Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
19
Feb
2018
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

AixConcept veröffentlicht erste komplette Schul-Netzwerklösung aus der Cloud

MNSpro Cloud auf Basis von Microsoft Azure ist deutschlandweit die erste komplette Cloud-Lösung für Schulen

Aachen / Hannover, 20.02.2018.- Zur Didacta 2018 ist mit MNSpro Cloud das Erfolgsprodukt von AixConcept auch als Cloud-Dienst auf Basis der Microsoft Cloud-Plattform Azure verfügbar. Damit ist es für Kunden aus dem Bildungsbereich möglich, eine zukunftssichere und nachhaltige Cloud-Strategie für Schulen zu verfolgen und auszubauen.

----------

Die modulare Schulnetzwerklösung MNSpro Cloud von AixConcept ermöglicht es Schulen, bedarfsgerecht Dienste plattformübergreifend zum Management ihrer Schul-IT aus der Cloud zu wählen. MNSpro Cloud optimiert die Einrichtung, Administration und Nutzung vieler Prozesse im Schulumfeld, die vorher aufwendig und redundant waren. Zugleich vereinfacht sich die Einbindung unterschiedlicher Technologien, zum Beispiel für "Bring your own device"-Strategien.

Schulmanagement-Lösung aus der Cloud

Mit Microsoft-Technologien wie Microsoft Intune oder Office 365 wird Lernen an jedem Ort, zu jeder Zeit, mit jedem Gerät durch die Cloud-Anwendung möglich: Benutzer- und Gerätemanagement über Betriebssystem-Grenzen hinweg sowie Software-Verteilung und Mandantenfähigkeit werden per Mausklick oder automatisiert vorgenommen. Die Lösung ist modular aufgebaut und wächst mit den Anforderungen der Schule. Technisch ist eine komplette Schulmanagement-Lösung aus der Cloud möglich, Grenzen setzt nur die verfügbare Bandbreite der jeweiligen Schule.

"Der Übergang wird fließend", erläutert Thomas Jordans, Geschäftsführer der AixConcept, "denn wir erarbeiten ein individuelles Lösungskonzept ganz nach den Anforderungen der einzelnen Institution. Neben einem reinen Cloud-Szenarium ist auch eine hybride Lösung denkbar, die sowohl "on-premise"-Komponenten vor Ort als auch Services aus der Cloud beinhaltet. Mit der Komplettierung unseres Portfolios für Schulmanagement haben unsere Kunden alle Möglichkeiten - endlich auch über die Grenzen von Betriebssystemen hinweg."

Cloud ist der Weg in die digitale Zukunft für Schulen

Ob on premise, hybrid oder in der Cloud: Das individuelle Lösungskonzept für das IT-Management der Schulen senkt Kosten und spart Ressourcen ein. Denn je weniger sich Lehrkräfte mit der Administration und Wartung der schuleigenen Hardware beschäftigen müssen, desto mehr Zeit bleibt ihnen, sich auf ihre pädagogischen Aufgaben zu konzentrieren.

"Wir zeigen als erstes Unternehmen in Deutschland den digitalen Weg in die Zukunft für Schulen auf", sagt Geschäftsführer Thomas Jordans. "Wir nutzen die Cloud, um eine perfekte Lösung für Schulen zu entwickeln."

Alle verwendeten Marken- und Produktnamen und Logos sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Für weitere Informationen zur Cloud-Lösung stehen während der Didacta (20. Bis 24.2. 2017 in Hannover) Ansprechpartner zur Verfügung. AixConcept stellt aus in Halle 13, Stand D109.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Jordans (Tel.: +49.2408.709930), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 420 Wörter, 3435 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: AixConcept veröffentlicht erste komplette Schul-Netzwerklösung aus der Cloud, Pressemitteilung AixConcept

Unternehmensprofil: AixConcept


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von AixConcept


 
21.02.2019
AixConcept zeigt auf der Bildungsmesse didacta gemeinsam mit Partner Dell EMC Hightech-Gesamtlösungen für Schulen, die alles abdecken: vom leistungsstarken schnellen WLAN über die strukturierte Verkabelung und angepasste Infrastruktur bis hin zu Hardware- und Software-Systemen, die den schulischen Anforderungen gerecht werden. Denn Schul-IT wird dann genutzt, wenn sie schnell und zuverlässig f... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
18.02.2019
Der Anbieter von IT-Infrastrukturlösungen für Schulen AixConcept und LD DIDACTIC, Hersteller technischer und naturwissenschaftlicher Ausbildungssysteme, sind eine strategische Kooperation eingegangen. Auf der didacta 2019 in Köln stellen die Unternehmen ihr gemeinsames Konzept vor, das der Digitalisierung im Unterricht Schwung geben soll. AixConcept und LD DIDACTIC sind eine Kooperation für d... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
14.02.2019
Unterricht in allen Schulformen ohne IT-Kenntnisse zeitsparend und nachhaltig gestalten Teach@Note macht aus Microsoft OneNote ein digitales Werkzeug für Lehrende und Lernende: Lehrkräfte behalten den Überblick bei der Gestaltung, da sie den Unterricht für das gesamte Schuljahr schnell und nachhaltig planen können. Schülerinnen und Schüler brauchen keine Hefte mehr, weil sie digital mitsch... | Vollständige Pressemeldung lesen