Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier:
Datenschutzerklärung, Impressum
PortalDerWirtschaft.de


<
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

GRC Partner GmbH
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Teilen Sie diesen Artikel

ASW Wirtschaftsgrundschutz mit DocSetMinder

Mit dem DocSetMinder® Modul "Wirtschaftsgrundschutz" erhalten Organisationen eine sehr effiziente und intuitiv bedienbare Softwarelösung für die Planung, Umsetzung und Dokumentation des Wirtschaftsgrundschutzes gemäß der ASW Standardreihe 2000

Schwerpunkt des Wirtschaftsgrundschutzes ist ganzheitlicher und nachhaltiger Schutz der Werte einer Organisation. Im Vordergrund steht der Schutz der Unversehrtheit von Leib und Leben sowie das geistige und physische Eigentum, das nicht unmittelbar auf...

K
iel, 24.05.2018 (PresseBox) - Schwerpunkt des Wirtschaftsgrundschutzes ist ganzheitlicher und nachhaltiger Schutz der Werte einer Organisation. Im Vordergrund steht der Schutz der Unversehrtheit von Leib und Leben sowie das geistige und physische Eigentum, das nicht unmittelbar auf der Informationstechnik basiert. Der Wirtschaftsgrundschutz wird vom Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV), dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V. (ASW Bundesverband) gemeinsam herausgegeben. Gemeinsam mit dem BSI IT-Grundschutz bilden die Standards ganzheitlichen Schutz der Unternehmenswerte. Mit dem DocSetMinder® Modul „Wirtschaftsgrundschutz“ erhalten Organisationen eine sehr effiziente und intuitiv bedienbare Softwarelösung für die Planung, Umsetzung und Dokumentation des Wirtschaftsgrundschutzes gemäß der ASW Standardreihe 2000. DocSetMinder® bildet alle relevanten Sicherheitsstandards und den Datenschutz vollständig ab. Der Funktionsumfang der Software macht den Einsatz weiterer Tools oder Office-Anwendungen für die Dokumentation und Zertifizierung der umgesetzten Standards überflüssig. Die Lösung ist einfach zu implementieren, intuitiv bedienbar und kann branchenunabhängig in Unternehmen und Behörden jeder Größe eingesetzt werden. Die gemeinsame Nutzung der erfassten Informationen bietet für jeden Verantwortlichen einen enormen Mehrwert durch die Aktualität und eine signifikante Zeitersparnis bei der Vorbereitung von internen und externen Audits. DocSetMinder® ist Best Practice - und Sie sind jederzeit „Ready for Audit“. Weitere Informationen https://www.grc-partner.de/...

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 198 Wörter, 1785 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: ASW Wirtschaftsgrundschutz mit DocSetMinder, Pressemitteilung GRC Partner GmbH

Unternehmensprofil: GRC Partner GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema




Weitere Pressemeldungen von GRC Partner GmbH


 
GRC Partner GmbH
01.11.2018
Kiel, 01.11.2018 (PresseBox) - Die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB S-H) ist bereits die vierte Investitions- und Förderbank, nach der Investitionsbank Berlin-Brandenburg (IBB), der Sächsischen Aufbaubank (SAB) und der Hamburgischen Investitions- und Förderbank (IFB), die im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung, die Compliance Management Software DocSetMinder ausgewählt hat. Im Vord... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
GRC Partner GmbH
10.09.2018
Kiel, 10.09.2018 (PresseBox) - Im Rahmen des EUROPEAN CYBER SECURITY MONTH bietet die GRC Partner GmbH eine Workshopreihe an, die die toolbasierte Planung, Umsetzung und Dokumentation von Informationssicherheit- und Datenschutz-Managementsystemens zum Thema hat. Die Teilnehmer erfahren anhand eines exemplarischen Mandanten, wie Informationssicherheits- und Datenschutz-Management mit Hilfe von DocS... | Vollständige Pressemeldung lesen

 
GRC Partner GmbH
30.08.2018
Kiel, 30.08.2018 (PresseBox) - Die HPA betreibt seit 2005 das Hafenmanagement, ist zuständig für die Planung und Durchführung von Infrastrukturmaßnahmen, sowie des Schiffsverkehrs. Aufgrund der Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen, gehört die Hamburg Port Authority zu den sog. kritischen Infrastrukturen (KRITIS). Der Ausfall oder die Beeinträchtigung des Hafenbetriebes könnte zu nachha... | Vollständige Pressemeldung lesen