info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bauherrenreport GmbH |

Bauinteressenten ein Sicherheitsplus zur Abgrenzung vom Wettbewerb anbieten!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
17 Bewertungen (Durchschnitt: 4.6)


Das gute Gefühl führt am Ende zum Bauauftrag


Die Fokussierung auf das Kerngeschäft Hausbau erfordert eine Akquisitionsstrategie, die sich konsequent an den Sicherheitsinteressen von Bauinteressenten ausrichtet.

 



Qualifizierte Bauinteressenten brauchen den Auslöser zur Unterschrift des Bauvertrages.

 

Qualifizierte Bauinteressenten haben sich definitiv entschieden, ein Haus zu bauen. Was sie noch nicht entschieden haben ist, mit wem sie das tun! Für das Marketing in Bauunternehmen kommt es jetzt darauf an, mit den richtigen Informationen präsent zu sein.

 

Das Bauunternehmen muss gefunden werden. Möglichst mit positiven Qualitätsinformationen. Dann entsteht ein strategischer Vorteil im Akquisitionsablauf.

 

Deshalb räumen wir unseren Kunden für Geschäftsfeld und Landkreis Exklusivität ein.

 

Fokussierung auf das Kerngeschäft: Mehr Absatz- und Umsatzerfolg!

 

Die Fokussierung auf das Kerngeschäft Hausbau erfordert eine Akquisitionsstrategie, die sich konsequent an den Sicherheitsinteressen von Bauinteressenten ausrichtet. Mit authentischen Leistungsbewertungen werden diese optimal bedient. Bauunternehmen verkaufen dann ihre Häuser mit einem Sicherheitspaket.

 

Das wiederum haben ihre Bauherren bestätigt! Wohl gemerkt: Es geht nicht um Versicherungen. Es geht um Qualitäts- und Service-Sicherheit!

 

Empfehlungen sind für Akquisitionsstrategien im Haus- und Wohnungsbau pures Gold.

 

Wie wir übergebene Bauherren aktiv in den Qualitätssicherungsprozess eines Bauunternehmens einbeziehen, ist in Deutschland einzigartig! Für Bauunternehmen ist unser strategisches Konzept der Garant für eine effektive, preisgünstige und erfolgversprechende Akquisition.

 

 

Diese generiert mehr Bauaufträge, als jede andere Marketingmaßnahme es könnte!

 

 

MEHR erfahren!

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo van der Burgt (Tel.: 01722132602), verantwortlich.


Keywords: empfehlungsmanagement, bauherrenerfahrungen, qualitätsbewertungen, bauherrenakquisition,

Pressemitteilungstext: 204 Wörter, 2584 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Bauherrenreport GmbH

Die BAUHERRENreport GmbH ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das sich ausschließlich auf Qualitäts-Empfehlungsmarketing für die Bauwirtschaft spezialisiert hat.

Um Bauqualität professionell zu ermitteln und zu kommunizieren, arbeitet das Unternehmen mit dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen GmbH in einer Qualitätsgemeinschaft und betreibt die Qualitäts-Plattform BAUHERREN-PORTAL sowie diverse Bau-Blogs.

Im BAUHERRENreport GmbH geht es um Qualitäts- Referenzmarketing für das Bauwesen, also Testimonials in Form von Bewertungen, Rezensionen, Referenzen und Kundenstimmen. Wir sichern die Verbindlichkeit unserer Empfehlungen durch repräsentative, schriftliche Befragungen ab und zitieren ausschließlich aus deren Inhalten.

Zielgruppe sind Verantwortliche aus dem Haus- und Wohnungsbau, Bauträger und Baubetreuer, Fertig- und Massivhaus-Hersteller sowie Bauunternehmen aus dem Industrie- und Gewerbebau.

Außerdem wird das Spektrum aus dem Hoch- und Tiefbau einschließlich Bauunternehmen, die für öffentliche Auftraggeber tätig sind, abgedeckt.

Jeder Kunde bekommt einen Gebietsschutz und hat dadurch eine vertraglich garantierte Alleinstellung für das relevante Marktumfeld bzw. seinen Landkreis.

Themen: Qualitäts-Empfehlungsmarketing, Bewertungsmarketing, Performancemarketing, Wettbewerbsabgrenzung, Abgrenzungsmarketing.

Sichern auch Sie Ihrem Bauunternehmen einen Wettbewerbsvorsprung durch eine einzigartige Qualitäts-Abgrenzung!

Für die Qualitätsgemeinschaft

Theo van der Burgt
(Geschäftsführer)


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bauherrenreport GmbH lesen:

Bauherrenreport GmbH | 25.09.2018

Als regionaler Fertighaus-Anbieter Big-Playern im Wettbewerb die Stirn zeigen

Ergebnisse der geplanten Kundenzufriedenheitsbefragung einschätzen   Regionale Fertighaus-Verantwortliche, ob Geschäftsführer oder Vertriebs- bzw. Marketingverantwortliche, haben regelmäßig einen direkten Bezug zu Ihren Kunden.   Das erleicht...
Bauherrenreport GmbH | 25.09.2018

Kundenzufriedenheitsbefragung bei regionalen Fertighaus-Anbietern schafft Abstand zu Big-Playern im Geschäft

Kundenzufriedenheitsbefragungen schaffen Transparenz   Die Kundenzufriedenheitsbefragung ist ein mehr als geeignetes Mittel, um nachhaltig Transparenz zu schaffen. Die darin enthaltene Bewertungssicht erfahrener Bauherren gibt neuen Bauinteres...
Bauherrenreport GmbH | 24.09.2018

Geschäftsführer im Hausbau-Unternehmen: Mit Qualitäts-Content Influencer-Marketing profilieren

Wenn Ihre Fachberater oder Kundebetreuer die Qualität nicht gut genug präsentieren   Auch im Hausverkauf von Fertighäusern gibt es das Phänomen, dass Bauinteressenten - manchmal aus unerklärlichen und sogar unverst&aum...