Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Veritas modernisiert sein Channel-Programm

Von Veritas Technologies

Dank der neuen Struktur des Programms profitieren Partner stärker von der steigenden Nachfrage nach Datenmanagement-Lösungen

München, 10. April 2018 – Veritas Technologies, ein führendes Unternehmen im Bereich Multi-Cloud-Datenmanagement, hat heute sein überarbeitetes Partnerprogramm vorgestellt. Das neue Veritas Partner Force Programm richtet sich weltweit an über 10.000 Partner und ist darauf ausgerichtet, dem Channel mehr Profit und Wachstum zu verschaffen. Reseller sollen die Vorteile vor allem beim Verkauf des 360 Data Management Portfolios und den Multi-Cloud-Datenmanagement-Lösungen von Veritas spüren.

 

Das Veritas Partner Force Programm wurde drastisch vereinfacht, damit Partner einfacher und schneller zusätzliche Vorteile und eine höhere Marge erhalten. Partner können über eine Fülle neuer Schulungsangebote neues Wissen erwerben, mit dem sie die größten Herausforderungen bei ihren Kunden in Fragen des Datenmanagements besser lösen können. Das modernisierte Programm legt zudem attraktive Konditionen fest, um eine neue Generation globaler Reseller, Service Provider, Systemintegratoren und Distributoren für Veritas zu gewinnen.

 

„Der Channel entwickelt sich rasant weiter, viele unserer Partner verkaufen heute umfassende Geschäftslösungen und Dienstleistungen statt einzelner Produkte“, so Thomas Feil, Director Channel DACH & Benelux bei Veritas. „Mit dem neuen Programm helfen wir unseren Partnern gezielt, Kernlösungen von Veritas leichter und profitabler zu verkaufen, während sie mit neuen Themen wie Datenmanagement in der Multi-Cloud massiv wachsen können.“

 

Zu den wichtigsten Neuerungen im Veritas Partner Force Programm gehören:

 

-        Mehr Gewinn und Hilfe für bestehende Partner

Veritas will seinen Gold- und Platin-Partnern helfen, mehr Gewinn zu erwirtschaften. So belohnt das neue Programm Investitionen in technische Fähigkeiten intensiver als bisher. Leistungsstarke Partner können auch Sonderrabatte bekommen, sobald sie ihre festgelegten vierteljährlichen Wachstumsziele übertreffen. Sie können außerdem höhere Rabatte bei der Deal-Registrierung erhalten, per Chat oder E-Mail Rat von den technischen Veritas-Kollegen aus dem Pre-Sales einholen und auf Mittel aus dem Veritas Partner Development Fund zugreifen, mit dem sie neue Projekte generieren oder identifizieren können.

 

-        Neue Einnahmequellen für Partner, die kleine mittelständische Kunden bedienen

Veritas hat das Programm massiv vereinfacht, damit Partner die Datenmanagement-Lösungen von Veritas einfacher und profitabler an kleinere Firmen und Mittelstandkunden verkaufen können. Reseller, die dieses Marktsegment bedienen, können mit mehr Marge und technischer Hilfe rechnen. Veritas hat neue E-Learning-Angebote und technische Podcasts aufgesetzt, die sich auf diesen Markt konzentrieren. Reseller können außerdem mithilfe neuer Co-Marketing-Assets gezielt neue Kunden bei kleineren Firmen und im Mittelstand gewinnen.

 

-        Ausbau des globalen Distributions-Vertriebsprogramms

Veritas erweitert das Programm auch für seine globalen Distributoren, welche die Veritas-Reseller managen, ihnen technische Hilfe bieten und sie weiter ausbilden. Das neue Channel-Programm will für beide Seiten, der Distribution und den Resellern, mehr Wachstum in neuen Märkten schaffen. Auch die globalen Distributoren im Volumengeschäft können nun gemeinsame Marketingfunds für ihr Geschäft im Bereich Datensicherung und -management erwirtschaften.

 

-        Viel mehr Ressourcen für alle Reseller

Partner können jetzt viel einfacher auf Vertriebsressourcen zugreifen, mit denen sie sich über die jüngsten Technologien von Veritas informieren können. Mit diesem Wissen können sie für ihre Kunden neue Datenmanagement-Lösungen auf dem Markt positionieren. Auf dem PartnerNet Portal finden Partner außerdem kostenlose Online-Trainingsmodule, die sich auf das 360 Data Management Portfolio von Veritas konzentrieren.

 

Zudem steht Partnern eine Vielzahl neuer Kurse zur Verfügung, mit denen sie ihr technisches Wissen ausbauen oder testen können. So werden Online-Kurse wie Veritas NetBackup Architecture, Challenges in Backup and Recovery und Risk Mitigation and Compliance im Rahmen des neuen Programms angeboten. Veritas wird regelmäßig neue E-Learning-Kurse aufsetzen, die den Partnern neue Lösungen näher bringen oder typische Probleme der Kunden diskutieren. Das modernisierte Programm hilft Partnern, in der Stufe leichter und schneller aufzusteigen und so zusätzliche Vorteile zu erhalten. Dafür müssen sie bestimmte Akkreditierungs- und Ertragsvorgaben erfüllen.

 

„Mit dem Programm unterstreicht Veritas sein Commitment für den Channel und sein Streben nach Innovation und Zufriedenheit der Kunden bei den wichtigen Fragen des Datenmanagements und der -sicherung“, sagt Ivan Verdier, Group Partner Management, Group Director bei Computacenter. „Das neue Partner Force Programm ist simpel und darauf ausgerichtet, den Erfolg und Profit zu steigern. Kunden arbeiten mit Computacenter zusammen, damit sie den vollen Wert ihrer Informationen als Teil ihrer hybriden IT-Strategie erschließen können. Wir freuen uns, dass das neue Programm und unsere langjährige Partnerschaft mit Veritas uns helfen werden, diesen Wunsch unserer Kunden besser zu erfüllen“.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Über Veritas Technologies

 

Veritas Technologies hilft Unternehmen jeder Größe, die Wahrheit in ihren Informationen zu finden, ihrem wichtigsten digitalen Gut. Mit Hilfe der Veritas-Plattform beschleunigen Kunden die digitale Transformation und lösen die drängendsten Probleme aus der IT- und Geschäftswelt, sei es das Management von Multi-Clouds, die Sicherheit von Daten, die Optimierung von Speichern, Compliance oder die Portabilität von Workloads - und zwar ohne sich von einem Anbieter abhängig zu machen. 86 Prozent der Fortune-500-Unternehmen vertrauen bereits heute auf Veritas, um wichtige Einblicke in ihre Daten zu gewinnen und dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein. 

Mehr Informationen finden Sie unter www.veritas.com oder auf Twitter @VeritasTechDE.

 

Kontakt

Michael Piontek

Manager Public Relations Veritas

+49 (0) 89 207 045 949

michael.piontek@veritas.com

 

Medienkontakt

Julie Dörr
Senior Account Executive

+49 (0) 89 17 30 19 76

julie.doerr@teamlewis.com

10. Apr 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julie Dörr (Tel.: +49 8917301976), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 859 Wörter, 8958 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Veritas Technologies


Veritas Introduces FedRAMP SaaS Compliant Cloud Solutions for Archiving and eDiscovery

Veritas Enterprise Vault & Discovery Accelerator dramatically reduce overhead costs for government agencies

27.10.2016
27.10.2016: Mountain View, CA – October 25, 2016 – Veritas Technologies, the leader in information management, today announced that Veritas Enterprise Vault and Veritas Discovery Accelerator  are now available as a FedRAMP Authorized, SaaS level , Moderate impact cloud service. Through our partnership with bluesource, a Veritas platinum certified partner, and their partnership with ProjectHosts, U.S. government agencies in need of cloud-based Archiving and eDiscovery can now gain immediate access to these Veritas solutions in a FedRAMP Authorized cloud. With these solutions, government agencies ... | Weiterlesen

Veritas Technologies Appoints David Dart as Chief of HR

Former Celanese vice president to lead global human resources, drive cultural transformation at Veritas

20.10.2016
20.10.2016: MOUNTAIN VIEW, CA – October 19, 2016 – Veritas Technologies, the leader in information management, today announced that human resources veteran David Dart has joined the company as chief human resources officer (CHRO). Dart will lead global human resources (HR) and is responsible for all aspects of HR for the organization, including performance management, talent development, talent acquisition and compensation, as well as benefits. With more than 20 years of human resource and leadership experience, Dart’s extensive background spans all aspects of HR, including strategic change manage... | Weiterlesen