info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Glance Technologies Inc. |

Glance meldet Ergebnisse von Geschäftsjahr 2017 und Rekordumsatz im 4. Quartal 2017

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Glance meldet Ergebnisse von Geschäftsjahr 2017 und Rekordumsatz im 4. Quartal 2017

Vancouver (British Columbia), 29. März 2018. Glance Technologies Inc. (CSE: GET.CN, OTCQB: GLNNF, FKT: GJT) (Glance oder das Unternehmen) meldete heute die Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr, die am 30. November 2017 zu Ende gegangen sind.

Im Geschäftsjahr 2017 verzeichneten wir beträchtliche Fortschritte bei der Etablierung von Glance Pay als mobiles Zahlungssystem, das sowohl Händlern als auch Kunden einzigartige Vorteile bietet. Wir konnten auf neue Standorte und Branchen expandieren, begannen mit Arbeiten an einer auf Belohnungen basierenden Kryptowährung und brachten das Kapital zur Finanzierung unseres Wachstums auf, sagte Desmond Griffin, CEO von Glance. Wir freuen uns auf die Möglichkeiten, die sich bei der Weiterentwicklung unserer Technologien und der Umsetzung unserer Vision ergeben werden.

Finanzielle Höhepunkte des Geschäftsjahres 2017

- Umsatz von 8.000 $ im Geschäftsjahr 2016 um 132.723 % auf 1.070.000 $ gestiegen
- Betriebsausgaben von 2.158.000 $ im Jahr 2016 um 383 % auf 10.427.000 $ gestiegen, wobei die Ausgaben durch die Erweiterung der Geschäftsaktivitäten in den meisten Kategorien gestiegen sind. Am bemerkenswertesten waren die Steigerung von 4.458.000 $ in den Bereichen Vertrieb und Marketing sowie die Steigerung von 2.948.000 $ bei Zahlungen in Zusammenhang mit Aktienoptionen - unbare Ausgaben, die zum Teil auf den höheren Aktienkurs am 30. November 2017 zurückzuführen waren.
- Verlust aus Betrieben von 9.356.000 $ (0,12 $ pro Aktie) - eine Steigerung von 351 % gegenüber dem Geschäftsjahr 2016 (2.150.000 $ bzw. 0,04 $ pro Aktie)
- Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von 18,2 Mio. $ im Geschäftsjahr 2017. Dieser Betrag beinhaltet nicht die über eine vermittelte Bought Deal-Privatplatzierung im Dezember 2017 aufgebrachten Bruttoeinnahmen in Höhe von ca. 11,05 Mio. $.
- Am 30. November 2017 verfügte das Unternehmen über einen Kassenstand von 10.294.000 $ (im Jahr davor 361.000 $), keine Schulden (2016: 0 $) und ein positives Betriebskapital von 9.803.000 $ (2016: 323.000 $).

Finanzielle Höhepunkte des 4. Quartals 2017

- Umsatz von 687.000 $ im 4. Quartal 2017 gegenüber 240.000 $ im 3. Quartal 2017 und 7.000 $ im 4. Quartal 2016
- Nettoverlust von 5.863.000 $ im 4. Quartal 2017 (0,08 $ pro Aktie bzw. 0,04 $ verwässert) gegenüber 1.032.000 $ im 4. Quartal 2016 (0,02 $ pro Aktie bzw. 0,01 $ verwässert)

Betriebliche Höhepunkte des Geschäftsjahres 2017

- Anzahl an registrierten Händlern von 130 Ende 2016 auf 282 mehr als verdoppelt
- Funktionen der Zahlungs-App verbessert, um eine bessere Kundenerfahrung zu ermöglichen
- Diversifikation auf die Einzelhandels- und Dienstleistungsbranche und Fähigkeit nachgewiesen, weitere Märkte zu beliefern
- Blockchain-Strategie mit auf Belohnungen basierender Kryptowährung und andere Anwendungen gestartet
- Einführung Glance Dollars, eine Art Guthaben, das App-Nutzern als Vergütung (für Empfehlungen) oder für Promotionen und Gewinnspiele gewährt werden kann
- Einführung Merchant Dollars, ein digitaler Gutschein für Apps, der für einen bestimmten Zeitraum für ein bestimmtes Restaurant gilt und es Unternehmen und Handelspartner ermöglicht, mühelos Promotionen durchzuführen
- Neue vertikale Märkte durch Lizenzabkommen mit Cannapay Financial Inc., Active Pay Distribution Inc. und Euro Asia Pay Holdings Inc. angepeilt

Die vollständigen Finanzergebnisse des Unternehmens für das Geschäftsjahr 2017 stehen in seinem testierten Jahresabschluss sowie in der Managementerörterung und -analyse (Management Discussion and Analysis) für das am 30. November 2017 zu Ende gegangene Geschäftsjahr zur Verfügung, die bei den kanadischen Wertpapierbehörden unter www.sedar.com eingereicht wurden.

Prognose

Das Management beabsichtigt, eine Reihe von Technologie-, Produkt- und Marketinginitiativen zu verfolgen, um das Wachstum im Geschäftsjahr 2018 fortzusetzen. Die strategischen Prioritäten des Unternehmens beinhalten Folgendes:

- Steigerung des wiederkehrenden monatlichen Umsatzes durch kontinuierliche Erweiterung des Händler- und Kundenstamms
- Beschleunigung der Markteinführung durch eine Händler-App, die es Händlern ermöglicht, Glance Pay rasch auf Ihren Geräten zu installieren
- Schaffung einer auf Belohnungen basierenden Kryptowährungsplattform unter Anwendung der Blockchain-Technologie, um es Händlern zu ermöglichen, ihre Kunden zu belohnen und ihnen Anreize zu bieten
- Erweiterung der unternehmenseigenen außergewöhnlichen Betrugsbekämpfungstechnologie auf Online-Käufe, E-Commerce und andere Märkte
- Erweiterung des geografischen Profils von Glance Pay auf weitere nordamerikanische Städte und Ausbau der bestehenden Präsenz in Kanada und Kalifornien
- Zusammenarbeit mit Lizenzpartnern hinsichtlich Expansion auf neue vertikale Märkte

IFRS

Die Betriebs- und Finanzinformationen in dieser Pressemitteilung basieren auf den konsolidierten Beträgen gemäß den International Financial Reporting Standards.

Über Glance Technologies Inc.

Glance Technologies besitzt und betreibt Glance Pay, ein fortschrittliches Zahlungssystem, das die Art und Weise, wie Smartphone-Nutzer entscheiden, wo sie einkaufen, Waren und Dienstleistungen bestellen, Zahlungen durchführen, digitale Belege abrufen, digitale Angebote einlösen, tolle Belohnungen erhalten und mit Händlern interagieren, revolutioniert. Glance bietet zielgerichtetes In-App Marketing, geo-orientierte digitale Coupons, Kunden-Feedback, Händlernachrichten und individuelle Belohnungsprogramme. Das mobile Zahlungssystem Glance Pay umfasst eine eigene Technologie, einschließlich Nutzer-Apps, die für die Betriebssysteme iOS (Apple) und Android kostenlos heruntergeladen werden können, eine Händler-Manager-App sowie eine umfassende Technologie mit einem ausgeklügelten Betrugsschutz und einer blitzschnellen Zahlungsverarbeitung. Glance hat vor kurzem auch eine End-to-End-Blockchain-Lösung mit einem Belohnungssystem auf Basis von Kryptowährungen gekauft, die derzeit in die Glance Pay-App eingebunden wird.

Weitere Informationen zu Glance erhalten Sie auf www.glance.tech.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
David Jan-------
Vincic Advisors------
604-828-2255-------
david@vincicadvisors.com -----

Laura Burke
Chief Financial Officer
604-694-6502
laura@glancepay.com

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Informationen) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen sind typischerweise an Begriffen wie können, glauben, denken, erwarten, explorieren, erweitern, könnte, prognostizieren, beabsichtigen, schätzen, planen, verfolgen, potenziell, voraussichtlich, sollte, wird und ähnlichen Ausdrücken, zu erkennen oder sind solche, die sich naturgemäß auf zukünftige Ereignisse beziehen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen, die Risiken und Ungewissheiten in sich bergen, beziehen sich unter anderem auf die Erörterung der Geschäftsstrategien von Glance und dessen Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Betriebe (einschließlich der Weiterentwicklung seiner Technologien), die Steigerung des wiederkehrenden monatlichen Umsatzes, die Beschleunigung der Markteinführung für Händler durch eine neue Händler-App, die Schaffung einer auf Belohnungen basierenden Kryptowährungsplattform unter Anwendung der Blockchain-Technologie, die Erweiterung der Betrugsbekämpfungstechnologie von Glance auf Online-Käufe, E-Commerce und andere Märkte, die Expansion auf nordamerikanische Städte sowie auf die Zusammenarbeit mit seinen Lizenzpartnern, um neue vertikale Märkte zu betreten. Obwohl Glance diese zukunftsgerichteten Aussagen auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen für angemessen hält, können sie sich als falsch erweisen, und die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Mitteilung unterliegen zahlreichen Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die zukünftigen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Solche Risikofaktoren beinhalten unter anderem das Risiko, dass Glance nicht in der Lage ist, wie geplant kontinuierlich neue Händler zu gewinnen; das Risiko, dass der Umsatz auf dem mobilen Zahlungsmarkt nicht gesteigert werden kann; die Risiken in Zusammenhang mit der Entwicklung einer auf Belohnungen basierenden Kryptowährung und deren Integration in die Glance Pay-App; sowie Risiken in Zusammenhang mit dem Geschäft der Lizenzpartner von Glance. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung basieren außerdem auf bestimmten Schätzungen, Prognosen und Vorhersagen sowie auf Erwartungen, Ansichten und Annahmen, einschließlich der Fähigkeit von Glance, seine Geschäftsziele zu erreichen; der Fähigkeit von Glance, eine eigene Software zur Umsetzung seiner Pläne zu entwickeln; der Fähigkeit von Glance, Kunden und Lizenznehmer für seine Software zu gewinnen und zu halten; der Fähigkeit der Händler-App, es Händlern zu ermöglichen, Glance Pay rasch auf ihren Geräten zu installieren; der Weiterentwicklung der Blockchain-Plattform und der Steigerung ihrer Nutzung und Einführung in allen Teilen der Welt; sowie der Fähigkeit von Glance, seine Betriebe erfolgreich auf neue geografische Märkte und neue Branchen zu expandieren. Weitere Informationen hinsichtlich dieser und anderer Faktoren und Annahmen, die den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zugrunde liegen, finden Sie im Abschnitt Risik Factors im jüngsten Jahresbericht (Annual Information Form) und im Prospekt von Glance, die im Profil von Glance auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar sind. Glance weist Investoren darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen von Glance keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden könnten, in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Man sollte sich nicht auf solche zukunftsgerichteten Informationen verlassen, da es keine Gewissheit gibt, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen diese basieren, tatsächlich eintreten werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Glance Technologies Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1391 Wörter, 11365 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Glance Technologies Inc. lesen:

Glance Technologies Inc. | 16.04.2018

Glance Technologies meldet bevorstehende Zahlungsfunktion für Strafmandate

Glance Technologies meldet bevorstehende Zahlungsfunktion für Strafmandate Vancouver (British Columbia), 16. April 2018. Glance Technologies Inc. (CSE: GET.CN, OTCQX: GLNNF, FKT: GJT) freut sich, seine bevorstehende Zahlungsfunktion für Strafmanda...
Glance Technologies Inc. | 05.04.2018

Glance Technologies veranstaltet „Future of Blockchain“-Summit in Vancouver

Glance Technologies veranstaltet Future of Blockchain-Summit in Vancouver 5. April 2018, Vancouver, B.C., Kanada - Glance Technologies Inc. (CSE:GET.CN) (OTCQB:GLNNF) (FKT:GJT) freut sich, die Veranstaltung The Future of Blockchain (glance.tech/bloc...
Glance Technologies Inc. | 28.03.2018

Erfolgreicher Markteinstieg von Glance Pay in den Vereinigten Staaten

Erfolgreicher Markteinstieg von Glance Pay in den Vereinigten Staaten 28. März 2018 - Vancouver, B.C. - Glance Technologies Inc. (CSE:GET.CN) (OTCQB:GLNNF) (FKT:GJT) freut sich bekannt zu geben, dass Glance Pay - die mobile Zahlungslösung, mit der...