Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
06
Mrz
2018
Piedmont Lithium Limited
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

Piedmont Lithium setzt Erweiterung seines Grundbesitzes in North Carolina, USA fort und festigt damit seinen Status als Vorreiter in der Region


Piedmont Lithium setzt Erweiterung seines Grundbesitzes in North Carolina, USA fort und festigt damit seinen Status als Vorreiter in der Region

- Piedmont erweitert Grundbesitz um 10 % auf insgesamt etwa 1.200 Acres
- Neue Konzessionen befinden sich im Zinn-Spodumen-Gürtel Carolina und liegen etwa 1 Meile südlich des Kernkonzessionsgebiets
- Bei Stichproben wurden mehrere Pegmatite mit hochgradiger Lithiummineralisierung entdeckt, einschließlich:
o 2,89 % Li2O
o 2,58 % Li2O
o 2,20 % Li2O
- Bohrungen in den vorrangigen Zielgebieten werden voraussichtlich im zweiten Quartal 2018 umgehend nach Abschluss der ersten Mineralressourcenschätzung im Kernkonzessionsgebiet beginnen
- Das Unternehmen befindet sich weiterhin im Gespräch mit mehreren Grundbesitzern in der Region, um seinen Grundbesitz in diesem Gürtel im Laufe von 2018 möglicherweise noch deutlich zu erweitern
- Aktuelle Bohrkampagne macht gute Fortschritte: über 6.000 von insgesamt 20.000 Bohrmetern absolviert; erste Ergebnisse werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben

6. März 2018, Piedmont Lithium Limited (Piedmont oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen weitere 107 Acres im historischen und erstklassigen Zinn-Spodumen-Gürtel Carolina erworben hat. Damit steigt der Grundbesitz des Unternehmens auf insgesamt 1.199 Acres und man erreichte damit die Zusammenlegung eines Landpakets von weiteren 137 Acres direkt im Süden des Kernkonzessionsgebiets des Unternehmens, wo derzeit fünf Bohrgeräte in Betrieb sind.

Piedmont macht weiterhin deutliche Fortschritte bei seiner 20.000 Meter umfassenden Bohrkampagne, wobei die ersten 13.000 Bohrmeter als Infill-Bohrungen dienen, um eine erste Mineralressource abzugrenzen. Bei Abschluss der Infill-Bohrungen wird das Managementteam voraussichtlich eines oder mehrere der fünf Bohrgeräte in die neu erworbenen Konzessionen transportieren, um dort die vorrangigen Bohrziele zu untersuchen. Das Unternehmen wird im Laufe dieses Quartals über den Fortschritt der aktuellen Bohrkampagne und über die zukünftigen Bohrziele berichten.

Keith D. Phillips, President und Chief Executive Officer, sagte: Der Erwerb eines dritten großen zusammenhängenden Landpakets ist von strategischer Bedeutung, weil sich das neue Konzessionsgebiet entlang des Streichens und in der Mitte zwischen unserem aktuellen Kerngebiet und der historischen Mine Hallman-Beam befindet. Die Mine Hallman-Beam zählte von den 1950ern bis in die 1990er Jahre zu einer der weltweit ergiebigsten Lithiumquellen. Unsere Geologen sind vom Potenzial des neuen Grundbesitzes begeistert und wir sind zuversichtlich, dass wir dank unserer Strategie der Landzusammenlegung im Zinn-Spodumen-Gürtel Carolina in der Lage sein werden, ein großes integriertes Lithiumprojekt mit langer Lebensdauer zu erschließen.

Das Unternehmen rechnet damit, die Erweiterung seines Grundbesitzes im Zinn-Spodumen-Gürtel Carolina im weiteren Jahresverlauf fortzusetzen, nachdem sich die Geschäftsleitung im Gespräch mit mehreren Grundbesitzern in der Region hinsichtlich des Erwerbs zusätzlicher Konzessionen mit Mineralisierungspotenzial befindet.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/42652/180306 - Harmon land addition_FINAL_DE_PRCOM.001.jpeg


Neuer Grundbesitz von Piedmont Lithium

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/42652/180306 - Harmon land addition_FINAL_DE_PRCOM.002.png


Pegmatittrends mit Spodumenmineralisierung in den neuen Konzessionsgebieten
Das größte Konzessionsgebiet befindet sich rund 1 Meile süd-südöstlich des Hauptkonzessionsgebiets und grenzt an den bestehenden Grundbesitz von Piedmont an. Damit wird dieses Gebiet in einem 137 Acre umfassenden Landpaket zusammengelegt, das hochgradige Mineralisierung in mehreren Zonen zu beherbergen scheint.

Aus den überlagerten Ausbissen und Lesesteinen im Konzessionsgebiet wurden elf Stichproben entnommen, wovon neun hochgradige Lithiumwerte lieferten. Zu den beeindruckendsten Ergebnissen gehören 2,89 % Li2O, 2,58 % Li2O und 2,20 % Li2O (siehe Anlage 1 für weitere Einzelheiten).

Ersten Auslegungen zufolge liegen hier mindestens drei einzelne nach Nordosten streichende Mineralisierungszonen vor. Eine dieser Zonen kann in Streichrichtung auf mehr als 200 Metern verfolgt werden. Der Spodumen tritt in fein- bis grobkörnigem Pegmatit auf, wobei die Spodumenkristalle stellenweise über 10 Zentimeter lang sind.

Piedmont ist über seine zu 100% unternehmenseigene US-Tochtergesellschaft Piedmont Lithium Inc. exklusive Optionsvereinbarungen und Landerwerbsverträge mit regionalen Grundbesitzern eingegangen, wonach das Unternehmen bei deren Ausübung rund 1.199 Acres Grundbesitz und die damit verbundenen Mineralrechte kaufen (oder in manchen Fällen langfristig leasen) kann. Die neuen Konzessionen, die Gegenstand dieser Pressemeldung sind, haben eine Gesamtfläche von 107 Acres. Hiervon wurden 9 Acres gemäß einem Landerwerbsvertrag erworben. Auf die verbleibenden 98 Acres hat das Unternehmen im Rahmen einer Optionsvereinbarung eine Option erhalten, die im Großen und Ganzen denselben Bedingungen wie die bestehenden Landoptionsvereinbarungen des Unternehmens unterliegt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Keith D. Phillips ----Anastasios (Taso) Arima
President & CEO ----Executive Director
Tel.: +1 973 809 0505 ----Tel.: +1 347 899 1522
E-Mail: kphillips@piedmontlithium.com -E-Mail: tarima@piedmontlithium.com

Über Piedmont Lithium
Piedmont Lithium Limited (ASX: PLL, OTC-NASDAQ Intl: PLLLY) besitzt eine 100-Prozent-Beteiligung am Lithiumprojekt Piedmont (das Projekt) im erstklassigen Zinn-Spodumen-Gürtel von Carolina (der ZSG) sowie entlang des Verlaufs der Minen Hallman Beam und Kings Mountain, die zwischen den 1950ern und 1990ern den Großteil des Lithiums für die westliche Welt lieferten. Der ZSG wird als eines der größten Lithiumgebiete der Welt beschrieben und liegt rund 25 Meilen westlich von Charlotte (North Carolina). Aufgrund seiner günstigen Geologie, der erprobten Metallurgie und des einfachen Zugangs zu Infrastruktur, Strom, F&E-Zentren für Lithium und Batteriespeicher, großen Hightech-Bevölkerungszentren sowie Lithiumverarbeitungseinrichtungen handelt es sich um einen erstklassigen Standort für die Errichtung eines ganzheitlichen Lithiumbetriebs.
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/42652/180306 - Harmon land addition_FINAL_DE_PRCOM.003.jpeg
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/42652/180306 - Harmon land addition_FINAL_DE_PRCOM.004.png
http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/42652/180306 - Harmon land addition_FINAL_DE_PRCOM.005.png

Standort von Piedmont Lithium, Lithiumverarbeitungsanlage Bessemer City (FMC, rechts oben) und Lithiumverarbeitungseinrichtung Kings Mountain (Albemarle, rechts unten)

Das Projekt wurde ursprünglich von Lithium Corporation of America erkundet, das später von FMC Corporation (FMC) übernommen wurde. FMC und Albemarle Corporation (Albemarle) haben die lithiumhaltigen Spodumenpegmatite im ZSG abgebaut und die beiden Lithiumverarbeitungseinrichtungen in der Region errichtet und weiterhin betrieben. Diese waren die ersten modernen Spodumenverarbeitungseinrichtungen der westlichen Welt. Das Unternehmen befindet sich in einer einzigartigen Lage, um von seinem Status als Pionier bei der Wiederaufnahme der Explorationen in dieser historischen lithiumproduzierenden Region profitieren zu können, wobei das Ziel darin besteht, eine strategische Lithiumquelle aus den USA zur Versorgung der wachsenden Elektrofahrzeug- und Batteriespeichermärkte zu entwickeln.

Piedmont ist über seine zu 100% unternehmenseigene US-Tochtergesellschaft Piedmont Lithium Inc. exklusive Optionsvereinbarungen und Landerwerbsverträge mit regionalen Grundbesitzern eingegangen, wonach das Unternehmen bei deren Ausübung rund 1.199 Acres Ländereien und die damit verbundenen Mineralrechte kaufen (oder in manchen Fällen langfristig leasen) kann.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Meldung könnte zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den Erwartungen und Ansichten von Piedmont hinsichtlich zukünftiger Ereignisse. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen zwangsläufig Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, von denen viele außerhalb des Einflussbereichs von Piedmont liegen und dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von solchen Aussagen unterscheiden. Piedmont wird die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Meldung nicht aktualisieren oder überarbeiten, um Umstände oder Ereignisse widerzuspiegeln, die nach dem Datum dieser Meldung eingetreten sind.

Erklärung der kompetenten Personen
Die Informationen in dieser Pressemeldung, die sich auf Explorationsergebnisse beziehen, basieren auf Informationen, die von Lamont Leatherman, einer kompetenten Person (Competent Person) und eines registrierten Mitglieds der Society for Mining, Metallurgy and Exploration, einer Recognized Professional Organization, erstellt oder geprüft wurden, und spiegeln diese wider. Herr Leatherman ist ein Berater des Unternehmens. Herr Leatherman verfügt über ausreichende Erfahrung, die für diese Art von Mineralisierung und Lagerstätte sowie für seine Tätigkeiten erforderlich ist, um als kompetente Person gemäß der Ausgabe von 2012 des Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves definiert werden zu können. Herr Leatherman erlaubt das Hinzufügen von Material zu diesem Bericht, das auf seinen Informationen basiert und in Form und Kontext erscheint.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Anlage 1 - Übersicht über Stichproben
Probe-NrRechtsweHochwerProbentypGesteinstyp Li Li2O
. rt t (ppm) (%)

B0004046472853 3913493überlagerspodumenhaltig9200 1,98
8 ter er
Ausbiss Pegmatit
B0004047472863 3913489überlagerspodumenhaltig9270 2,00
1 ter er
Ausbiss Pegmatit
B0004047473149 3913591Lesesteinspodumenhaltig10200 2,20
2 er
Pegmatit
B0004047473145 3913583überlagerspodumenhaltig12000 2,58
3 ter er
Ausbiss Pegmatit
B0004047473124 3913545überlagerspodumenhaltig2870 0,62
4 ter er
Ausbiss Pegmatit
B0004047473096 3913500überlagerspodumenhaltig10000 2,15
5 ter er
Ausbiss Pegmatit
B0004047473345 3913482Lesesteinspodumenhaltig8400 1,81
6 er
Pegmatit
1001 472926 3913338überlager Pegmatit 100,3 0,02
ter
Ausbiss
1002 472967 3913342Lesesteinspodumenhaltig8299 1,79
er
Pegmatit
B0006154472780 3913450überlagerspodumenhaltig13400 2,89
3 ter er
Ausbiss Pegmatit
B0006154472775 3913459Lesesteinspodumenhaltig4925 1,06
4 er
Pegmatit


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Piedmont Lithium Limited, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 2066 Wörter, 12569 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Piedmont Lithium setzt Erweiterung seines Grundbesitzes in North Carolina, USA fort und festigt damit seinen Status als Vorreiter in der Region, Pressemitteilung Piedmont Lithium Limited

Unternehmensprofil: Piedmont Lithium Limited


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Piedmont Lithium Limited


 
Piedmont Lithium Limited
30.04.2019
Vierteljährlicher Bericht - März 2019 Piedmont Lithium Limited (ASX: PLL, NASDAQ: PLL) (Piedmont oder das Unternehmen) freut sich, seinen vierteljährlichen Bericht für März 2019 bereitzustellen. Die Höhepunkte während und nach dem Quartal beinhalteten Folgendes: - Fortsetzung des 25.000 Meter umfassenden Phase-4-Bohrprogramms mit drei Bohrgeräten im Konzessionsgebiet Core, wo bis dato in... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Piedmont Lithium Limited
24.04.2019
Erste Mineralressourcenschätzung für Central steigert die Gesamtprojektressourcen - Erste Mineralressourcenschätzung im Konzessionsgebiet Central von 2,80 Mio. Tonnen mit einem Gehalt von 1,34 % Li2O auf der Basis von nur 18 Bohrlöchern - Die projektweiten Mineralressourcen erhöhen sich auf 19,0 Mio. Tonnen mit einem Gehalt von 1,15 % Li2O. - Die Bohrungen der Phase 4 mit drei Bohrgeräten, ... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
Piedmont Lithium Limited
09.04.2019
Aktueller Stand der Erschließung des Lithiumprojekts von Piedmont - Konzessionsgebiete um weitere 15 % auf 2.105 Acres erweitert - Erste Mineralressourcenschätzung im Konzessionsgebiet Central für April 2019 erwartet - Die aktualisierte Mineralressourcenschätzung für das Konzessionsgebiet Core soll im Juni/Juli 2019 vorliegen. - Die metallurgischen Prüfarbeiten auf der Ebene der Vormachbark... | Vollständige Pressemeldung lesen