info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BIG Blockchain Intelligence Group Inc. |

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. („BIG“) eröffnet Niederlassung in Washington, D.C.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


BIG Blockchain Intelligence Group Inc. (BIG) eröffnet Niederlassung in Washington, D.C.

VANCOUVER, BC - 10. Mai 2018 - BIG Blockchain Intelligence Group Inc. (BIG oder das Unternehmen) (CSE: BIGG)(WKN: A2JSKG)(OTC: BBKCF), ein führender Entwickler für Suchverfahren, Risikobewertung und Datenanalyse im Bereich der Blockchain-Technologie, freut sich die Gründung einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft in den USA und die Eröffnung einer strategischen Betriebsfiliale in Washington, D.C. bekannt geben zu können, die sich in unmittelbarer Nähe zu wichtigen staatlichen Ämtern und Behörden befindet. BIG intensiviert seine Geschäftstätigkeit und verstärkt seine Präsenz im US-amerikanischen Kapitol.

Die staatlichen Behörden in den USA haben bereits reges Interesse an den von BIG angebotenen proprietären Technologien gezeigt, die illegale Aktivitäten und tückische Akteure aufspüren, verfolgen und enttarnen, indem sie die Deckmäntel herunterreißen, hinter denen sich obskure kriminelle Aktivitäten mit Kryptowährungen verbergen können. BIG kann bereits die Abteilung für gesetzwidrige Finanzgeschäfte und Erträge aus Straftaten (Illicit Finance & Proceeds of Crime Unit) des US-Heimatschutzministeriums sowie das US-Justizministerium zu seinen Kunden zählen, und ein Pilotprojekt mit dem US-Finanzministerium ist schon angelaufen.

Robert Whitaker, Leiter des Bereichs Forensik und Ermittlungen bei BIG und ehemaliger Spezialbeauftragter mit leitender Funktion beim US-Heimatschutzministerium (HSI), Illicit Finance & Proceeds of Crime Unit, erklärte: Die Gründung dieser Niederlassung im Herzen des politischen Führungsorgans Amerikas ist eine sehr wichtige und zeitgerechte Entwicklung mit Blick auf das übergeordnete Ziel von BIG. Wir sind im Begriff, unsere internationale Präsenz in der Welt der Sicherheit und Leitlinien für Kryptowährungen weiter auszubauen, und diese Niederlassung in Washington bietet unserem Team die Möglichkeit, erfolgreicher auf führende Entscheidungsträger und Aufsichtsbehörden der Branche zuzugehen. Ich habe während meiner Zeit beim HSI wichtige Regierungs- und Compliance-Beziehungen geknüpft und kann nicht nachdrücklich genug betonen, wie wichtig es ist, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Diese Niederlassung bietet beides, vor allem angesichts des raschen Aufstiegs und der weltweiten Einführung der digitalen Währungen.

Zu den bedeutenden Behörden, die sich in direkter Nähe der Niederlassung von BIG in Washington D.C. befinden, gehören unter anderem:

- die Homeland Security Investigations (HSI)
- das Federal Bureau of Investigation (FBI)
- der Postal Inspection Service (USPIS), der für die Überwachung und das Verbot von Arzneimittelverpackungen zuständig ist, die über das amerikanische Postsystem ins Land kommen.
- die US-Drogenvollzugsbehörde (DEA, Drug Enforcement Administration)
- die US-Steuerbehörde (IRS, Internal Revenue Service)
- das Office of the Comptroller of the Currency (OCC)
- das US-Finanzministerium
- die US-Bundesbehörde für Luftfahrt (FAA, Federal Aviation Administration)

Der CEO von BIG, Lance Morginn, fügte hinzu: Da wir als erster und einziger Entwickler für Suchverfahren, Risikobewertung und Datenanalyse im Bereich der Blockchain-Technologie eine Präsenz in der Stadt aufbauen, ist unsere Niederlassung in Washington D.C. aus verschiedenen Gründen sinnvoll. In erster Linie erhalten wir dadurch eine zentrale Position im Epizentrum der Regierungsbehörden, die verstärktes Interesse zeigen und von unseren proprietären Technologien und Analysemöglichkeiten profitieren können. Darüber hinaus ist es ein zentrales Anliegen von BIG, den Handel mit Kryptowährungen zu etablieren. Das setzt nicht nur die Bereitstellung von Tools und forensischen Dienstleistungen voraus, die Einzelpersonen und Unternehmen einen vertrauensvollen Umgang mit digitalen Währungen ermöglichen, sondern auch die Mitwirkung an der Ausarbeitung von Richtlinien und Vorschriften, die den Handel mit Kryptowährungen auf sichere und transparente Weise unterstützen. Dafür gibt es keinen besseren Ort als die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Der Hauptsitz von BIG befindet sich im technologisch führenden Zentrum von Vancouver, Kanada. Das Unternehmen hat eine weitere Filiale in Zug, Schweiz, dem Mittelpunkt des wachsenden Crypto Valley, wo mehr als 100 Blockchain-Unternehmen von den rechtlich stabilen Rahmenbedingungen dieser Region und seiner unterstützenden Politik profitieren.

Im Namen des Board,
Lance Morginn
Chief Executive Officer

Über BIG Blockchain Intelligence Group Inc.

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. (BIG) läutet mit Sicherheit und Verantwortlichkeit eine neue Ära der Kryptowährungen ein. BIG hat eine Blockchain-unabhängige Such- und Analyse-Engine namens QLUETM entwickelt, die es Regtech-Unternehmen sowie Strafverfolgungs- und Regierungsbehörden ermöglicht, Transaktionen mit Kryptowährungen auf forensischer Ebene visuell nachzuverfolgen und zu überwachen. Unser kommerzielles Produkt, BitRank VerifiedTM, bietet eine Risikobewertung für Bitcoin-Brieftaschen, die es Regtech-Unternehmen, Banken, Geldautomaten, Börsen und Einzelhändlern ermöglicht, die herkömmlichen Regulierungs-/Konformitätsanforderungen zu erfüllen.

Über BitRank VerifiedTM

BIG entwickelte BitRank VerifiedTM, um bei der Bewertung und Verifizierung von Transaktionen mit Kryptowährungen der Branchenstandard zu werden. BitRank VerifiedTM bietet der Finanzwelt eine vereinfachte Front-End-Ergebnisseite, die es kundenorientierten Kassierern, Börsen, E-Commerce-Standorten und Einzelhändlern ermöglicht zu ermitteln, ob eine geplante Transaktion sicher akzeptiert werden kann, fragwürdig ist oder abgelehnt werden sollte. BitRank VerifiedTM und dessen Programmierschnittstelle können individuell gestaltet werden, um dem Regtech-Sektor ein zuverlässiges Werkzeug bereitzustellen, um die Anforderungen von Regulierungsbehörden zu erfüllen und dabei das Risiko zu mindern, einer Geldwäsche oder anderen kriminellen Aktivitäten ausgesetzt zu sein.

Über QLUETM

QLUE (Qualitative Law Enforcement Unified Edge) ermöglicht es, Strafverfolgungs- und Regtech-Ermittlern buchstäblich, dem virtuellen Geld zu folgen. QLUE beinhaltet modernste Techniken und einzigartige Suchalgorithmen, um verdächtige Aktivitäten bei Bitcoin- und anderen Kryptowährungstransaktionen aufzuspüren, wodurch es Ermittlern möglich ist, Transaktionen in ihrem Kampf gegen Terrorismusfinanzierung, Menschenhandel, Drogenhandel, Waffenhandel, Kinderpornografie, Korruption, Bestechung, Geldwäsche und andere Cyberkriminalität rasch und visuell nachzuverfolgen und zu überwachen.

Investor Relations - USA
KCSA Strategic Communications
Valter Pinto, Managing Director
Scott Eckstein, VP of Market Intelligence
E-Mail: BlockChainGroup@KCSA.com
Direktwahl: +1-212-896-1254-

Investor Relations - Kanada
Skanderbeg Capital Advisors
Adam Ross
E-Mail: adam@skanderbegcapital.com
P: +1-604-687-7130

BIG Investor Relations
Anthony Zelen
Direktwahl: +1-778-819-8705
E-Mail: anthony@blockchaingroup.io

Für weitere Informationen und um sich für die Mailingliste von BIG zu registrieren, besuchen Sie bitte unsere Website unter www.blockchaingroup.io. Folgen Sie uns unter @blocksearch auf Twitter. Oder besuchen Sie SEDAR unter www.sedar.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen:

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung sind zukunftsgerichtete Aussagen, zu denen auch die Fertigstellung der Suchtechnologie-Software und andere Angelegenheiten zählen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht ausschließlich historischen Charakter haben, und umfassen sämtliche Aussagen zu zukünftigen Ansichten, Plänen, Erwartungen oder Absichten. Solche Informationen sind generell anhand der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie kann, erwartet, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt und weiterhin bzw. deren Verneinungen oder ähnlichen Bezeichnungen zu erkennen. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten und Erwartungen, die diesen zugrunde liegen, auch realisiert werden können. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen typischerweise zahlreichen Annahmen, bekannten und unbekannten Risiken sowie Unsicherheiten, sowohl allgemeiner als auch spezifischer Art, die dazu beitragen könnten, dass die Vorhersagen, Schätzungen, Prognosen, Vorausplanungen und sonstigen zukunftsgerichteten Aussagen nicht eintreten werden. Zu diesen Annahmen, Risiken und Unwägbarkeiten zählen unter anderem auch die Wirtschaftslage im Allgemeinen und die Situation der Kapitalmärkte im Besonderen, sowie weitere Faktoren, von denen viele nicht im Einflussbereich von BIG liegen. Diese vorsorglichen Hinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung. Auf zukunftsgerichtete Informationen darf man sich nicht vorbehaltslos verlassen, weil BIG nicht garantieren kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Zu den wesentlichen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von BIGs Erwartungen abweichen, zählen unter anderem die Stimmung der Verbraucher gegenüber den Produkten von BIG und der Blockchain-Technologie im Allgemeinen, technische Mängel, der Wettbewerb und die Nichterfüllung von vertraglichen Pflichten durch die Vertragspartner.

Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gelten ausschließlich zum Datum dieser Pressemeldung. BIG ist außerhalb der gesetzlichen Vorschriften nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu berichtigen, um neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen bzw. anderen Faktoren Rechnung zu tragen. Darüber hinaus ist BIG nicht verpflichtet, Stellung zu den Erwartungen oder Aussagen von Dritten im Hinblick auf die oben beschriebenen Angelegenheiten zu beziehen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, BIG Blockchain Intelligence Group Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1252 Wörter, 10676 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BIG Blockchain Intelligence Group Inc. lesen:

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. | 28.06.2018

BIG Blockchain Intelligence Group unterzeichnet umfassendes Kundenabkommen mit führender Kryptowährungsbörse Einstein Exchange

BIG Blockchain Intelligence Group unterzeichnet umfassendes Kundenabkommen mit führender Kryptowährungsbörse Einstein Exchange BIG Blockchain Intelligence Group Inc. (BIG), ein führender Entwickler von Blockchain-Technologie-Such-, Risikobewert...
BIG Blockchain Intelligence Group Inc. | 27.06.2018

BIG Blockchain Intelligence Group unterstützt Kanadas neuen Entwurf für Krypto-Währungsvorschriften zur Regelung von Geldwäsche und „Know Your Customer“-Transaktionen

BIG Blockchain Intelligence Group unterstützt Kanadas neuen Entwurf für Krypto-Währungsvorschriften zur Regelung von Geldwäsche und Know Your Customer-Transaktionen BIG Blockchain Intelligence Group Inc. (BIG), ein führender Entwickler für Suc...
BIG Blockchain Intelligence Group Inc. | 30.05.2018

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. („BIG“) geht strategische Partnerschaft mit Geldwäschebekämpfungsexperten AML Shop ein

BIG Blockchain Intelligence Group Inc. (BIG) geht strategische Partnerschaft mit Geldwäschebekämpfungsexperten AML Shop ein Vancouver (British Columbia), 30. Mai 2018. BIG Blockchain Intelligence Group Inc. (CSE: BIGG, WKN: A2JSKG, OTC: BBKCF) (BI...