info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ChroMedX Corp. |

ChroMedX berichtet über technisch-kommerzielle Analyse und Produktionsplanung des HemoPalm-Systems

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



ChroMedX berichtet über technisch-kommerzielle Analyse und Produktionsplanung des HemoPalm-Systems

8. Mai 2018 - ChroMedX Corp. (das Unternehmen) (CSE: CHX, OTC: CHXIF, Frankfurt: EIY2), Entwickler der tragbaren Blutanalyseplattform HemoPalm, freut sich, über die Aktivitäten im Hinblick auf das HemoPalm-System zu berichten.

Anfang Januar 2018 gab ChroMedX die Ernennung von Lahav Gil zum Chief Executive Officer und Director bekannt. Seitdem hat Lahav den Ausbau der Entwicklungsinfrastruktur und des Teams des Unternehmens geleitet, um eine technisch-kommerzielle Analyse sowie eine Machbarkeitsstudie durchzuführen, damit das Erreichen der Produktionsreife und die Markteinführung von HemoPalm beschleunigt werden kann.

Nachdem wir die letzten 4 Monate auf eine tiefgehende Analyse des HemoPalm-Systems aufgewendet haben, sind mein Team und ich nun dabei, den Schwerpunkt des Unternehmens von der Technologie sowie Forschung und Entwicklung auf die Produktionsreife zu verlegen. Ich weiß die Geduld unseres Boards und unserer Aktionäre sehr zu schätzen. Sie haben uns die Zeit gegeben, die Untersuchungen, die Marktforschung und den strategischen Denkprozess durchzuführen, die erforderlich sind, um diesen Übergang in Gang zu setzen. In vielen Fällen geht dabei institutionelles Wissen verloren, das wiedergewonnen werden muss. Gleichzeitig ermöglichen eine neue Perspektive und ein neuer Denkansatz ein besseres Verständnis der technischen sowie Anwender- und Marktanforderungen, sagt Lahav Gil, CEO und Director, ChroMedX Corp.

Die erfolgreiche Kommerzialisierung und Innovation medizinischer Technologien erfordert ein Konzept und eine Planung, die den klinischen Nutzen und die Kosten für die Gesundheitsfürsorge deutlich verbessert. Wir nennen dies die klinisch-kommerzielle Anwendung. Bei der Herstellung eines Gerätes wie dem HemoPalm muss ein ganzheitliches System mit einem tiefgehenden Verständnis der Bewertungsprozesse und der Auslöser für die Übernahme durch das Krankenhaus entwickelt werden. Unsere Strategie für das Erreichen der Produktionsreife des HemoPalm-Systems besteht darin, das weltweit beste Produkt für eine bestimmte klinisch-kommerzielle Anwendung herzustellen und zwar die Intensivversorgung von Patienten im Krankenhausumfeld. Unser Ziel ist es, den Arbeitsablauf und die klinischen Entscheidungen für Patienten in der Intensivmedizin deutlich zu erleichtern sowie die Kosteneffizienz für das Krankenhaus zu verbessern und gleichzeitig eine hochwertige strategische Exit-Möglichkeit zu schaffen.

Beim Aufbau einer Innovationskultur ist es sehr wichtig, mit einem Blick auf das Ende zu beginnen (Steven Covey) und gleichzeitig für unerwartete Einsichten und Aha-Momente offen zu bleiben.

Die technisch-kommerziellen Aktivitäten der letzten Monate waren darauf ausgerichtet, das operative Tempo und das Innovationsumfeld, in dem das HemoPalm-System und andere Technologien in Richtung Marktreife und Exit-Transaktionen beschleunigt werden können, aufzubauen. Dazu gehören der Ausbau des technisch-kommerziellen Teams und der Kultur, die Umsetzung von Infrastruktur und Systemen sowie die Ausarbeitung von Prozessen und Standardverfahren (SOP). Dieser zunächst scheinbar langwierige Prozess führt später zu einer zügigen Produktionsreife und einer Wendigkeit bei der Optimierung der Anwendung und der Funktionen des Geräts.

Marktforschung und -analyse
Im Jahr 2017 konzentrierte sich das Entwicklungsteam von ChroMedX auf die Forschung, die Entwicklung, das Benchmarking, die Modellierung und die Validierung der Schlüsselkomponenten der HemoPalm-Technologie. In den ersten Monaten des Jahres 2018 hat das technisch-kommerzielle Team des Unternehmens eine eingehende Marktforschung und -analyse durchgeführt, um die Produktstrategie und die Ausgangsbedingungen für die Festlegung der HemoPalm-Funktionen, der Markteinführung, des Plans für die technische Umsetzung und des Produktionsplans zu beschreiben.

Die Forschungsarbeiten umfassten umfangreiche VOC-(Voice-of-Customer) -Öffentlichkeitsmaßnahmen, Geschäftsanalysen, Machbarkeitsstudien und Beratungen mit Marktführern, Branchenveteranen und wichtigen Meinungsbildner (KOL) im Klinikbereich.

Die bei der Marktanalyse gesammelten Informationen haben zur Identifizierung der wichtigsten Werttreiber für die Übernahme des HemoPalm-Systems geführt, darunter die Verbesserung der Effizienz am Arbeitsplatz, die Verbesserung der klinischen Entscheidungsfindung, die Vermeidung menschlicher Fehler, die Optimierung der Betriebskosten und die Verringerung der Barrieren bei der Einführung.

Während dieses Prozesses hat das Entwicklungsteam Möglichkeiten für zusätzliche Innovationen zum Verständnis von Engpässen im Arbeitsablauf und zur Verminderung von menschlichem Versagen in der Intensivmedizin geprüft.

Punkte wie unter anderem die Vereinfachung der Probenhandhabung, die Autokalibrierung, integrierte Schulungen und die IT-Integration zeigen, wie das Gerät als ein ganzheitliches System betrachtet werden kann, das einer Vielzahl von Interessensvertretern und Werttreibern im Bereich der Intensivmedizin dient. Diese Art von Strategie ermöglicht es uns, uns die Auswirkungen des HemoPalm-Systems auf größere Märkte und Anwendungsumgebungen, in denen die Logistik, die Mitarbeiterschulung und die Prozessverbesserung für die Patientenversorgung und die Effizienz im Krankenhaus entscheidend sind, vorzustellen, sagte Lahav Gil, CEO & Director, ChroMedX Corp. Es ist auch sehr wichtig, die Anforderungen des Exit-Partners klar zu verstehen und sie in die Systemarchitektur mit einzubauen.

Erreichen der Produktionsreife des HemoPalm-Systems
Im Anschluss an die umfangreichen Forschungsarbeiten entwickelt das Unternehmen jetzt einen strategischen Plan hinsichtlich der Produktionsreife, der das Verständnis der Barrieren bei der Einführung, der Prozessverbesserungen in der Intensivmedizin und die Verringerung der Betriebskosten gegenüber bestehenden Lösungen berücksichtigt.

Im Einzelnen analysiert das Unternehmen die Werttreiber und Anforderungen für:
- Das Testmenü
- Die Einführungsplanung
- Prozessverbesserungen in der Intensivmedizin
- Verbesserung des Arbeitsablaufs, der Benutzerfreundlichkeit und der menschlichen Komponenten
- Management der Geräteflotte
- Integration in die Infrastruktur in der Intensivmedizin
- Nahtlose Integration in die IT-Systeme von Krankenhäusern und die Patientenakten
- Verringerung der Gesamtdauer bis zum Ergebnis
- Verbesserung und Vereinfachung der Probenhandhabung
- Festlegung des Exit-Wertes (Handelswertes) für Betreiber in diesem Markt
- Skalierung der Herstellung und Logistik
- Verminderung von menschlichem Versagen
Neuigkeiten & Bekanntmachungen von ChroMedX

Personen, die an den neuesten Nachrichten und Updates interessiert sind, können sich auf der Webseite des Unternehmens (www.ChroMedX.com) unter den Rubriken Home und News anmelden.

Über ChroMedX Corp.

ChroMedX Corp. ist ein Medizintechnikunternehmen, das sich vor allem auf die Entwicklung neuartiger tragbarer Medizinprodukte für die Diagnostik direkt am Krankenbett spezialisiert hat.

Das Hauptprodukt des Unternehmens, HemoPalm, ist das einzige tragbare Blutanalysesystem, bei der die Blutgas- und Elektrolytanalyse mit der CO-Oxymetrie kombiniert wird. Das System ist ein tragbares Einwegkartuschen-Lesegerät, das den einfachsten, schnellsten und genauesten Testprozess für den Einsatz in der Behandlung von Patienten in der Intensivmedizin bietet. Bei den bestehenden Blutgasanalysesystemen müssen die Anwender ein zweites Gerät für die Durchführung der CO-Oxymetrie kaufen. Zusätzlich zur häufig erforderlichen, jedoch mit Risiken verbundenen Entnahme von arteriellem Blut ermöglicht das HemoPalm-System, Kapillarblut direkt an der Einstichstelle in die Kartusche zu saugen.

Die Technologien von ChroMedX Corp. sind durch unternehmenseigene Patente und Patentanmeldungen geschützt, die die Blutabnahme, die Plasma- und Serumgewinnung sowie die Verarbeitung und Analyse betreffen.

Webseite: www.chromedx.com

Kontaktdaten:
W. Clark Kent
President & Director
ChroMedX Corp.
Office. 647-872-9982 DW 2
TF. 1-844-247-6633 DW 2
investor.relations@chromedx.com

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen", erwarten", prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter www.sedar.com veröffentlicht werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, ChroMedX Corp. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1295 Wörter, 10897 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ChroMedX Corp. lesen:

ChroMedX Corp. | 25.05.2018
ChroMedX Corp. | 09.05.2018

ChroMedX unterzeichnet Abkommen hinsichtlich einer Übernahme von UX Data Sciences Corp.

ChroMedX unterzeichnet Abkommen hinsichtlich einer Übernahme von UX Data Sciences Corp. 9. Mai 2018 - ChroMedX Corp. (das Unternehmen) (CSE: CHX, OTC: CHXIF, Frankfurt: EIY2), Entwickler der tragbaren Blutanalyseplattform HemoPalm, freut sich, beka...
ChroMedX Corp. | 16.04.2018

ChroMedX ernennt Michaela Shaw zum Director of Quality Assurance and Regulatory Assurance

ChroMedX ernennt Michaela Shaw zum Director of Quality Assurance and Regulatory Assurance 13. April 2018 - ChroMedX Corp. (the Company) (CSE: CHX, OTC: CHXIF, Frankfurt: EIY2), Entwickler der tragbaren Blutanalyseplattform HemoPalm, freut sich, die...