Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pistol Bay Mining Inc. |

Pistol Bay Mining Inc.: PB Blockchain gibt Blockchain-Anwendung „HashDrop“ bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Pistol Bay Mining Inc.: PB Blockchain gibt Blockchain-Anwendung HashDrop bekannt

Vancouver, B.C. - 31. Januar 2018: Pistol Bay Mining Inc. (TSX-V - PST; Frankfurt - OQS2) (Pistol Bay oder das Unternehmen) freut sich, über die aktuelle Entwicklung unseres Tochterunternehmens PB Blockchain Inc. (siehe Pressemeldung vom 15. November 2017) zu berichten. Dieses 100 %-ige Tochterunternehmen hat sich auf den Einsatz von Blockchain-Anwendungen im Management von Bergbau- und Rohstoffunternehmen spezialisiert. Wir werden uns die Arbeit anderer auf Programmierschnittstellen (API) spezialisierter Unternehmen zunutze machen, um eine Blockchain-Produktserie zu entwickeln, die gezielt auf den Bedarf von Bergbau-/Öl- und Gasfirmen im Bereich Datenmanagement und Datensicherheit abgestimmt ist. Es ist zu erwarten, dass viele dieser Blockchain-Produkte möglicherweise Überlappungen mit anderen Branchen haben.

Charles Desjardins, President und CEO von PB Blockchain, freut sich berichten zu können, dass unser Entwicklungsteam derzeit an einer eigenen Anwendung namens HashDrop arbeitet. Dabei werden bestehende Blockchain-Lösungen verwendet, um eine sichere Plattform zu entwickeln, über welche die beteiligten Unternehmen digitale Ressourcen und Dokumente in ihren Datenzentren verwalten und aktualisieren können. Gleichzeitig werden vertrauenswürdige Transaktionen ermöglicht, die auf dem absoluten Vertrauen in das Prinzip der Informationen, die geteilt werden bzw. auf die zugegriffen wird, basieren.

Es handelt sich um eine sichere, umfassende und nicht veränderbare Plattform, bei welcher der Zeit- und Kostenaufwand beim Austausch und bei der Zusammenführung von Dokumenten entfällt. Die Organisation ist damit in der Lage, die Erfüllung von Auflagen besser zu koordinieren, Informationen effizient zu übermitteln und den Handel mit digitalen Ressourcen abzusichern. Unsere Plattform ist für eine breite Palette von Gerätetypen geeignet und passt sich an verschiedene Gerätekonfigurationen an.

Unsere einfach zu bedienenden Schnittstellen werden im Hintergrund von einer entsprechenden Infrastruktur unterstützt, die einen raschen und zuverlässigen Upload, Download und Austausch von Daten sicherstellt. Unser für die Entwicklung von HashDrop zuständiges Team wird das Produkt und die Architektur laufend weiterentwickeln, um einen möglichst schnellen Datentransfer und eine höhere Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Der Rahmen unserer HashDrop-Anwendung sieht folgendermaßen aus:

A. Architektur

Entwurf mit mehreren Schutzebenen, die folgende Bereiche abdecken:

- Datentransfer.

- Verschlüsselung.

- Netzwerkkonfiguration.

- Steuerungsmechanismen auf Anwendungsebene, die alle über eine skalierbare, sichere Infrastruktur verteilt sind.

B. Ziele der Plattform

- Eine sichere Plattform zur Verwaltung und Aktualisierung von digitalen Ressourcen und Dokumenten für Anwender oder beteiligte Unternehmen.

- Einbindung von Ethereum Blockchain für die Protokollierung sämtlicher digitaler Ressourcen, Daten und Dokumente

- Validierung und Ermächtigung zur Übertragung von digitalen Ressourcen auf andere Eigentümer.

C. Authentifizierung

- Unterschiedliche Ebenen des autorisierten Zugriffs.

- Login/Registrierung mittels E-Mail und Passwort.

D. Möglichkeit des Zugriffs

- Kunden können überall dort, wo es einen Internetzugang gibt, digitale Ressourcen teilen und verwalten. Durch Nutzung der öffentlichen Blockchain findet ein Austausch von Informationen in einer schnellen und sicheren Umgebung statt.

E. Suchfunktion

- Autorisierte Mitglieder haben die Möglichkeit, nach sämtlichen Daten und digitalen Ressourcen, die auf die Blockchain-Plattform hochgeladen werden, über unsere nutzerfreundliche Schnittstelle zu suchen.

- Unsere HashDrop-Anwendung kommuniziert mit der gesicherten Datenbank, die mit der Blockchain - auf der hochgeladene Daten und digitale Ressourcen aufgezeichnet werden - synchronisiert wurde.

F. Qualitätskontrolle

Fehler in der Dokumentation sind die Fehlerquelle Nummer 1 und führen zu einem hohen Kosten- und Zeitaufwand.

- Unsere Plattform eliminiert doppelt angelegte Dokumente, verlorengegangene Dokumente, dokumentenbezogene Probleme und Ausnahmen.

G. Due Diligence/Sorgfaltspflicht

- Egal, ob es um die Übermittlung von Dateien oder den Handel mit digitalen Ressourcen geht, es wird für alle Beteiligten erheblich billiger, Dokumente und Daten in Verbindung mit der Transaktion zu prüfen und zu auditieren.

H. Teilen von Genehmigungen

Admins können folgende Bereiche umfassend steuern:

- Fähigkeit der Zusammenarbeit im Team.

- Ob Mitglieder Dateien und Ordner mit anderen Personen innerhalb des Unternehmens teilen können oder nicht.

- Ob Mitglieder Ordner, die anderen Personen innerhalb des Unternehmens gehören, editieren können oder nicht.

- Ob Mitglieder eine Dateianfrage stellen und eine Datei von anderen Mitgliedern im Unternehmen anfordern können oder nicht.

- Ob ein Mitglied Dateien öffnen und Anmerkungen machen kann oder nicht.

Über Pistol Bay Mining Inc.

Pistol Bay Mining Inc. ist ein diversifiziertes kanadisches Junior-Rohstoffexplorationsunternehmen, das auf Zink- und Grundmetallkonzessionen in Nordamerika spezialisiert ist. Daneben hat das Unternehmen auch eine Tochtergesellschaft für ressourcenorientierte Blockchain-Anwendungen gegründet. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Unternehmens (www.pistolbaymininginc.com) oder über Charles Desjardins (pistolbaymining@gmail.com).

Für das Board of Directors:
PISTOL BAY MINING INC.

Charles Desjardins--
Charles Desjardins,
President & Director

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.
Vorsorglicher Hinweis:

Dieser Bericht enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Ohne einen gesonderten Hinweis sind Ressourcenschätzungen als spekulativ zu betrachten. Sämtliche Ressourcen- und Reservenschätzungen haben historischen Charakter und gelten nicht als zuverlässig. Aufgrund ihrer Eigenschaften sind zukunftsgerichtete Aussagen mit Risiken und Unwägbarkeiten behaftet, da sie sich auf Ereignisse beziehen und von Faktoren abhängig sind, die in der Zukunft eintreten können bzw. werden. Die tatsächlichen Ergebnisse können abhängig von den Explorationsaktivitäten, der Produktivität der Branche, der Warennachfrage und Preisgestaltung, dem aktuellen Wechselkurs und - allerdings nicht darauf beschränkt - allgemeinen wirtschaftlichen Faktoren sehr unterschiedlich ausfallen. Warnhinweis für US-Anleger: Die U.S. Securities and Exchange Commission verbietet insbesondere die Verwendung bestimmter Begriffe, wie z.B. "Reserven", es sei denn, die entsprechenden Zahlen basieren auf tatsächlichen Fördermengen oder Analysen und können nachweislich im Einklang mit den wirtschaftlichen und betrieblichen Rahmenbedingungen in wirtschaftlich und rechtlich vertretbarer Weise erzielt werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pistol Bay Mining Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 923 Wörter, 7770 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pistol Bay Mining Inc. lesen:

Pistol Bay Mining Inc. | 10.04.2019

Pistol Bay erwirbt Vanadium-Projekt in Nevada


Pistol Bay erwirbt Vanadium-Projekt in Nevada Vancouver, B.C., Kanada - April 10, 2019: Pistol Bay Mining Inc. (TSX-V - PST; Frankfurt - OQS2, OTC/Pink Sheet Symbol SLTFF) (Pistol Bay oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass es ein Vanadium-Projekt mit einer Größe von insgesamt 980 Acres in Clark County, Nevada, gekauft hat. Pistol Bay Mining Inc hat ein Abkommen mit fremden Drittparteien üb...
Pistol Bay Mining Inc. | 19.10.2016

Pistol Bay stimmt dem Erwerb der Lagerstätte Confederation Lake von Aurcrest Gold in Red Lake, Ontario, zu


PISTOL BAY STIMMT DEM ERWERB DER LAGERSTÄTTE CONFEDERATION LAKE VON AURCREST GOLD IN RED LAKE, ONTARIO, ZU 19. Oktober 2016: Pistol Bay Mining Inc. (TSX-V - PST; Frankfurt - OQS2) (Pistol Bay oder das Unternehmen) und AurCrest Gold Inc. (AurCrest) (TSX-V: AGO) freuen sich, bekannt zu geben, dass Pistol Bay und AurCrest eine Absichtserklärung zum Erwerb aller Bergbau-Claims unterzeichnet haben,...