info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sharc International Systems Inc. |

SHARC und Environmental Technology Solutions bringen erstes PIRANHA-System in Australien auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SHARC und Environmental Technology Solutions bringen erstes PIRANHA-System in Australien auf den Markt

Vancouver, 9. März 2018. SHARC International Systems Inc. (CSE: SHRC, FSE: IWIA, OTCQB: INTWF) (SHARC oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass Environmental Technology Solutions Pty. Ltd. (ETS) die erste Bestellung für ein PIRANHA-Abwasser-Wärmerückgewinnungssystem verzeichnet hat.

Am 26. Oktober 2017 meldete das Unternehmen ein strategisches Lizenzabkommen (das Abkommen) mit ETS aus Australien hinsichtlich der Kommerzialisierung seiner Abwasser-Wärmerückgewinnungssysteme PIRANHA und SHARC in Australien und Neuseeland. Das Lizenzabkommen bietet SHARC eine Plattform für die Einführung seiner Produkte in ganz Australasien sowie für die Stärkung seines Vorteils als Pionier in allen Teilen der Welt.

SHARC hat im Rahmen des Abkommens diese erste Bestellung von ETS erhalten. Die Bestellung eines PIRANHA-Abwasser-Wärmerückgewinnungssystems, das zu sofortigen und langfristigen Kosteneinsparungen führen und die Umwelt schonen wird, geht an einen der größten Hotelbetreiber Australiens, Meriton Property Services Pty. Ltd. (Meriton Suites).

Über Meriton Suites

Meriton Suites, das an seinen 17 Standorten über insgesamt 4.469 Suiten verfügt und somit der größte Eigentümer von Hotelzimmern Australiens ist, befindet sich im Besitz von Meriton Property Services Pty. Ltd. und wird von diesem Unternehmen auch betrieben. Meriton Suites, das für seine außergewöhnlichen Wohnräume und Annehmlichkeiten bekannt ist, bietet seinen Gästen eine erstklassige Erfahrung. Das Hotelpersonal und die Gäste benötigen eine beträchtliche Menge Warmwasser und der Großteil dieser Energie geht in der Kanalisation verloren. Mit der Installation des ersten PIRANHA-Abwasser-Wärmeaustauschsystems trägt Meriton Suites dem Umweltbewusstsein seiner Gäste Rechnung und ermöglicht dabei eine beträchtliche Senkung der Energiekosten in seinem täglichen Hotelbetrieb.

Weitere Informationen über Meriton Suites erhalten Sie auf dessen Website unter www.meritonsuites.com.au.

Nach der Bekanntgabe unseres Lizenzabkommens mit ETS im vergangenen Oktober ist der Erhalt der ersten Bestellung von ETS ein wichtiger Meilenstein unserer Vertriebs- und Entwicklungsstrategie, um unseren Marktvorteil als Pionier in allen Teilen der Welt zu stärken, sagte Lynn Mueller, CEO von SHARC. Wir freuen uns, mit jenem australischen Unternehmen zusammenzuarbeiten, das die besten Umweltlösungen bietet, nämlich ETS, und freuen uns auf viele weitere Umsätze im Jahr 2018.

Wir freuen uns, nicht nur der Inhaber der Lizenz für diese einzigartige Technologie in Australien und Neuseeland zu sein, sondern auch mit dem Team von SHARC International Systems zusammenzuarbeiten, sagte Philip Mitchell, Director von ETS. Diese Bestellung ist ein wichtiger Meilenstein für die Technologie von SHARC auf diesem Markt. Meriton Suites ist der größte Errichter und Besitzer von Appartements in Australien, weshalb der Verkauf dieses Systems ein Katalysator für zukünftige Umsätze ist. Wir haben keine Zweifel, dass dies nur das erste von vielen Systemen ist, das hier installiert wird.

Über Environmental Technology Solutions

ETS bietet Lösungen in den Bereichen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Wir sind stolz auf unsere Fähigkeit, durch Zusammenarbeit und mit führenden Technologien großartige Ergebnisse für unsere Kunden zu liefern. Unser Ziel besteht darin, die Art und Weise zu verändern, mit der die Menschen Energie erzeugen und verbrauchen, sodass unser Vermächtnis ein Planet ist, der auch den zukünftigen Generationen eine nachhaltige Heimat bietet. ETS lizenziert, plant, produziert und liefert Komplettsysteme sowie einzigartige technologische Lösungen: kombinierte Wärme- und Stromerzeugung, Abwasserwärmerückgewinnung, Müllverbrennung sowie Hybridsysteme und erneuerbare Technologien. ETS ist auch auf ein umfassendes Sortiment an Emissionsbehandlungsvorrichtungen und -lösungen spezialisiert. Unser Produkt ermöglicht es den Kunden, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren, während wir das Unternehmen effizienter, nachhaltiger, umweltfreundlicher und profitabler machen. ETS ist stets bestrebt, das Drei-Säulen-Modell zu verkörpern.

Weitere Informationen über ETS erhalten Sie auf dessen Website unter www.etsprojects.com.au.

Über Sharc International Systems Inc.
Sharc International Systems Inc. ist ein global führendes Unternehmen im Bereich der Wärmerückgewinnung. Bei Systemen von SHARC wird die Wärmeenergie von Abwasser rezirkuliert, wodurch eines der energieeffizientesten und wirtschaftlichsten Systeme für die Heizung, Kühlung und Warmwasseraufbereitung für Büro-, Wohn- und Industriegebäude entsteht. SHARC notiert an Börsen in Kanada (CSE: SHRC), den USA (OTC: INTWF) und Deutschland (Frankfurt: IWIA).

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf unserer Webseite unter www.sharcenergy.com oder unter unserem Firmenprofil auf der SEDAR-Website (www.sedar.com).

FÜR DAS BOARD:
Lynn Mueller
Lynn Mueller
Chairman & Chief Executive Officer

Nähere Informationen erhalten Sie über:


Ray Crowley
Telefon: 604 788 1091
E-Mail: ray.crowley@sharcenergy.com

Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem regulatorische Maßnahmen, die Marktpreise, die erfolgreiche Förderung und Exploration, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sharc International Systems Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1004 Wörter, 8197 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sharc International Systems Inc. lesen:

Sharc International Systems Inc. | 18.07.2018

Sharc-CEO Lynn Mueller für E.C. Manning Innovation Awards 2018 nominiert

Sharc-CEO Lynn Mueller für E.C. Manning Innovation Awards 2018 nominiert VANCOUVER, Kanada -- Sharc International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FWB: IWIA) (OTCQB: INTWD) (SHARC oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass der CEO des Untern...
Sharc International Systems Inc. | 10.07.2018

SHARC wird von Water Canada mit renommiertem Branchenpreis ausgezeichnet

SHARC wird von Water Canada mit renommiertem Branchenpreis ausgezeichnet 9. Juli 2018, VANCOUVER, Kanada -- Sharc International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FWB: IWIA) (OTCQB: INTWF) (SHARC oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das r...
Sharc International Systems Inc. | 19.06.2018

SHARC Energy Systems erhält Finanzierung für Stadterneuerungsprojekt Clyde Gateway

SHARC Energy Systems erhält Finanzierung für Stadterneuerungsprojekt Clyde Gateway Vancouver - (18. Juni 2018) - SHARC International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FWB: IWIA) (OTCQB: INTWF) (SHARC oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, das...