Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schneider Electric GmbH |

Moderner Brandschutzschalter schützt Mensch und Vermögenswerte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


AFDD der neuesten Generation von Schneider Electric erkennt gefährliche Fehlerlichtbögen und verhindert Flammenbildung

Ratingen, März 2018. Schneider Electric hat einen neuen Brandschutzschalter auf den Markt gebracht: Der Arc Fault Detection Device (AFDD) iDPN N Arc erkennt auftretende gefährliche Fehlerlichtbögen und schaltet betroffene Stromkreise noch vor der Flammenbildung ab. Fehlerlichtbögen entstehen meist durch beschädigte Kabel, herausgerissene Steckdosen, fehlerhafte Klemmstellen oder angebohrte Leitungen. Hier beugt der neue AFDD vor und schützt aufgrund des integrierten Leitungsschutzschalters auch vor Kurzschlüssen und Überlast.



Der intelligente iDPN N Arc gehört zur Acti 9-Serie von Schneider Electric-Reiheneinbaugeräten. Ein Mikro-Prozessor analysiert in Echtzeit Strom- und Spannungsverlauf. Erkennt er einen gefährlichen Fehlerlichtbogen, löst der iDPN N Arc aus und schaltet den Stromkreis ab. Der Brandschutzschalter ist uneingeschränkt mit bestehenden Fehlerstromeinrichtungen kombinierbar und lässt sich einfach in vorhandene Elektro-Verteilungen montieren.



Dabei erfüllt er die Vorgaben der nationalen Norm DIN VDE 0100-420:2016-02, die die verpflichtende Installation unter anderem für Schlaf- und Aufenthaltsräume von Kindertagesstätten oder Seniorenheimen, holzbearbeitende Betriebe und Papierfabriken sowie teilweise für öffentliche Gebäude, Flughäfen und Bahnhöfe vorsieht.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Hammermeister (Tel.: 02102 404 - 94 59), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 184 Wörter, 1771 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Schneider Electric GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schneider Electric GmbH lesen:

Schneider Electric GmbH | 30.10.2018

"Colo.Community" von Schneider Electric

Ratingen, 30.10.2018 - Die Colo.Community bietet Colocation-Betreibern ein kostenloses Content-Paket sowie den Eintrag im Colocation Finder der Online-Expertenplattform. Die Colo.Community richtet sich unter anderem an Rechenzentrumsbetreiber, Fachpl...
Schneider Electric GmbH | 26.10.2018

BAU-Messe München: Schneider Electric und Merten zeigen neue Produkte und Lösungen im Wohnbaubereich

Wiehl, 26. Oktober - Schneider Electric und Merten werden im kommenden Jahr erstmals auf der Messe BAU in München vertreten sein (14. bis 19. Januar 2019). Im Mittelpunkt des Messeauftritts in Halle C2, Stand 109 steht Wiser, das neue System, mit de...
Schneider Electric GmbH | 22.10.2018

Schneider Electric präsentiert neue Modelle der TeSys GV3-Baureihe

Ratingen, 22. Oktober 2018 - Schneider Electric erweitert sein Angebot an thermisch-magnetischen Motorschutzschaltern der TeSys GV3-Serie um den TeSys GV3P73 und den TeSys GV3P80. Die neuen Modelle kommen auf eine Breite von gerade einmal 55 mm und b...