info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
International Cannabrands |

International Cannabrands Ltd. gewährt KUMAA Enterprises Exklusivrecht auf Vertrieb von JuJu Royal™-Produkten im Vereinigten Königreich und Europa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


International Cannabrands Ltd. gewährt KUMAA Enterprises Exklusivrecht auf Vertrieb von JuJu Royal-Produkten im Vereinigten Königreich und Europa

Calgary (Alberta), 20. Februar 2018. International Cannabrands Inc. (CSE: JUJU.A, FSE: 31G, US OTC: GEATF) (das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es mit KUMAA Enterprises ein exklusives Vertriebsabkommen hinsichtlich des Vertriebs von JuJu Royal-Produkten im Vereinigten Königreich und Europa unterzeichnet hat. KUMAA wird das Exklusivrecht auf den Vertrieb der Produktreihe JuJu Royal im Vereinigten Königreich sowie in der Europäischen Union haben.

Das Vereinigte Königreich ist das Geburtsland von Julian und eine wichtige Verbindung für das Unternehmen. Das Vereinigte Königreich und die europäischen Märkte sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftsstrategie und wir freuen uns, in der Lage zu sein, diesen Aspekt so rasch einführen zu können, sagte Chairman und CEO Jeffrey Britz.

Die JuJu Royal-Produkte werden von KUMAA bei der Vaper Expo UK 2018, die jährlich in Birmingham (Vereinigtes Königreich) stattfindet, sowie bei anderen Messen in ganz Europa präsentiert werden. Die Vaper Expo UK gilt als der größte und wichtigste europäische Event im Bereich der Verdampfung und ist für Hersteller, Lieferanten und Vertriebshändler aus dem Vereinigten Königreich und anderen Ländern die Messe schlechthin. Bei der Vaper Expo UK kommen führende Player der Branche zusammen, um als Plattform für die Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen sowie als zentraler europäischer Knotenpunkt für die Verdampfungsbranche zu fungieren.

Laut der Cannabis Trades Association UK hat sich die Anzahl der Cannabidiol- (CBD)-Anwender im Vorjahr von 125.000 auf 250.000 verdoppelt. Wir waren vom Erfolg und der Beliebtheit von CBD überrascht, sagte Reg Anota von KUMAA Enterprises Ltd. Wir sind ständig bestrebt, neue und innovative Produkte auf den Markt zu bringen, die unseren Kunden helfen, und JuJu Royal erfüllt diese Kriterien. Es freut uns, dazu beitragen zu können, den Bedarf zu decken.

Das Unternehmen möchte auch die Gewährung zusätzlicher Aktienoptionen an Chief Financial Officer Mark Scott (250.000 Optionen zu einem Preis von 0,33 Dollar, die an den nächsten drei Jahrestagen des Gewährungsdatums zu jeweils einem Drittel emittiert werden) und Eric Singer (200.000 Optionen zu einem Preis von 0,25 Dollar, wobei eine Hälfte sofort und die andere Hälfte an den nächsten zwei Jahrestagen des Gewährungsdatums emittiert wird) bekannt geben.

Über KUMAA Enterprises

KUMAA Enterprises Ltd., ein Privatunternehmen mit Sitz im Garten Englands, Kent, beliefert seine Kunden seit 2015 mit CBD-Produkten, um die Öffentlichkeit über die Vorteile von CBD aufzuklären und qualitativ hochwertige Marken im Vereinigten Königreich, in der Europäischen Union und im Mittleren Osten anzubieten.

Über International Cannabrands

International Cannabrands hat die Exklusivrechte an der Marke JuJu Royal von Julian Marley erworben, um die Menschen über den natürlichen Zusammenhang zwischen Julian Marley, der Rastafari-Kultur, der Reggae-Musik und Marihuana aufzuklären. International Cannabrands generiert Umsätze, indem es Marken an Züchter und Hersteller von Esswaren, Öl, Nebenprodukten und Kleidung in den USA, wo Cannabis auf bundesstaatlicher Ebene legalisiert wurde, sowie CBD-haltige Produkte in den USA und international lizenziert. Ausgewählte JuJu Royal-Produkte sind in Kalifornien, Washington, Colorado und Puerto Rico verfügbar, während Produkte, die nur CBD enthalten, im Vereinigten Königreich, dem Geburtsland von Julian Marley, erhältlich sind. Das Unternehmen ist bestrebt, JuJu Royal in naher Zukunft auch in Nevada anzubieten. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und hat seinen Sitz in Denver (Colorado). Das Unternehmen ist der Auffassung, dass der Markt mit Produkten variabler Potenz und Qualität gesättigt wird und dass sich Markenprodukte durchsetzen werden, weshalb das Unternehmen alle verfügbaren Möglichkeiten nutzen möchte, um den vollen Wert der Marke Julian Marley auszuschöpfen und auch andere Marken an Land zu ziehen.

Über JuJu Royal

Julian Marley vermittelt seine Botschaft für Legalisierung, Freiheit und Liebe über die Marke JuJu Royal, eine Produktreihe von auf natürliche Weise hergestellten Heilpflanzen unter Anwendung der besten lösungsmittelfreien Technologie. Ein Prozent der Einnahmen kommt Veteranen zugute, die Cannabis im Rahmen des Weed for Warriors Project nutzen. Weitere Informationen über die Marke und unterschiedliche Produkte erhalten Sie unter www.jujuroyal.net. International Cannabrands setzt seine Arbeit mit Julian Marley fort, um zukünftige Marihuanasorten zu identifizieren und zu entwickeln, die den hohen Standards von Julian entsprechen. Das Unternehmen führt weiterhin Forschungs- und Entwicklungsarbeiten mit bestimmten ursprünglichen Erbanlagen durch, um weitere charakteristische Julian-Marley-Sorten für die Premium-Marihuanakollektion JuJu Royal zu produzieren. Die Absicht besteht darin, diese Sorten Apotheken und Gesundheitsdienstleistern weltweit in allen Ländern, in denen es legal ist, verfügbar zu machen.

Kontaktdaten International Cannabrands:

Jeffrey Britz
Chairman und CEO
1045 Lincoln Street, #106
Denver, Colorado 80203
201-394-7882 oder jeffrey@jujuroyal.net
Medienanfragen: media@jujuroyal.net

Kontaktdaten CFN Media:
Frank Lane (206) 369-7050
flane@cannabisfn.com

WEDER DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE NOCH DEREN REGULIERUNGSDIENSTLEISTER HAT DIE RICHTIGKEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER PRESSEMITTEILUNG GEPRÜFT UND ÜBERNIMMT AUCH KEINE VERANTWORTUNG DAFÜR.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen über die Erwartungen hinsichtlich der Vorteile eines Abkommens zwischen dem Unternehmen und KUMAA Enterprises Ltd. für den Vertrieb seiner JuJu Royal-Produkte. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten Risiken und Ungewissheiten. Bestimmte Ereignisse oder Umstände könnten aufgrund zahlreicher bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren, von denen viele außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens oder der Parteien des Abkommens liegen, dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnis erheblich von den prognostizierten unterscheiden. Diese beinhalten rechtliche und behördliche Änderungen, die Auswirkungen der allgemeinen Wirtschafts-, Branchen- und Marktbedingungen, Erwartungen hinsichtlich der Nachfrage nach bestimmten Produkten, die Abhängigkeit von neuen Produktentwicklungen sowie die Auswirkungen von Konkurrenzprodukten. Das Unternehmen kann daher nicht garantieren, dass zukunftsgerichtete Aussagen Realität werden, weshalb sich der Leser nicht auf etwaige zukunftsgerichtete Informationen verlassen sollte. Obwohl solche Informationen zum Zeitpunkt ihrer Erstellung vom Management als vernünftig erachtet wurden, könnten sie sich als inkorrekt herausstellen, und die tatsächlichen Ergebnisse könnten sich erheblich davon unterscheiden. Zukunftsgerichtete Aussagen werden in diesem Dokument ausdrücklich eingeschränkt dargelegt. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum dieser Pressemitteilung und das Management des Unternehmens ist nicht verpflichtet - sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben -, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu ändern, sei es als Folge von neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen oder Ergebnissen oder aus anderen Gründen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, International Cannabrands, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1026 Wörter, 8244 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von International Cannabrands lesen:

International Cannabrands | 25.04.2018

International Cannabrands Ltd. kündigt geplante Übernahme und Zusammenarbeit in Kalifornien an

International Cannabrands Ltd. kündigt geplante Übernahme und Zusammenarbeit in Kalifornien an Calgary, Alberta, 24. April 2018 - International Cannabrands Inc. (CSE:JUJU.A; FWB:31G; US OTC:GEATF) (das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, da...
International Cannabrands | 18.04.2018

Der renommierte Experte Steve Gormley stößt zum Vorstand von International Cannabrands Ltd

Der renommierte Experte Steve Gormley stößt zum Vorstand von International Cannabrands Ltd Calgary, Alberta, 16. April 2018 - International Cannabrands Inc. (CSE:JUJU.A; FSE:31G; US OTC:GEATF) (das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass ...
International Cannabrands | 01.03.2018

International Cannabrands Ltd. lanciert Einzelhandelsstrategie für den Vertrieb der JuJu Royal™-Produkte

International Cannabrands Ltd. lanciert Einzelhandelsstrategie für den Vertrieb der JuJu Royal-Produkte Calgary, Alberta, 1. März 2018 - International Cannabrands Inc. (CSE:JUJU.A; FWB:31G; US OTC:GEATF) (das Unternehmen) freut sich bekannt zu ge...