ein. Der technische Bericht gemäß National Instrument 43-101 wurde von Geoff Reed von Reed Leyton Consultants und Dr. John Colthurst erstellt, die unabhängige qualifizierte Personen (Qualified Persons) gemäß National Instrument 43-101 sind. Der technische Bericht gemäß National Instrument 43-101 ist im Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com sowie auf der Website des Unternehmens unter www.hannanmetals.com verfügbar.

Im Namen des Board,

Michael Hudson--
Michael Hudson, CEO und Chairman

Weitere Informationen
www.hannanmetals.com
1305 - 1090 West Georgia St., Vancouver, BC, V6E 3V7
Mariana Bermudez, Corporate Secretary,
+1 (604) 685 9316, info@hannanmetals.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen. Abgesehen von Aussagen hinsichtlich historischer Tatsachen stellen bestimmte hierin enthaltene Informationen zukunftsgerichtete Aussagen dar, die die Erwartungen des Unternehmens hinsichtlich zukünftiger Leistungen, die auf den aktuellen Ergebnissen basieren, die erwarteten Investitionskosten anhand der aktuellen internen Erwartungen des Unternehmens, Schätzungen, Prognosen sowie Annahmen und Ansichten beinhalten, die sich als inkorrekt herausstellen könnten. Diese Aussagen stellen keine Garantie für die zukünftige Leistung dar, weshalb man sich nicht darauf verlassen sollte. Solche zukunftsgerichteten Aussagen bergen zwangsläufig bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten in sich, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Leistungen und die Finanzergebnisse des Unternehmens in Zukunft erheblich von Prognosen hinsichtlich der zukünftigen Leistungen oder Ergebnisse, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden, unterscheiden. Diese Risiken und Ungewissheiten beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf die Unternehmenserwartungen bezüglich des aktuellen Bohrprogrammes, Verbindlichkeiten hinsichtlich der Minenerschließung und -produktion, geologische Risiken, die Finanzmärkte im Allgemeinen sowie die Fähigkeit des Unternehmens, zusätzliches Kapital zur Finanzierung zukünftiger Betriebe aufzubringen. Es kann keine Gewährleistung abgegeben werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen als genau erweisen werden. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse könnten sich erheblich von solchen Aussagen unterscheiden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Ansichten des Managements geändert haben sollten - es sei denn, dies wird von den anwendbaren Wertpapiergesetzen vorgeschrieben. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen nicht verlässlich sind.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/41983/HAN040118_FINAL_DEPRcom.001.png


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hannan Metals Limited, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1126 Wörter, 9426 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hannan Metals Limited lesen:

Hannan Metals Limited | 27.11.2017

Hannan setzt Bohrerfolge außerhalb des Ressourcengebiets bei Kilbricken (Irland) fort

Hannan setzt Bohrerfolge außerhalb des Ressourcengebiets bei Kilbricken (Irland) fort Bohrergebnisse beinhalten 8,4 m mit 8,0 % ZnÄq und 3,3 m mit 10,4 % ZnÄq 27. November 2017, Vancouver (Kanada). Hannan Metals Limited (TSX-V: HAN, OTCPK: HANN...
Hannan Metals Limited | 10.10.2017

Hannan entdeckt große, bohrbereite Bodenanomalie neigungsaufwärts der Zinklagerstätte Kilbricken in Irland

Hannan entdeckt große, bohrbereite Bodenanomalie neigungsaufwärts der Zinklagerstätte Kilbricken in Irland Vancouver, Kanada - Hannan Metals Limited (Hannan oder das Unternehmen) (TSX.V: HAN) (OTCPK: HANNF) freut sich, die Ergebnisse der neueste...
Hannan Metals Limited | 18.09.2017

Hannan bohrt 4,0 m mit 0,7 % Zn, 8,9 % Pb und 31 g/t Ag (8,6 % ZnÄq) in erstem Ausfallbohrloch bei Kilbricken (Irland)

Hannan bohrt 4,0 m mit 0,7 % Zn, 8,9 % Pb und 31 g/t Ag (8,6 % ZnÄq) in erstem Ausfallbohrloch bei Kilbricken (Irland) Vancouver (Kanada). Hannan Metals Limited (TSX-V: HAN, OTCPK: HANFF) (Hannan oder das Unternehmen) freut sich, Bohrergebnisse de...