info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cellcube Energy Storage Systems Inc. |

CellCube bestellt Geschäftsführer und COO für Vanadium-Redox-Durchflussbatterie CellCube

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


CellCube bestellt Geschäftsführer und COO für Vanadium-Redox-Durchflussbatterie CellCube

22. Mai 2018 - CellCube Energy Storage Systems Inc. (CellCube oder das Unternehmen) (CSE: CUBE) (OTCQB: STNUF) (Frankfurt: 01X) freut sich, die Bestellung von Herrn Alexander Schoenfeldt zum Geschäftsführer von Enerox GmbH (Enerox) und seiner Vanadium-Redox-Durchflussbatterie CellCube bekannt zu geben.

Das CellCube-Tochterunternehmen Enerox ist eines der ersten und größten Forschungs-, Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebsunternehmen für Vanadium-Redox-Durchflussbatterien weltweit. Als Branchenführer im Energiespeichersektor konnte Enerox seine CellCube-Vanadium-Redox-Durchflussbatterien bereits an mehr als 100 Standorten weltweit installieren.

Herr Schoenfeldt ist in Bezug auf technologiebasiertes Wachstum und Trendwenden im Energiesektor ein Meinungsbildner und hat für die Bereiche Smart Grids, Energieversorgung, SaaS, Digitalisierung und Energiespeicher bereits zahlreiche innovative intelligente und revolutionäre Geschäftslösungen entwickelt. Als Führungskraft ist Herr Schoenfeldt in der Lage, große Visionen zu realisierbaren Must-Have-Lösungen für den kommerziellen Bereich zu vereinfachen und seinen Kunden, Aktionären und Teammitgliedern eine klar verständliche Roadmap an die Hand zu geben.

Herr Schoenfeldt war auf internationaler und regionaler Ebene in verschiedenen Führungsrollen tätig und zeichnete sowohl in Großbetrieben wie Siemens als auch in Startup-Unternehmen wie Anyline, Locamation oder zuletzt auch bei Younicos in Berlin für Geschäftsentwicklung, Vertrieb, Marketing und Produktmanagement verantwortlich.

Er wird nunmehr in der Funktion des Geschäftsführers von Enerox GmbH in Wiener Neustadt den Weg in die internationale Marktführerschaft im Bereich der Energiespeichersysteme auf Basis von Redox-Durchflussbatterien vorgeben.

Ich bin begeistert, zum aktuellen Zeitpunkt Teil der CellCube-Familie zu werden, erklärte Herr Schoenfeldt nach Vertragsunterzeichnung. Das Timing ist perfekt, wenn man bedenkt, dass sich am Markt derzeit die Anzeichen für eine steigende Nachfrage nach langlebigeren Speichersystemen häufen. Die CellCube-Produkte sind am Markt als die höchstentwickelten ihrer Art bekannt und ich freue mich schon sehr darauf, unseren Kunden eine leistungsstarke technische und kommerzielle Lösung anbieten und unser Unternehmen damit als Weltmarktführer positionieren zu können.

Herr Schoenfeldt wird im Betrieb von Enerox für die Entwicklung neuer Geschäftschancen und die Vermarktung innovativer Technologien im Energiespeichersektor verantwortlich zeichnen. Er verfügt sowohl im Technologiesektor als auch im Energiesektor über umfangreiche Erfahrungen. Seine fundierten Kenntnisse und Fertigkeiten in Bezug auf Energie-Geschäftsmodelle, Automatisierung und Software/IT, gepaart mit seiner starken Ausrichtung auf Kundenbedürfnisse und Marktanforderungen, werden ihm in seiner neuen Rolle bei Enerox eine große Stütze sein.

Alex ist eine erfahrene Führungskraft und in Bezug auf börsennotierte Technologieunternehmen bestens bewandert, meint Brian Stecyk, President und CEO von CellCube. Wir sind zuversichtlich, dass er unser internationales Team bereichern wird, und dass Enerox von seinem Branchen-Know-how und seinen strategischen Führungskompetenzen maßgeblich profitieren wird.

Laut Prognose von Navigant Research soll der Markt für netzgebundene Energiespeicher jährlich um 44 % wachsen und bis 2024 ein Marktvolumen von 18 Milliarden US-Dollar erreichen. CellCube ist angesichts der Übernahme der Vermögenswerte der Gildemeister GmbH und der Jet Power and Controls Ltd. sowie seiner Beteiligung an Braggawatt Energy Inc. ideal positioniert, um die weltweite Nachfrage nach Vanadium- Flow-Batterien (VFBs) zu nutzen und den schnell wachsenden Bedarf an Energiespeichern der Welt zu decken.

Derzeit sind weltweit mehr als 100 CellCube-Batterien im Einsatz. Die ursprünglich von Gildemeister entwickelten und mit 20 Jahren Forschungs- und Entwicklungserfahrung ausgestatteten CellCube-Vanadium-Redox-Durchflussbatterien kommen in den verschiedensten Anwendungsgebieten zum Einsatz: Netzspeicher; Microgrids; netzunabhängige Speicherung von Solar- und Windenergie; Dieselersatz; Backup-Energiesysteme; landwirtschaftliche Anwendungen; Ladestationen für Elektroautos; Industrieanlagen und Anwendungen in Bürogebäuden; und Aggregate für die Notstromversorgung.

CellCube hat vor Kurzem Jet Power, einen führenden nordamerikanischen Anbieter von kundenspezifischen und handelsüblichen elektrischen Geräten und Systemen für Großstromverbraucher, Pipeline-Unternehmen, Raffinerien, Hersteller, Kommunen und Infrastrukturanbieter, übernommen. Seine wichtigsten Produkte beinhalten elektrische Schaltgeräte, Antrieb-Schaltanlagen und Solarstromwechselrichter. Mit der Übernahme von Jet Power kann CellCube den Verkauf von CellCube-Batterien weltweit beschleunigen und ergänzende Produkte und Dienstleistungen anbieten.

CellCube hat vor kurzem eine strategische Beteiligung an Braggawatt erworben. Braggawatt bietet über eine Online-Plattform Finanzierungen an, um Unternehmen einen effizienten Zugriff auf kostengünstige Energielösungen zu ermöglichen.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Brian Stecyk, President & CEO
CellCube Energy Storage Systems Inc.
Telefon: 1-800-882-3213
E-Mail: info@cellcubeenergystorage.com
www.cellcubeenergystoarge.com

CellCube Energy Storage Systems Inc.
Ste 10 - 8331 River Road
Richmond, BC V6X 1Y1
Kanada
1-800-882-3213
CSE: CELL 12g3-2(b): 82-2062
OTCQB: STNUF Frankfurt: 01X
www.cellcubeenergystorage.com


Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Tatsachen beruhen und sich auf Ereignisse, Ergebnisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen annimmt, dass sie eintreten werden. Sie werden im Allgemeinen, jedoch nicht immer, anhand von Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, prognostiziert, versucht, potenziell, Ziel, aussichtsreich und ähnlichen Ausdrücken dargestellt bzw. wird in ihnen zum Ausdruck gebracht, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, dürften, können, könnten oder sollten. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, Schätzungen und Meinungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und bergen eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten. Bestimmte wesentliche Annahmen im Hinblick auf zukunftsgerichtete Aussagen werden in dieser Pressemeldung sowie in der jährlichen und vierteljährlichen Stellungnahme und Analyse des Unternehmens (MD&A) auf www.sedar.com veröffentlicht. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen des Managements bzw. andere Faktoren ändern, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies wird in den für das Unternehmen geltenden Wertpapiergesetzen und -bestimmungen vorgeschrieben.

Die CSE und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cellcube Energy Storage Systems Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 922 Wörter, 8015 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cellcube Energy Storage Systems Inc. lesen:

Cellcube Energy Storage Systems Inc. | 16.07.2018

Vanadium-Redox-Durchflussbatterie von CellCube ist bei der Universität von Calgary eingelangt

Vanadium-Redox-Durchflussbatterie von CellCube ist bei der Universität von Calgary eingelangt 16. Juli 2018, Toronto, Kanada - CellCube Energy Storage Systems Inc. (CellCube oder das Unternehmen) (CSE CUBE) (OTCQB CECBF) (Frankfurt 01X) freut sich ...
Cellcube Energy Storage Systems Inc. | 11.07.2018

CellCube installiert Energiespeichersystem in New York

CellCube installiert Energiespeichersystem in New York 11. Juli 2018 - Toronto, Kanada, CellCube Energy Storage Systems Inc. (CellCube oder das Unternehmen) (CSE CUBE) (OTCQB CECBF) (Frankfurt 01X) freut sich bekannt zu geben, dass der erste von zwe...
Cellcube Energy Storage Systems Inc. | 09.07.2018

CellCube liefert erstes Energiespeichersystem nach Deutschland für Smart City-Projekt

CellCube liefert erstes Energiespeichersystem nach Deutschland für Smart City-Projekt 09. Juli 2018 - Toronto, Kanada, CellCube Energy Storage Systems Inc. (CellCube oder das Unternehmen) (CSE: CUBE) (OTCQB:CECBF) (Frankfurt: 01X) freut sich bekan...