Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

QYOU Media Inc.
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

QYOU Media wird in einer Telefonkonferenz über aktuelle Unternehmensentwicklungen informieren


QYOU Media wird in einer Telefonkonferenz über aktuelle Unternehmensentwicklungen informieren

DUBLIN, Irland, LOS ANGELES und TORONTO, 1. März 2018 - QYOU Media Inc. (TSXV: QYOU OTCQB: QYOUF) (QYOU Media), ein international tätiges Medienunternehmen, das erstklassige Best-of-the-Web-Premium-Videos für den Mehrfachbildmodus kuratiert und als Paket vertreibt, kündigte heute an, dass CEO Curt Mavis und Chairman G. Scott Paterson am Montag, den 5. März um 16:15 Uhr ET / 13:15 Uhr PT eine Live-Telefonkonferenz schalten werden. Im Anschluss an die Erörterung werden Fragen beantwortet.

Diskutiert werden sollen u.a.:

- Ergebnisse der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2018
- Zukünftige Wachstumsaussichten einschließlich Fortschritt in Indien und jüngstes Abkommen mit iflix
- Aktueller Stand von HUD, dem e-Sport-Format
- Aktuelle Prognosen für das Geschäftsjahr 2018

Teilnehmen können Sie an der Telefonkonferenz über die 888-231-8191 in Kanada und den USA bzw. über die +1 647-427-7450 außerhalb Kanadas und der USA. Bitte wählen Sie sich fünf bis zehn Minuten vor dem geplanten Startzeitpunkt ein. Die Unternehmensleitung wird Fragen per Telefon annehmen und Einzelpersonen, die während der Telefonkonferenz eine Frage stellen möchten, können dies nach der offiziellen Präsentation tun.

Eine Aufzeichnung der Telefonkonferenz wird auf der Webseite von QYOU zur Verfügung gestellt, sobald der Telefonkonferenzanbieter diese bereitstellt.

Über QYOU Media Inc.

QYOU Media Inc. ist ein wachstumsstarkes, international tätiges Medienunternehmen, das sogenannte Best-of-the-Web-Premium-Videos für den Mehrfachbildmodus kuratiert und als Paket vertreibt. Seit der Gründung des Unternehmens durch Branchenexperten von Lionsgate, MTV und CinemaNow entwickelt QYOU in erster Linie Produkte, die sich an die Zielgruppe der Millennials richten und unter anderem lineare TV-Netzwerke, Genre-basierte Serien, mobile Apps und Video-on-Demand-Formate beinhalten. Mit diesen Produkten erreicht das Unternehmen Millionen von Kunden in sechs Kontinenten. Zu den Vertriebspartnern zählen Sinclair Broadcast Group, Vodafone, 21st Century Fox, Liberty Global, Telenor und TATA Sky. Nähere Informationen über QYOU Media erhalten Sie unter www.theqyou.com.

Nicht auf den GAAP beruhende Finanzkennzahlen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte, nicht mit den GAAP konforme Finanzkennzahlen. Diese Kennzahlen sind keine nach den IFRS anerkannten Kennzahlen, erfüllen nicht die IFRS-Standardisierungskriterien und sind möglicherweise nicht mit von anderen Unternehmen herangezogenen ähnlichen Kennzahlen vergleichbar. Diese Kennzahlen werden vielmehr als zusätzliche Informationen bereitgestellt, um die IFRS-konformen Finanzkennzahlen zu ergänzen und die Ertragslage von QYOU Media aus Sicht der Geschäftsleitung besser verständlich zu machen. Die Definitionen der nicht GAAP-konformen Kennzahlen, die QYOU Media in dieser Pressemitteilung verwendet, decken sich möglicherweise nicht mit den Definitionen, die andere Unternehmen in ihrer Berichterstattung heranziehen. Die nicht auf den GAAP beruhenden Kennzahlen haben als Analyseinstrument nur beschränkte Aussagekraft und sollten weder isoliert noch als Ersatz für die Analyse der gemäß den IFRS gemeldeten Finanzinformationen von QYOU betrachtet werden. QYOU Media verwendet nicht GAAP-konforme Finanzkennzahlen, unter anderem der bereinigte Nettoverlust, um den Anlegern weitere Kennzahlen für seine operative Performance bereitzustellen und Positionen auszuschließen, die weniger Einfluss auf die operative Performance und die operativen Bedingungen haben; damit werden Tendenzen im Kerngeschäft herausgestellt, die bei alleiniger Angabe der IFRS-Finanzkennzahlen möglicherweise nicht zu Tage treten würden. QYOU Media definiert bereinigter Nettoverlust als Nettoverlust des Unternehmens, abzüglich nicht zahlungsunabhängiger Aufwendungen einschließlich von aktienbasierter Vergütung, Devisen und Abschreibungen.

QYOU Media ist davon überzeugt, dass Wertpapieranalysten, Anleger und andere beteiligte Parteien bei der Beurteilung von Emittenten häufig auf nicht GAAP-konforme Finanzkennzahlen zurückgreifen. Auch die Geschäftsleitung von QYOU Media verwendet nicht GAAP-konforme Finanzkennzahlen, um den Vergleich der operativen Performance von Periode zu Periode zu vereinfachen.

Ansprechpartner

Holly Searle
Kommunikations-Plattform - für QYOU Media
+44 (0) 207 486 4900
holly@platformcomms.com

Natasha Roberton
VP Marketing, QYOU Media
+49 152 2254 7680
tash@qyoutv.com

Jeff Walker,
Investor Relations - für The QYOU
+ 1 403 221 0915
jeff@howardgroupinc.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, QYOU Media Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 684 Wörter, 5586 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: QYOU Media wird in einer Telefonkonferenz über aktuelle Unternehmensentwicklungen informieren, Pressemitteilung QYOU Media Inc.

Unternehmensprofil: QYOU Media Inc.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von QYOU Media Inc.


 
QYOU Media Inc.
09.07.2019
- Erste Kampagne für StoryTel India folgt auf Quartals-Umsatzrekord von 1,3 Mio. $ im nordamerikanischen Influencer Marketing-Geschäft TORONTO und LOS ANGELES, 9. Juli 2019 - QYOU Media (TSXV:QYOU; OTCQB: QYOUF) hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen über seine Tochtergesellschaft Q India die erste Influencer-Marketingkampagne lanciert hat. Diese Kampagne für StoryTel India folgt unmittel... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
QYOU Media Inc.
08.05.2019
Q Polska von QYOU Media erweitert Player.pl um 5,5 Mio. neue Nutzer - 8 neue Shows auf der am schnellsten wachsenden und größten OTT-Plattform Polens mit einer Reichweite von über 5 Mio. Menschen Toronto und Los Angeles, 8. Mai 2019. QYOU Media (TSX-V: QYOU, OTCQB: QYOUF) gibt bekannt, dass es eine Partnerschaft mit Player.pl, dem führenden OTT-Service Polens, eingegangen ist, um acht neue S... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
QYOU Media Inc.
18.03.2019
Q Polska unterzeichnet Partnerabkommen mit Toya und steigt in das polnische Fernsehen ein Mit dieser Pressemitteilung kündigt Q Polska seinen Einstieg in das polnische Kabelfernsehen an TORONTO und LOS ANGELES, 19. März 2019 - QYOU Media hat heute eine neue Vereinbarung mit dem polnischen Kabelnetzbetreiber Toya unterzeichnet. Dank dieser Partnerschaft wird Q Polskas 24-Stunden-Linearkanal mit... | Vollständige Pressemeldung lesen