info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Matrix Flavours & Fragrances |

Matrix Flavours & Fragrances eröffnet neue Fabrikanlage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Antwerpen, März 2018 – Matrix erweitert seine Produktionskapazitäten in Kuala Lumpur mit der Einweihung eines dritten Produktionsgebäudes auf dem etwa 2,4 Hektar umfassenden Firmengelände. Das neue Gebäude mit einer Fläche von 100.000 m2 ist allein der Entwicklung und Herstellung von Aromen gewidmet. In drei der neuen Stockwerke wird künftig die Herstellung und Lagerung der Aromen stattfinden. Die Verwaltung verteilt sich nun auf fünf Stockwerke – zusammen mit den Laboren für Qualitätssicherung und -kontrolle, Geruchs- und Aroma-Schulungen sowie Sensorikanalysen.



Das Areal ist auch Standort der ersten betriebseigenen halbautomatischen Dosieranlage zur Aromen-Compoundierung. Mit der von Grund auf neu entworfenen Anlage gewährleistet Matrix die Optimierung des Herstellungsprozesses seiner Aromen und schafft straffere Prozesse für eine noch effizientere Produktion.

Dr. Tina Tan, Senior General Manager Matrix Flavours & Fragrances, zeigt sich begeistert: „Der Bau unserer neuen Produktionsanlage ist ein bedeutsamer Schritt, um das stetige Wachstum unserer Aromenproduktion zu begleiten. Modernste Hightech-Maschinen ermöglichen kostengünstigere und verbesserte Abläufe. So können wir unsere Kunden noch effizienter mit unseren hochwertigen Aromen versorgen. Matrix hat es sich immer schon zur Aufgabe gemacht, das führende Aromenhaus Südostasiens zu sein – diese Anlage repräsentiert einen weiteren Bestandteil dieser Vision.“

Die Errichtung neuer Produktionsstätten ist durch die schnell wachsende Expansion des Unternehmens in über 54 Ländern und die dadurch bedingten hohen Verkaufszahlen sowie die Entwicklung neuer Aromenkollektionen begründet. Matrix Flavours & Fragrances vertreibt konventionelle und natürliche Aromen in vielfältigen Versionen: wasser- und öllöslich, als Trockenmischung, als sprühgtrocknetes Pulver, Emulsionen, Würzstoffe und in seiner eigens entwickelten hitzebeständigen Aromen-Technologie Emulco. Seit 2017 entwickelt Matrix natürliche Aromen, um sich damit auf dem europäischen und amerikanischen Markt zu positionieren. Neben dem Firmenhauptsitz in Malaysia besitzt Matrix außerdem eine Produktion in Indien sowie Verkaufsbüros in Myanmar und Belgien. Der gesamte Produktionsprozess des malaysischen Aromenhauses ist halal und FSSC 22000-zertifiziert.

Dr. Tan verdeutlicht außerdem, wie wichtig eine gute Zusammenarbeit mit Kunden und Distributoren für das Unternehmen ist: „Ich möchte die Gelegenheit nutzen, allen herzlich zu danken, die an der Erweiterung beteiligt waren. Ganz besonders danken möchte ich meinen Kolleginnen und Kollegen, die mit vollem Engagement und Einsatz dafür gesorgt haben, dass unsere Kunden dabei keinerlei Beeinträchtigung erfahren haben. Der Aufbau von langfristigen und nachhaltigen Partnerschaften mit unseren Lieferanten und Kunden ist einer der zentralen Werte von Matrix Flavours & Fragrances. Ohne ihre Unterstützung wäre dieser Schritt für unser Unternehmen nicht möglich gewesen – dafür bedanke ich mich.“

Mehr Informationen unter www.matrixflavours.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simon Wierz (Tel.: +49 40 36 98 63-13), verantwortlich.


Keywords: Matrix, Aromen, Wirtschaft, Unternehmen, Erweiterung

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2660 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Matrix Flavours & Fragrances


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema