Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

International Cannabrands
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

International Cannabrands Ltd. lanciert Einzelhandelsstrategie für den Vertrieb der JuJu Royal™-Produkte


International Cannabrands Ltd. lanciert Einzelhandelsstrategie für den Vertrieb der JuJu Royal-Produkte

Calgary, Alberta, 1. März 2018 - International Cannabrands Inc. (CSE:JUJU.A; FWB:31G; US OTC:GEATF) (das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Vereinbarung mit der Cathedral City Care Collective, einer Ausgabestelle in Cathedral City (Kalifornien) unterzeichnet hat, um den ersten Laden im Laden für seine JuJu Royal-Produkte zu eröffnen. Dieses Shop-in-Shop-Konzept ist eine der strategischen Maßnahmen, die das Unternehmen im Einzelhandel umsetzen will.

Cathedral City Care wird einen Teilbereich seines Ladens ausschließlich der Palette an JuJu Royal-Produkten einschließlich Merchandising widmen. Cathedral City Care konnte sich besonders für Julian Marley und die Rastafari-Kultur, die von der Marke JuJu Royal verkörpert wird, erwärmen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit dieser erfahrenen und verständnisvollen Gruppe von Menschen den ersten Partner gefunden haben, der die JuJu Royal-Produkte in seinem Laden präsentiert, und heißen das Team in unserer JuJu-Familie herzlich willkommen, erklärt Chairman und CEO Jeffrey Britz.

Marihuana hat in der Religion der Rastafari einen legitimen Platz. Marihuana ist eine den Menschen begleitende Pflanze, die ihm von einer höheren Macht als Hilfs- und Heilmittel zur Verfügung gestellt wurde. In der Ideologie der Rastafari ist die Pflanze eine Medizin, die ihnen dabei hilft zu erkennen, dass eine nachhaltige Lebensweise ausreicht. Sie dient dazu, den Menschen ein Gefühl der Genügsamkeit zu vermitteln, ein Geschenk von Mutter Erde, um in Einklang mit ihr zu leben. Nähere Informationen zur Bedeutung von Marihuana in der Rastafari-Kultur finden Sie im Abschnitt Blog auf jujuroyal.net.

Cathedral City Care ist stolz auf die patientenfreundliche Atmosphäre, die einen im Laden umgibt. Die Gruppe ist fest von ihren Produkten und ihrer Beziehung zu den Patienten und Kunden überzeugt. Im Laden findet man eine Lounge und einen Pool-Billardtisch, man lauscht der Musik und trifft auf tolle Menschen, bei denen Lebensfreude und gute Laune im Vordergrund stehen. Hier findet man eine reichhaltige Auswahl an Produkten, die von Blüten und Extrakten über Genussmittel und Produkte zur lokalen Anwendung bis hin zu Accessoires und Pre-Roll-Artikeln reichen. Die Ausstellungsfläche für die JuJu Royal-Produkte ist voraussichtlich in den nächsten 3 bis 4 Wochen fertig.

Über die Cathedral City Care Collective
Die Cathedral City Care Collective wurde im Jahr 2016 gegründet, um ihre Dienste im Coachella Valley anzubieten. Das Engagement der Gruppe galt bisher vor allem Patienten, die mit medizinischen Produkten versorgt wurden. Seit der vor kurzem erfolgten Legalisierung von Marihuana in Kalifornien zählen mittlerweile auch Erwachsene, die Marihuana als Genussmittel konsumieren, zu ihren Kunden. Die Adresse des Ladens ist 28201 Date Palm Drive Suite B, Cathedral City CA 92234. Nick und Lisa Hughes (Inhaber) sowie General Manager Richard McIntosh und Manager Meagan Hogg sind stolz darauf, ihren Kunden tolle Musik, nette Menschen und gute Laune zu bieten.

Über International Cannabrands
International Cannabrands hat die Exklusivrechte an der Marke JuJu Royal von Julian Marley erworben, um die Menschen über den natürlichen Zusammenhang zwischen Julian Marley, der Rastafari-Kultur, der Reggae-Musik und Marihuana aufzuklären. International Cannabrands generiert Umsätze, indem es Marken an Züchter und Hersteller von Esswaren, Öl, Nebenprodukten und Kleidung in den USA, wo Cannabis auf bundesstaatlicher Ebene legalisiert wurde, sowie CBD-haltige Produkte in den USA und international lizenziert. Ausgewählte JuJu Royal-Produkte sind in Kalifornien, Washington, Colorado und Puerto Rico verfügbar, während Produkte, die nur CBD enthalten, im Vereinigten Königreich, dem Geburtsland von Julian Marley, erhältlich sind. Das Unternehmen ist bestrebt, JuJu Royal in naher Zukunft auch in Nevada anzubieten. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und hat seinen Sitz in Denver (Colorado). Das Unternehmen ist der Auffassung, dass der Markt mit Produkten variabler Potenz und Qualität gesättigt wird und dass sich Markenprodukte durchsetzen werden, weshalb das Unternehmen alle verfügbaren Möglichkeiten nutzen möchte, um den vollen Wert der Marke Julian Marley auszuschöpfen und auch andere Marken an Land zu ziehen.

Über JuJu Royal
Julian Marley vermittelt seine Botschaft für Legalisierung, Freiheit und Liebe über die Marke JuJu Royal, eine Produktreihe von auf natürliche Weise hergestellten Heilpflanzen unter Anwendung der besten lösungsmittelfreien Technologie. Ein Prozent der Einnahmen kommt Veteranen zugute, die Cannabis im Rahmen des Weed for Warriors Project nutzen. Weitere Informationen über die Marke und unterschiedliche Produkte erhalten Sie unter www.jujuroyal.net. International Cannabrands setzt seine Arbeit mit Julian Marley fort, um zukünftige Marihuanasorten zu identifizieren und zu entwickeln, die den hohen Standards von Julian entsprechen. Das Unternehmen führt weiterhin Forschungs- und Entwicklungsarbeiten mit bestimmten ursprünglichen Erbanlagen durch, um weitere charakteristische Julian-Marley-Sorten für die Premium-Marihuanakollektion JuJu Royal zu produzieren. Die Absicht besteht darin, diese Sorten Apotheken und Gesundheitsdienstleistern weltweit in allen Ländern, in denen es legal ist, verfügbar zu machen.

Kontaktdaten International Cannabrands:
Jeffrey Britz
Chairman und CEO
1045 Lincoln Street, #106
Denver, Colorado 80203
201-394-7882 oder jeffrey@jujuroyal.net
Medienanfragen: media@jujuroyal.net

Kontaktdaten CFN Media:
Frank Lane (206) 369-7050
flane@cannabisfn.com

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen über die Erwartungen hinsichtlich der Vorteile eines Abkommens zwischen dem Unternehmen und Cathedral City Care Collective für den Vertrieb seiner JuJu Royal-Produkte. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten. Bestimmte Ereignisse oder Umstände könnten bewirken, dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund zahlreicher bekannter und unbekannter Risiken und Unsicherheiten sowie anderer Faktoren, von denen viele nicht im Einflussbereich des Unternehmens oder der Vertragsparteien liegen, von den Prognosen abweichen. Diese beinhalten rechtliche und behördliche Änderungen, die Auswirkungen der allgemeinen Wirtschafts-, Branchen- und Marktbedingungen, Erwartungen hinsichtlich der Nachfrage nach bestimmten Produkten, die Abhängigkeit von neuen Produktentwicklungen sowie die Auswirkungen von Konkurrenzprodukten. Das Unternehmen kann daher nicht gewährleisten, dass die zukunftsgerichteten Aussagen eintreffen werden. Daher werden die Leser darauf hingewiesen, dass sie sich nicht über Gebühr auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen sollten. Obwohl diese Informationen zum Zeitpunkt der Erstellung von der Geschäftsleitung als zutreffend erachtet wurden, können sie sich als unrichtig erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen werden in dieser Pressemeldung ausdrücklich eingeschränkt dargelegt. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich nur auf das Datum dieser Pressemitteilung und das Management des Unternehmens ist nicht verpflichtet - sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben -, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu ändern, sei es als Folge von neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen oder Ergebnissen oder aus anderen Gründen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, International Cannabrands, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1128 Wörter, 8795 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: International Cannabrands Ltd. lanciert Einzelhandelsstrategie für den Vertrieb der JuJu Royal™-Produkte, Pressemitteilung International Cannabrands

Unternehmensprofil: International Cannabrands


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von International Cannabrands


 
International Cannabrands
25.04.2018
International Cannabrands Ltd. kündigt geplante Übernahme und Zusammenarbeit in Kalifornien an Calgary, Alberta, 24. April 2018 - International Cannabrands Inc. (CSE:JUJU.A; FWB:31G; US OTC:GEATF) (das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung (Letter of Intent; die LOI) mit Bryce Berryessa und Eric Hara hinsichtlich des Erwerbs einer Mehrheitsbetei... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
International Cannabrands
18.04.2018
Der renommierte Experte Steve Gormley stößt zum Vorstand von International Cannabrands Ltd Calgary, Alberta, 16. April 2018 - International Cannabrands Inc. (CSE:JUJU.A; FSE:31G; US OTC:GEATF) (das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass Herr Steve Gormley von nun an zum Vorstand des Unternehmens gehören wird. Herr Gormley ist ein angesehener Experte auf dem Gebiet des rechtskonforme... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
International Cannabrands
20.02.2018
International Cannabrands Ltd. gewährt KUMAA Enterprises Exklusivrecht auf Vertrieb von JuJu Royal-Produkten im Vereinigten Königreich und Europa Calgary (Alberta), 20. Februar 2018. International Cannabrands Inc. (CSE: JUJU.A, FSE: 31G, US OTC: GEATF) (das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es mit KUMAA Enterprises ein exklusives Vertriebsabkommen hinsichtlich des Vertriebs von JuJ... | Vollständige Pressemeldung lesen