Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
360 Blockchain Inc. |

360 Blockchain Inc. meldet Erwerb von Übernahme von Pressland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


360 Blockchain Inc. meldet Erwerb von Übernahme von Pressland

Start-up aus Brooklyn startet auf Blockchain basierende Unternehmensplattform zur Bekämpfung von Fake News

Vancouver (British Columbia, Kanada), 5. April 2018. 360 Blockchain Inc. (CSE: CODE, FWB: C5B) (360 oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es den bereits zuvor gemeldeten Erwerb des Medienverzeichnisses und der Website Pressland (http://press.land) von Chaotic Neutral LLC abgeschlossen hat. Unter der Leitung von Jeff Koyen, Strategic Advisor von 360, wird Pressland eine auf Blockchain basierende Plattform zur Enthüllung von Fake News erneut einführen.

Pressland war bereits im Bereich der Medientransparenz tätig, bevor der Begriff Fake News überhaupt in den allgemeinen Sprachgebrauch Einzug gehalten hat, sagte George Tsafalas, President von 360. Dank der innovativen Leistung der Blockchain-Technologie sowie der Nutzung der Erfahrung und der Ressourcen von 360 haben wir heute die einzigartige Möglichkeit, die ursprüngliche Mission von Pressland auf jene zu erweitern, das Vertrauen in die Medien auf Unternehmensebene wieder aufzubauen.

Pressland, das bei seiner Einführung im Jahr 2015 als Yelp für Medien beschrieben wurde, bot an seinem Höhepunkt ein mittels Crowdsourcing bezogenes Verzeichnis von über 20.000 Medienhäusern und -fachleuten an. Nach der Weidereinführung im Jahr 2018 wird Pressland unter Anwendung der Blockchain-Technologie das weltweit umfassendste Medienverzeichnis erstellen, um Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Transparenz zu gewährleisten, und wird diese Daten der Öffentlichkeit, Non-Profit-Organisationen und kommerziellen Entwicklern bereitstellen.

Pressland ist im Wesentlichen eine gute Idee, die bei Medienfachleuten sehr beliebt ist, sagte Jeff Koyen. Doch nun, da die Blockchain-Technologie einfacher zugänglich und markterprobt ist, kann Pressland als globale Plattform wahrgenommen werden, die an vorderster Front gegen Fake News kämpft.

Die einzigartige Technologie von Pressland nutzt die menschliche Intelligenz über bezahltes Microtasking, Netzwerkanalysen des Makro-Medienökosystems sowie die automatisierte Datenerfassung in Form von Skripten und anderen Programmiertechnologien. Das Ergebnis ist die weltweit erste umfassende dynamische Medienliste, die die Frage Wer steckt hinter den Nachrichten? zuverlässig und präzise beantwortet.

Die geplanten Cashflows beinhalten:

- SaaS-Produkte und Programmierschnittstellen, die an Facebook, Twitter und andere soziale Medien lizenziert werden können und diesen zuverlässige Lösungen zur Entlarvung von Fake News sowie zur Verifizierung von Nachrichtenquellen bieten
- Weißprodukte für Plattformen und Medienunternehmen, die ihre eigene Markenpolitik aufrechterhalten möchten, wenn sie ihren Kunden die Dienstleistungen von Pressland anbieten
- Premium-Mitgliedschaften und -Dienstleistungen für Fachleute, die in den Bereichen Medien, Public Relations und Marketing tätig sind
- Transaktionsgebühren für alle Zahlungen an mitwirkende Arbeitskräfte von Pressland

Pressland plant, seine eigene Transaktionswährung in Form eines auf Blockchain basierenden kryptografischen Token einzuführen, und 360 wird einen Teil dieser Währung in Reserve halten. Der Zugriff auf die Daten von Pressland über das Webportal und Apps wird für die Öffentlichkeit kostenlos sein.

Durch die Bereitstellung einer endgültigen, vertrauenswürdigen Datenintelligenz wird Pressland einen enormen und dringenden Bedarf seitens Medienunternehmen und sozialen Medienplattformen decken, fügte Jeff Koyen hinzu. Wir sehen auch auf den internationalen Märkten beträchtliche Wachstumsmöglichkeiten.

Die Bedingungen des Erwerbs von 100 Prozent von Pressland beinhalten die Emission von zwei Millionen Aktien von 360 unter Annahme eines Preises von 0,075 Dollar pro Aktie sowie die Bereitstellung eines ersten Betriebskapitals von 250.000 Dollar.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Anil Mall
Investor Relations
Tel.: +1 (778) 806-5150
E-Mail: IR@360blockchaininc.com

Über 360 Blockchain Inc.

Unsere Mission: Stärkung von Blockchain-Technologien mit Kapital und Erfahrung, um einen exponentiellen Wert zu schaffen.

Beschreibung des Unternehmens: 360 Blockchain Inc. bedient sich bei der Beschleunigung der Entwicklung und Anwendung revolutionärer Blockchain-Technologien eines ganzheitlichen Ansatzes, indem es Kapital und Expertise investiert. Wir sind der Auffassung, dass die Blockchain-Technologie - im Wesentlichen ein verteiltes System, das transparent und unbestechlich ist - das Potenzial aufweist, die Art und Weise, wie Geschäfte durchgeführt werden, grundlegend zu verändern, und dabei Sicherheit bietet, Kosteneinsparungen erzielt und eine Effizienz erreicht, die es in der digitalen Welt des Internets noch nicht gegeben hat. Das Hauptaugenmerk von 360 Blockchain wird auf die Identifizierung und Stärkung von Blockchain-Technologien für Kryptowährungen, Smart Contracts, eSports, die Datenverwaltung, das Internet der Dinge, den Aktienhandel, Datenschutzanwendungen und vieles mehr gerichtet sein.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der zukünftigen Finanzlage, der Geschäftsstrategie, der Verwendung von Einnahmen, der Vision des Unternehmens, geplanter Erwerbe, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischer Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Pläne und Ziele des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider und basieren auf Informationen, die dem Management zurzeit zur Verfügung stehen. Oftmals, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder durch Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, identifiziert werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch die Auswirkungen der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Annahmen, auf denen solche Informationen beruhen, sich möglicherweise als ungenau herausstellen könnten, selbst wenn diese zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen können daher nicht als verlässlich gelten. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten - weder infolge neuer Informationen noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

Weder die Canadian Securities Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der Canadian Securities Exchange) übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, 360 Blockchain Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1018 Wörter, 8433 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 360 Blockchain Inc. lesen:

360 Blockchain Inc. | 03.10.2018

360 Blockchain Inc.: ICO Ranker besetzt Leitung der Unternehmensentwicklung und erweitert sein Kundenangebot

360 Blockchain Inc.: ICO Ranker besetzt Leitung der Unternehmensentwicklung und erweitert sein Kundenangebot Digital-Marketing-Agenturexperte Kyle Maron wird zum Vice President von ICO Ranker bestellt und mit der Expansion der Paid-Marketing-Dienste...
360 Blockchain Inc. | 31.07.2018

360 Blockchain Inc.: Pressland installiert Advisory Board mit renommierten Rechts- und Medienexperten

Pressland installiert Advisory Board mit renommierten Rechts- und Medienexperten Jason Flores-Williams, David Holthouse und Brentin Mock beraten Pressland bei seiner Mission, Fake News zu bekämpfen und das öffentliche Vertrauen in die Medien wie...
360 Blockchain Inc. | 26.07.2018

360 Blockchain Inc. erwirbt gewinnträchtige Blockchain-Aktiva

360 Blockchain Inc. erwirbt gewinnträchtige Blockchain-Aktiva Der Deal umfasst die leistungsstarke Webseite ICORanker.com, BlockchainRanker.com sowie exklusive Marketing-Datenbanken für den Token-Verkauf VANCOUVER, BC, KANADA (26. Juli 2018) - 36...