Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Quinta GmbH
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

HD eBook-Reader im Taschenbuchformat: Icarus Illumina XL

Jena, 16. März 2018 - Viele Leser bevorzugen das handliche Taschenbuchformat. Der eReader Hersteller Icarus bringt mit dem neuen Illumina XL das praktische Format in HD mit 300 DPI auf den Markt.

Die Zukunft ist digital; das gilt mittlerweile auch in der Welt der Bücher. eBook-Reader sind vor allem praktisch, da sich unzählige Bücher darauf speichern lassen. Nutzer schrecken häufig vor dem eingeschränkten Bezug der Bücher über ein bestimmtes System oder vor der Größe des Gerätes zurück. Icarus bringt mit dem Illumina XL einen eBook-Reader auf den Markt, der mit knapp 8 Zoll eine handliche Größe und durch das offene Android-System unendlich viele Möglichkeiten bietet, den 16 GB Speicher mit Büchern und Hörbüchern zu füllen.



Der einzigartige 7,8 Zoll E-Ink Carta HD (1872 x 1404 px) Bildschirm mit kapazitivem Touchscreen zeigt gestochen scharfe Buchstaben bei extrem hohem Kontrast an. Einfaches Berühren auf der linken oder rechten Seite des Bildschirms blättert vor oder zurück. Die Anzeige (Schriftart und -größe, Seitenränder, Zeilenabstand) lässt sich individuell für den Benutzer einstellen. Die Frontbeleuchtung sorgt dafür, dass man Tag und Nacht lesen kann; die Lichtintensität lässt sich einfach anpassen oder vollständig ausschalten. Der große Vorteil von E-Ink Displays im Vergleich zu LCD-Bildschirmen ist zum einen die lange Akkulaufzeit und zum anderen, dass die Augen selbst bei langem Lesen nicht ermüden.



Der Illumina XL ist der weltweit einzige 7,8 Zoll eReader, der über ein Android 4.2 Betriebssystem verfügt. Einige Apps wie zum Beispiel der Google Play Store sind bereits vorinstalliert, der Nutzer kann seine Lieblingsapps herunterladen oder dank des integrierten WLANs im Internet surfen. Das große Plus des offenen Systems: Der Nutzer entscheidet selbst, wo er Bücher kauft oder ausleiht. Im Gegensatz zu anderen Geräten ist er an keinen bestimmten Anbieter gebunden. Der eBook-Reader unterstützt alle gängigen Formate wie ePub oder PDF. Auch Hörbücher lassen sich im MP3-Format abspielen.



Der Icarus Illumina XL ist ab sofort verfügbar. Alle eBook-Reader der Marke Icarus können wie gewohnt vom Fachhandel direkt über Quinta oder über Etailer für Endkunden bezogen werden.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Evelin Arndt (Tel.: 036415733855), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 334 Wörter, 2531 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: HD eBook-Reader im Taschenbuchformat: Icarus Illumina XL, Pressemitteilung Quinta GmbH

Unternehmensprofil: Quinta GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von Quinta GmbH


 
28.02.2019
Das Repetitive-Strain-Injury-Syndrom (kurz RSI-Syndrom) bezeichnet die Verletzung von Weichgewebe, die durch sich häufig wiederholende Tätigkeiten und Bewegungen mit starker Beteiligung der Feinmotorik ausgelöst wird, und auf Dauer permanente, stechende oder ziehende Schmerzen hervorruft. Teilweise berichten Betroffene auch von Sensibilitäts- und Empfindungsstörungen wie Taubheit oder Kribbel... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
27.02.2019
Mit Quinta beginnt der Smart Home Hersteller aus China den Vertrieb in den deutschen Markt. Der Fokus zu Beginn liegt dabei auf Distribution der Lichtmarke Cololight. LifeSmart hat sich dem großen Trend Light Panels oder Lichtfelder angenommen. Entwickelt wurde ein modulares System, was dem Nutzer eine kreative Anordnung der kleinen und flachen LED Panels erlaubt. Gesetzt wird dabei auf ein einf... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
04.01.2019
Die Quinta GmbH übernimmt damit die Distribution der Marke uHoo. Mit Quinta beginnt der Hersteller aus Singapur den Vertrieb in den deutschen Markt. uHoo ist der am weitesten entwickelte Raumluft Monitor, den es zurzeit gibt. Gleich neun Sensoren messen Raumluft Werte und bilden diese auf einer dafür entwickelten App ab. Die App ist sowohl für iOS, als auch Android ausgelegt. uHoo wird bereit... | Vollständige Pressemeldung lesen