Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

360 Blockchain Inc.-Übernahmekandidat Arcology bestellt Team aus erfahrenen Ingenieuren und beginnt mit der Produktion

Von 360 Blockchain Inc.

360 Blockchain Inc.-Übernahmekandidat Arcology bestellt Team aus erfahrenen Ingenieuren und beginnt mit der Produktion Der angekündigte Übernahmekandidat Arcology gibt die Bestellung eines Kernteams aus Technikexperten bekannt und beginnt auf seiner neuen Blockchain-Plattform für Unternehmen mit der Produktion VANCOUVER, BC, KANADA (9. April 2018) - 360 Blockchain Inc. (360 oder das Unternehmen) (CSE: CODE - FWB: C5B - OTC: BKLLF) gibt bekannt, dass Arcology (http://arcology.network) mit Dr. Dave Xiang, Cody Yang und Grant Zhang drei führende Entwickler in das Unternehmen aufgenommen hat. Die Technikexperten, die aus einem erstklassigen Talentepool in den Bereichen künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und biologisch inspiriertes adaptives Netzwerk-Design rekrutiert wurden, sind in ihrer Funktion dem Gründer und Forschungsleiter von Arcology, Laurent Zhang, unterstellt. Um dem Versprechen von Arcology gerecht zu werden, eine völlig neue Blockchain-Architektur aufzubauen, mit der die aktuellen Probleme der Branche gelöst werden können, brauchen wir in unserem Gründungsteam Technikexperten, die mit Qualifikationen in verschiedenen Disziplinen ausgestattet sind, erklärt Herr Zhang. Genau diese haben wir auch gefunden. Wir gehen somit davon aus, bereits in den nächsten Wochen erste Leistungsprüfungen durchführen und unseren ersten Code ausliefern zu können. Dr. Dave Xiang ist ein international anerkannter Algorithmusforscher, der eine Software auf Basis künstlicher Intelligenz zur Auffindung von Anomalitäten entwickelt hat. Diese Software wird von Apple, IBM und Intel sowie anderen Fortune 500-Unternehmen verwendet. Vor seiner Funktion bei Arcology war Dr. Xiang als wissenschaftlicher Leiter im Bereich Algorithmen bei den Firmen Rudolph Technologies (NYSE: RTEC), Meridian Global Services und China Telecom Global tätig. Sein Doktorratsstudium in den Fachbereichen Mustererkennung und intelligente Systeme absolvierte er an der Northeastern University (CN). Cody Yang ist ein talentierter Ingenieur und Technologieführer, der sich in der Gestaltung von großformatigen, adaptiven Netzwerken einen Namen gemacht hat. Als Systemarchitekt und F&E-Manager bei Fairlink Century beaufsichtigte Herr Yang jenes Team, welches für die Entwicklung des weltweit ersten experimentellen Systems für die Kommunikation zwischen Luftfahrzeugen auf Blockchainbasis verantwortlich zeichnet. Grant Zhang ist ein renommierter Softwareingenieur mit Spezialisierung auf plattformübergreifende Systemanalyse, Design und Entwicklung. Er wird die Entwicklung der leistungsstarken Netzwerk-Module beaufsichtigen, die für das SaaS-Geschäftsmodell von Arcology essentiell sind. Laurent hat international anerkannte Ingenieure rekrutiert, die in ihren Fachbereichen Visionäre sind, meint Jeff Koyen, strategischer Berater von 360. Dr. Xiang ist zum Beispiel auch Experte im Fintech-Sektor und hat quantitative Handelssysteme auf Basis künstlicher Intelligenz entwickelt. Mit diesem Know-how wird er Arcology beim Aufbau seiner kommerziellen Anwendungen maßgeblich unterstützen. Arcology ist eine selbstorganisierte, selbstkorrigierende hierarchische Blockchain, die mit Hilfe maschineller Lernmethoden und künstlicher Intelligenz ineffiziente Prozesse, welche die heutigen Plattformen belasten, eliminiert. Durch die Eliminierung ineffizienter Abläufe in seinem Netzwerk dürfte Arcology aktuelle Marktführer wie Ethereum im Hinblick auf die Hauptvariablen Geschwindigkeit, Reichweite und Preis übertrumpfen. Auch wenn Arcology eine neue Blockchain-Technologie entwickelt, könnten die Einnahmen dennoch weiterhin auch aus zahlreichen herkömmlichen Quellen wie Abonnements, Lizenzierungen und Beratungsgebühren kommen. 360 wird einen Teil der geplanten Transaktionswährung der Plattform in Reserve halten. Mit diesem Expertenteam bin ich zuversichtlich, dass die Entwicklung von Arcology rasch, planmäßig und im budgetären Rahmen erfolgen wird, erklärt George Tsafalas, CEO von 360. Wir sind stolz, Laurents großartiges neues Unternehmen mit unseren Investitionen maßgeblich zu unterstützen. Über 360 Blockchain Inc. Unsere Mission: Stärkung von Blockchain-Technologien mit Kapital und Erfahrung, um einen exponentiellen Wert zu schaffen. Beschreibung des Unternehmens: 360 Blockchain Inc. bedient sich bei der Beschleunigung der Entwicklung und Anwendung revolutionärer Blockchain-Technologien eines ganzheitlichen Ansatzes, indem es Kapital und Expertise investiert. Wir sind der Auffassung, dass die Blockchain-Technologie - im Wesentlichen ein verteiltes System, das transparent und unbestechlich ist - das Potenzial aufweist, die Art und Weise, wie Geschäfte durchgeführt werden, grundlegend zu verändern, und dabei Sicherheit bietet, Kosteneinsparungen erzielt und eine Effizienz erreicht, die es in der digitalen Welt des Internets noch nicht gegeben hat. Das Hauptaugenmerk von 360 Blockchain wird auf die Identifizierung und Stärkung von Blockchain-Technologien für Kryptowährungen, Smart Contracts, eSports, die Datenverwaltung, das Internet der Dinge, den Aktienhandel, Datenschutzanwendungen und vieles mehr gerichtet sein. Weitere Informationen erhalten Sie über: Anil Mall Investor Relations Tel: 1 (778) 806-5150 E-Mail: IR@360blockchaininc.com Zukunftsgerichtete Aussagen Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der zukünftigen Finanzlage, der Geschäftsstrategie, der Verwendung von Einnahmen, der Vision des Unternehmens, geplanter Erwerbe, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischer Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Pläne und Ziele des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider und basieren auf Informationen, die dem Management zurzeit zur Verfügung stehen. Oftmals, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder durch Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, identifiziert werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch die Auswirkungen der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Annahmen, auf denen solche Informationen beruhen, sich möglicherweise als ungenau herausstellen könnten, selbst wenn diese zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen können daher nicht als verlässlich gelten. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten - weder infolge neuer Informationen noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist. Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
09. Apr 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, 360 Blockchain Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1037 Wörter, 8654 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über 360 Blockchain Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von 360 Blockchain Inc.


03.10.2018: 360 Blockchain Inc.: ICO Ranker besetzt Leitung der Unternehmensentwicklung und erweitert sein Kundenangebot Digital-Marketing-Agenturexperte Kyle Maron wird zum Vice President von ICO Ranker bestellt und mit der Expansion der Paid-Marketing-Dienste des Unternehmens betraut VANCOUVER, British Columbia, KANADA (3. Oktober 2018) - ICO Ranker (ICORanker.com), ein Unternehmen im Portfolio von 360 Blockchain Inc. (360 oder das Unternehmen) (CSE: CODE - FWB: C5B - OTC: BKLLF), hat Kyle Maron zum Vice President, Business Development bestellt. Maron wird im Zuge des Rebrandings, mit dem sich das Unt... | Weiterlesen

31.07.2018: Pressland installiert Advisory Board mit renommierten Rechts- und Medienexperten Jason Flores-Williams, David Holthouse und Brentin Mock beraten Pressland bei seiner Mission, Fake News zu bekämpfen und das öffentliche Vertrauen in die Medien wiederherzustellen Vancouver (British Columbia, Kanada), 31. Juli 2018. 360 Blockchain Inc. (CSE: CODE, FWB: C5B, OTC: BKLLF) (360 oder das Unternehmen) meldete heute, dass die zu 100 Prozent unternehmenseigene Portfoliogesellschaft Pressland die ersten Mitglieder seines Advisory Boards ernannt hat. Angesichts einer langjährigen Erfolgsbilanz beim Kam... | Weiterlesen

26.07.2018: 360 Blockchain Inc. erwirbt gewinnträchtige Blockchain-Aktiva Der Deal umfasst die leistungsstarke Webseite ICORanker.com, BlockchainRanker.com sowie exklusive Marketing-Datenbanken für den Token-Verkauf VANCOUVER, BC, KANADA (26. Juli 2018) - 360 Blockchain Inc. (360 oder das Unternehmen) (CSE: CODE - FWB: C5B - OTC: BKLLF) hat den im Vorfeld angekündigten Erwerb (5. Juli 2018) eines Pakets von wertvollen Blockchain-Aktiva abgeschlossen. Am 25. Juli wurde eine definitive Vereinbarung zum Kauf der Webseiten ICORanker.com und BlockchainRanker.com zusammen mit einer Reihe von Fachleistungen... | Weiterlesen