info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG |

Mehr Effizienz bei der Drahterzeugung und -verarbeitung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zeller+Gmelin auf der Wire 2018 in Düsseldorf, 16.- 20. April, Halle 9, Stand A19


EISLINGEN, 2. Februar 2018 – Schmierstoffexperte Zeller+Gmelin präsentiert ausgewählte Produkte auf der Wire 2018. Die Düsseldorfer Fachmesse gilt als internationale Drehscheibe für neue Technologien und Produktinnovationen im Bereich Kabel, Draht. Die Schwerpunkte am Zeller+Gmelin Messestand A19 in Halle 9 sind Kühlschmierstoffe für die Herstellung von Kupfergießwalzdraht sowie Hochleistungs-Drahtziehmittel der Multidraw-Reihe.



                       
Die bekannten Multidraw-Drahtziehmittel kommen in der Drahterzeugung und -verarbeitung zum Einsatz. Mehr als 60 Jahre kontinuierliche Forschung und Entwicklung zielen darauf ab, die Multidraw-Produkte besonders wirtschaftlich und leistungsfähig für unterschiedlichste Anwendungen beim Drahtziehen zu machen. Ein Beispiel der innovativen Schmierstoffentwickler ist etwa der Industrieschmierstoff Multidraw CU UNI S, ein Universalziehmittel für den Grob- und Mitteldrahtzug bis zu einem Fertigdurchmesser von 0,1mm. „Bei der Entwicklung legten wir den Fokus auf die Erhöhung der Schmierleistung, der Temperatur-, Bakterien-, und Elektrolytstabilität“, erklärt Markus Mühleisen, Produktmanager bei Zeller+Gmelin, „um unseren Kunden ein langlebiges und prozesssicheres Produkt zu bieten.“

Multiroll CU LF Ultra für verlängerte Walzenstandzeiten

Aus der Multiroll-Produktreihe stammt der vollsynthetische Hochleistungskühlschmierstoff Multiroll CU LF Ultra. Er kommt bei der Herstellung von Kupfergießwalzdraht zum Einsatz und sorgt für die Kühlung und Schmierung der Walzen. „Anwender profitieren von einer verlängerten Walzenstandzeit im Produktionsprozess“, so Markus Mühleisen zum wesentlichen Vorteil.

Hochleistungsdrahtziehmittel für mehr Wirtschaftlichkeit

Ebenso mit im Messegepäck ist der Schmierstoff Multidraw CU MFE. Als Spezialprodukt zur Herstellung von Kupferlackdrähten im Mittel- und Feinzug bis 0,07mm Fertigdrahtdurchmesser wird dieser vornehmlich für Inline-Lackdrahtmaschinen verwendet.
Multidraw AL Grease SYN eignet sich speziell für Aluminium. „Das vollsynthetische Vorzugsfett besitzt eine hervorragende Schmierleistung, was für längere Standzeiten bei den Ziehsteinen sorgt“, betont Markus Mühleisen.

Last but not least bringt Zeller+Gmelin spezielle Ziehöle für Eisen, Stahl und Edelstahl mit nach Düsseldorf, das sogenannte Multidraw ST- Sortiment. Die Öle eignen sich insbesondere für einen weiten Einsatzbereich von etwa 3mm bis 0,08mm.

Bild1: Markus Mühleisen
BU: Markus Mühleisen, Produktmanager bei Zeller+Gmelin über das bei Anwendern beliebte Universalziehmittel Multidraw CU UNI S: “Bei der Entwicklung legten wir den Fokus auf die Erhöhung der Schmierleistung, der Temperatur-, Bakterien-, und Elektrolytstabilität um unseren Kunden ein langlebiges und prozesssicheres Produkt zu bieten.“
Downloadlink: http://pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Zeller_Gmelin/Markus-Muehleisen_Zeller-Gmelin.jpg
 
Bild2: Multidraw
Downloadlink: http://pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Zeller_Gmelin/Drahtzug169gr.jpg
 
Bild3: Messestand
Tube & Wire 2018 in Düsseldorf: Am Messestand
A19 in Halle 9 präsentiert Zeller+Gmelin hochinnovative Drahtziehmittel
Downloadlink: http://pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Zeller_Gmelin/Messestand_wire_Zeller-Gmelin.jpg


Über Zeller+Gmelin
Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG, 1866 gegründet, beschäftigt weltweit über 900 Mitarbeiter, wovon knapp die Hälfte am Stammsitz in Eislingen tätig ist. Mit seinen 16 Tochtergesellschaften agiert das mittelständische Unternehmen weltweit. Das Produktportfolio splittet sich in die Unternehmensbereiche Schmierstoffe, Industriechemie und Druckfarben. Die hochwertigen Produkte nehmen am internationalen Markt eine Spitzenstellung ein. Dabei bietet Zeller+Gmelin individuelle und ganzheitliche Lösungen aus einer Hand von Forschung und Entwicklung bis zur Produktion. Wie hoch der F&E-Anteil ist, zeigt sich nicht zuletzt daran, dass rund 20 Prozent der Mitarbeiter in Eislingen in diesem Bereich beschäftigt sind, um die innovativen Produkte permanent an den Markt- und Kundenanforderungen weiterzuentwickeln und zu optimieren. http://www.zeller-gmelin.de

Bei Abdruck Beleg erbeten


Pressekontakt

Ihr Ansprechpartner:
Zeller+Gmelin
Laura Caruso, Marketing
Schlossstraße 20, 73054 Eislingen/Fils
Tel.: 07161 / 802 – 6970
E-Mail: l.caruso@zeller-gmelin.de

PRX Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstr. 5
70567 Stuttgart
Tel.: 0711 / 71899-03
E-Mail: ralf.haassengier@pr-x.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfram Wiese (Tel.: 07117189903), verantwortlich.


Keywords: Schmiermittel, Trennmittel, Drahtziehmittel, Messe, wire

Pressemitteilungstext: 489 Wörter, 4433 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG lesen:

Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG | 20.04.2018

Gebrauchte Metallbearbeitungsflüssigkeiten ressourcenschonend wiedergewinnen

 Viele Industriekunden wünschen sich von ihren Schmierstofflieferanten ein „Rundum-sorglos-Paket“, sodass sie intern kein zusätzliches Know-how aufbauen müssen und auch eine gewisse Prozess- und Auditierungssicherheit permanent gewährleistet...
Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG | 20.04.2018

Motorrad, Mofa oder Moped – Divinol jetzt auch für 2- und 4-Takter

„Die größte Herausforderung für Motorradöle ist das Temperaturmanagement“, erklärt  Andreas Krapf, Produktmanager Automotive/Kfz Sonderprodukte bei Zeller+Gmelin. „Egal ob extreme Hitze oder Kälte, es muss seine Form und Funktion über d...
Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG | 30.01.2018

Trennmittel: Vom Beton-Allrounder bis zum Oberflächenspezialisten

„Seit Jahren schon erfreuen sich unsere Trennmittel einer hohen Resonanz am Markt und kommen in den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten zum Einsatz. Bei uns bekommt die Bauindustrie wie auch deren Zulieferer alles aus einer Hand“, erklärt Zel...