info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

Bauträger-Marketing: Mit Servicequalität zu mehr Wachstum und Umsatz im Haus- und Wohnungsbau!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
17 Bewertungen (Durchschnitt: 4.6)


Absatz und Umsatz mit zertifiziertem Qualitätsprofil nachhaltig stabilisieren.


Die Konjunktur im Bauträger- und Baubetreuerbereich läuft ausgezeichnet, aber das wird ganz sicher nicht immer so bleiben. Deshalb: Gerade in Zeiten, in denen Marketing und Werbung nahezu überflüssig zu sein scheinen, baut der kluge Bauunternehmer vor. Nicht mit Werbung oder anderen Maßnahmen aus dem Marketing-Mix, sondern mit der Vermarktung seiner Bauqualität in der Außendarstellung seines Bauunternehmens. 

 



Zertifizierte Bauqualität: Turbolader für zukünftigen Umsatz.

 

 

Bauherren, die davon überzeugt sind, die richtige Entscheidung getroffen zu haben, empfehlen ihren Baupartner ohne Wenn und Aber! Dafür steht die Bejahung der Frage, ob sie erneut mit ihrem Baupartner bauen würden. Für Bauinteressenten ist das wichtig. Diese wollen in der Sache und emotional mitgenommen werden.

 

Die Empfehlungsquote hat direkten Einfluss auf die Argumentationskette. Die besten Argumente kommen aus Bewertungen und Empfehlungen ehemaliger Bauherren. Das sind soziale Beweise erster Ordnung!

 

Profis setzen ihre Bauherrenzufriedenheit in der Außendarstellung ein.

 

 

Professionelle Hausbau-Unternehmen zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihre Leistungen nach Abschluss eines Bauvorhabens von den Bauherren bewerten lassen. Diese Informationen setzen sie aktiv im Neubau-Verkauf ein. So bekommen Sie entsprechenden Zuspruch und Bauinteressenten, die ansonsten nicht zu Ihnen gekommen wären.

 

 

Schriftlich vorliegende Befragungsergebnisse sind Gold wert.

 

Bauinteressenten gehen eine Partnerschaft ein. Diese ist zu Beginn ein Balanceakt zwischen Qualitäts- und Serviceversprechen und Kaufpreis. Sie setzen voraus, dass ein Bauunternehmen seine Bauqualität jederzeit unter Beweis stellen kann.

 

Einen neuen, innovativen Weg für Qualitätsanbieter, die das auf professionelle Art belegen wollen, geht das BAUHERREN-PORTAL. Hier werden Bauherrenbewertungen zu geprüften Spitzenanbietern veröffentlicht. Von übergebenen Bauherren für angehende Bauherren.

 

Im BAUHERREN-PORTAL werden relevante Prüfdokumente zertifizierter Top-Performer veröffentlicht. Deren Leistungsbewertungen stammen aus repräsentativen Feldbefragungen übergebener Bauherren.

 

MEHR erfahren!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.


Keywords: zertifizierung, abgrenzung, alleinstellung, qualität, empfehlungsmarketing

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 2652 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitätsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt das BAUHERREN-PORTAL und zahlreiche Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Empfehlungs- und Referenzmarketing für das Bauwesen. Zielgruppe sind Anbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau. Folglich wird ein großes Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt. Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 28.05.2018

Mit konkreten Qualitätsinformationen mehr Umsatz und bessere Verkaufspreise erzielen.

Nach der Verifizierung von Image und Leumund eines Anbieters spielen eher indirekte, also nicht direkt messbare Faktoren eine wesentliche Rolle im Entscheidungsprozess, mit welchem Unternehmen zukünftig gebaut werden soll.   Ganz oben in der Hitlis...
Bauherrenreport GmbH | 28.05.2018

Wie Bauunternehmen ihre Bauinteressenten mit Qualität begeistern können.

Besser sicher von Bau-Interessenten gefunden werden, anstatt diese mühsam zu suchen!   Ein Grund mehr, um sich mit eindeutigem und aussagefähigen Qualitätsprofil im Netz zu zeigen und damit qualifizierten Interessenten zu signalisieren, wie der B...
Bauherrenreport GmbH | 28.05.2018

Wenn Bauunternehmen ihre Bauherren mit Nachträgen verärgern.

Die Bauherren wissen damit aber lange noch nicht, was – gerade dann, wenn bei Handwerkern bemustert wird - auf sie zukommt. Diese nämlich langen dann richtig zu in dem Glauben, dass sie das, was sie am Pauschalvertrag über die Standardleistung gl...