Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CROP Infrastructure Corp. |

CROP erweitert Projekt im Bundesstaat Washington

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


CROP erweitert Projekt im Bundesstaat Washington

Vancouver (British Columbia),14. März 2018. CROP Infrastructure Corp. (CSE: CROP, Frankfurt: 2FR) (CROP oder das Unternehmen) meldete heute, dass es ein Update hinsichtlich seines modernen Mega-Gewächshausprojekts im Bundesstaat Washington erhalten hat.

Die Phase-1-Bauarbeiten, bestehend aus der Vorbereitung des Standorts, einschließlich des Fundaments für zwölf eigens errichtete landwirtschaftliche Indoor-Überdachungen mit einer geplanten Fläche von insgesamt etwa 44.000 Quadratfuß, stehen kurz vor dem Abschluss. Die ersten sechs Gewächshäuser werden zurzeit errichtet und sollen in Kürze fertiggestellt werden.

Jede Phase wird zusammen mit Markenlizenzierungen und Standardarbeitsanweisungen an Pächter lizenziert.

Das Unternehmen wird in Kürze mit den Phase-2-Bauarbeiten bei der nächsten Gruppe von sechs Gewächshäusern beginnen, die für diesen Standort geplant sind, wodurch weitere 22.000 Quadratfuß an Überdachungen in Betrieb gehen werden. Durch die planmäßige Fertigstellung der Gewächshäuser wird die jährliche Produktionskapazität des Projekts auf etwa 24.000 Pfund an qualitativ hochwertigen Produkten gesteigert.

Das Mega-Gewächshausprojekt profitiert zurzeit von einem regionalen Strompreis von 0,02 US-Dollar pro Kilowattstunde, der auf internen Berechnungen des fachkundigen Beratungspartners des Unternehmens basiert und für die Pächter zu Produktionskosten von weniger als 150,00 US-Dollar pro Pfund (0,33 Dollar pro Gramm) führen sollte.

In einer entsprechenden Pressemitteilung meldet das Unternehmen außerdem, dass es bestimmten Directors, Officers, Beratern und Angestellten des Unternehmens insgesamt 5.500.000 Incentive-Aktienoptionen gewährt hat. Die Optionen weisen einen Ausübungspreis von 0,50 Dollar pro Aktie auf und verfallen am 13. März 2019.

KONTAKT
Corporate Communications
info@cropcorp.com
(604) 484-4206

Über CROP Infrastructure Corp.

CROP Infrastruktur beschäftigt sich mit Investitionen, Bauarbeiten sowie dem Besitz und der Verpachtung von Mega-Gewächshausprojekten im Rahmen der Bereitstellung schlüsselfertiger Immobilienlösungen für die Verpachtung erstklassiger Betriebe an lizenzierte Cannabisproduzenten und -verarbeiter. Das erste Projekt und Kernaktivum des Unternehmens ist sein Mega-Gewächshausprojekt, das zurzeit im Bundesstaat Washington errichtet wird.

Zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemitteilung könnte zukunftsgerichtete Informationen gemäß den kanadischen Wertpapiergesetzen enthalten, die sich auf das Geschäft des Unternehmens beziehen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf bestimmten Erwartungen und Annahmen des Managements des Unternehmens. Obwohl das Unternehmen der Auffassung ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen basieren, vernünftig sind, sollte man sich nicht auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen, da das Unternehmen keine Garantie abgeben kann, dass sich diese als korrekt herausstellen werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden am Tag der Erstellung dieser Pressemitteilung getätigt. Das Unternehmen schließt eine Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung seiner zukunftsgerichteten Informationen, weder infolge neuer Informationen noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, aus - es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Canadian Securities Exchange (betrieben von CNSX Markets Inc.) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder bestätigt noch missbilligt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, CROP Infrastructure Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 4253 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CROP Infrastructure Corp. lesen:

CROP Infrastructure Corp. | 07.11.2018

CROP arbeitet mit Hochdruck daran, Produktion, Extraktion, Vertrieb und Einzelhandel in Kalifornien vertikal zu integrieren

CROP arbeitet mit Hochdruck daran, Produktion, Extraktion, Vertrieb und Einzelhandel in Kalifornien vertikal zu integrieren 7. November 2018 - Vancouver, British Columbia, Kanada - CROP INFRASTRUCTURE CORP. (CSE: CROP) (OTC: CRXPF) (Frankfurt: 2FR) ...
CROP Infrastructure Corp. | 06.11.2018

CROP schließt Ernte 2018 bei CBD-Farm in Nevada ab und bereitet erste Lieferung vor

CROP schließt Ernte 2018 bei CBD-Farm in Nevada ab und bereitet erste Lieferung vor Vancouver (British Columbia), 6. November 2018. CROP Infrastructure Corp. (CSE: CROP, OTC: CRXPF, Frankfurt: 2FR) meldet ein Update hinsichtlich seiner 1.865 Acres ...
CROP Infrastructure Corp. | 01.11.2018

CROP entwickelt in Nevada Extraktionsanlage von 1 Tonne Kapazität; 60% Finanzierung durch Liefervereinbarung über 1,5 Mio. Pfund

CROP entwickelt in Nevada Extraktionsanlage von 1 Tonne Kapazität; 60% Finanzierung durch Liefervereinbarung über 1,5 Mio. Pfund 1. November 2018 - Vancouver, British Columbia - CROP Infrastructure Corp. (CSE: CROP) (OTC: CRXPF) (Frankfurt: 2FR)...