Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

BAUHERREN-PORTAL: Was Bauinteressenten über Bauherrenbefragungen wissen sollten.

Von BHR Bauherrenreport GmbH

Bauinteressenten sollten immer den Blick für die Realität bewahren!

Die Erfahrungen aus vielen Jahren haben uns gelehrt, den Blick für das Wesentliche zu bewahren. Am Ende zählt deshalb nur die Bauherrenzufriedenheit übergebener Bauherren! Diese gehört in die Akquisitionsstrategie eines professionellen Fertigbau- oder Massivhaus-Herstellers.  

Gemessen wird diese zum Beispiel bei den BAUMEISTER HAUS PARTNERN ZAUNMÜLLER MASSIVHAUS GmbH und WIRTZ & LÜCK WOHNBAU GmbH oder der VARWICK WOHNBAU GmbH & Co. KG an allen Übergaben eines definierten Zeitraumes. Dieser muss mindestens ein Jahr betragen.

 

Wer zufrieden ist, empfiehlt nachhaltig!

 

Unter dem Strich sollten Bauherren mit den Leistungen ihres Bau-Partners mehrheitlich zufrieden sein. Dann geben sie gerne Auskunft darüber. Dann empfehlen sie ihren Fertig- oder Massivbauer auch. Oft mit spürbarer Begeisterung. Davon lebt heute die Akquisition eines professionell geführten Haus- und Wohnungsbau-Unternehmens!

 

Nur schriftliche, unterschriebene Befragungen zählen!

 

Wenn BAUHERREN ihre Erfahrungen schriftlich mitteilen, ist dies die verbindlichste Form der Information! Genau diese ist für Sie als Interessent gerade gut genug! Das bedeutet, wenn ein Haus- und Wohnungsbauer nichts schriftlich Fixiertes vorweisen kann, sollten Sie ihm skeptisch begegnen.

 

Personelle Stabilität wichtig!

 

Ein Wechsel in der Geschäftsführung oder in der Bauleitung, und alles im Unternehmen kann sich verändern! Das ist wichtiger als die Anzahl Häuser, die ein Unternehmen gebaut hat. Wichtiger als die Fertigungsart oder das Unternehmensalter. 

 

Bauherrenerfahrungen sind unschlagbar!

 

Erfahrungen im Umgang mit Bauherren haben gezeigt, dass ein Bauinteressent gut beraten ist, wenn er möglichst viele Bauherren selbst befragt. Diese können als Einzige beurteilen, ob sie im Ergebnis zufrieden gestellt wurden. Dann werden sie ihren Anbieter weiterempfehlen!

 

Harte und weiche Fakten auseinanderhalten!

 

Wichtige Themen sind Standard bei unseren Bauherrenbefragungen. Ob bei der der KREATIV MASSIVHAUS GMBH oder beim BAUMEISTER HAUS PARTNER MUTTER SYSTEMBAU GmbH gehören die Vertrags- und Budgeteinhaltung, Planung und Architektur, Erfüllung von Wünschen und Anforderungen, die Zusammenarbeit mit der Bauleitung, eine gewisse Flexibilität und die Einhaltung des Fertigstellungs-Zeitraumes dazu.

 

Es sind nun mal ehemalige Bauherren, die als einzige in der Lage sind, ein schlüssiges Gesamturteil über ihren Baupartner zu fällen. Diese wissen, was Sie als Bauinteressent erwartet. Und sie wissen, ob der Baupartner, mit dem sie gebaut haben, zu empfehlen ist. Das werden sie Ihnen schon verraten.

 

MEHR erfahren

04. Apr 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

23 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 2921 Zeichen. Artikel reklamieren

Unser KERNGESCHÄFT besteht aus QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING für BAUUNTERNEHMEN. Dazu bedienen wir uns authentischer, repräsentativer QUALITÄTSBEWERTUNGEN aus schriftlich durchgeführten BAUHERRENBEFRAGUNGEN.


Die BAUHERRENreport GmbH ist das EINZIGE UNERNEHMEN in Deutschland, das sich ausschließlich auf die Ermittlung und Veröffentlichung der zertifizierten QUALITÄTS-PERFORMANCE für BAUUNTERNHEMEN spezialisiert hat.


Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb IINSTITUT FÜR QUALITÄTSSICHERUNG IM BAUWESEN GMBH zusammen. Beide Unternehmen betreiben die QUALITÄTS-PLATTFORM BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bauqualitäts-BLOGS, FOREN und andere Seiten in den SOZIALEN MEDIEN.


In der BAUHERRENreport GmbH geht es um REFERENZMARKETING: TESTIMONIALS in Form von Erfahrungen, Bewertungen, REZENSIONEN, REFERENZEN und Kundenstimmen. Wir sichern die VERBINDLICHKEIT unserer EMPFEHLUNGEN durch REPRÄSENTATIVE, SCHRIFTLICH VERBINDLICHE Bauherren-Befragungen ab und zitieren deshalb AUSSCHLIESSLICH Ergebnisse aus DEREN INHALTEN.


ZIELGRUPPE sind Inhaber-geführte, regionale Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen: BAUTRÄGER und BAUBETREUER, FERTIG- und MASSIVHAUS-HERSTELLER, die in ihrem Einzugsgebiet eine führende QUALITÄTSPOSITION ausfüllen.


Jedes Bauunternehmen bekommt einen GEBIETSSCHUTZ mit vertraglich abgesicherter ALLEINSTELLUNG für das relevante Einzugsgebiet bzw. den Landkreis des Firmensitzes.


Themen: QUALITÄTS-EMPFEHLUNGSMARKETING, Bewertungsmarketing, PERFORMANCE-MARKETING, Rezensionsmarketing, INFLUENCER-MARKETING, Wettbewerbsabgrenzung, ABGRENZUGS-MARKETING.


Sichern Sie Ihrem Bauunternehmen einen einzigartigen WETTBEWERBSVORSPRUNG durch eine scharfe und einzigartige QUALITÄTSABGRENZUNG: QUALITÄT. EINZIGARTIG. DARSTELLEN.


Für die QUALITÄTSGEMEINSCHAFT: Theo van der Burgt (Geschäftsführer)


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von BHR Bauherrenreport GmbH


05.03.2021
05.03.2021: Den entscheidenden Schritt weiter sein als Wettbewerber Es geht schließlich immer um Wettbewerber. Um diejenigen unter diesen, die einem entweder den Bauauftrag wegnehmen oder die Preise kaputt machen. Der BAUHERRENreport GmbH geht es darum, Bauunternehmen besser von diesen abzugrenzen und sie darin zu unterstützen, einen wesentlichen Schritt in die richtige Richtung zu tun. Mit Qualitäts-Performance bestechen Was nach viel Arbeit für Bauunternehmer aussieht, entpuppt sich als das Gegenteil: im Konzept der BAUHERRENreport GmbH sind alle notwendigen Arbeitsschritte und Details für eine wir... | Weiterlesen

BAUHERRENreport GmbH unterstützt Bauunternehmen mit realen Rezensionen

Qualitäts-Marketing mit wirklich relevanten Themen

04.03.2021
04.03.2021: "Kleine Schritte sind besser als gar keine Schritte" (Unbekannt) Das Unternehmen ist das Einzige in Deutschland, das für mehr Qualitätstransparenz eintritt und sich auf belastbare Bewertungen von Bauherren statt auf Selbstdarstellungen und online-Fakes verlässt. Es befragt alle übergebenen Bauherren eines genau definierten Zeitraumes umfangreich und konkret zur Bewertung der Qualitäts- und Serviceleistungen ihrer Baupartner. Gesamtes Leistungsprofil wird hinterfragt In den Fragen beziehen die Bauherren Stellung zur gesamten Zusammenarbeit, von Beginn an bis zur Abnahme des Objektes. Theme... | Weiterlesen

03.03.2021
03.03.2021: Nutzen für Bauinteressenten und Bauunternehmen Nutznießer sind auf der einen Seite Bauinteressenten, die durch transparente Einblicke in die Qualitäts- und Serviceleistungen eines von ihnen favorisierten und geprüften Baupartners eine bessere Orientierung bekommen. Auf der anderen Seite profitieren die Bauunternehmen, mit denen die Arbeitsgemeinschaft zusammengearbeitet, von einem professionellen Qualitäts-Empfehlungsmarketing mit einzigartigem Auftritt im Internet. Auf diese Weise fördert die BAUHERRENreport GmbH ihre Bauunternehmer-Kunden mit vielen Vorteilen. "Adler nehmen keine Flugs... | Weiterlesen