Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Lösungen für das Personalmanagement in SAP

Von inPuncto GmbH

Einsatz von digitalen Personalakten in SAP HCM

Mit dem Einsatz von digitalen Personalakten, die tief in SAP HCM integriert sind, lässt sich das Personalmanagement optimieren und das Tagesgeschäft beschleunigen. Gemeinsam mit der sumarum AG (ab Juni 2018 firmiert die sumarum AG als ZALARIS Deutschland...

Esslingen, 29.05.2018 (PresseBox) - Mit dem Einsatz von digitalen Personalakten, die tief in SAP HCM integriert sind, lässt sich das Personalmanagement optimieren und das Tagesgeschäft beschleunigen. Gemeinsam mit der sumarum AG (ab Juni 2018 firmiert die sumarum AG als ZALARIS Deutschland AG) bietet die inPuncto GmbH deshalb eine komfortable, schnelle und kostengünstige Lösung für die Verwaltung von digitalen Personaldokumenten direkt in SAP an.

Beschleunigung des Personalmanagements in SAP

Die SAP-Zusatzsoftware für das Personalmanagement ermöglicht die vollautomatische und direkte Erfassung und Ablage der Mitarbeiterunterlagen direkt im HCM-Modul. Alle Dokumente, die einen bestimmten Mitarbeiter betreffen, sind in einer einzigen Akte gesammelt. Dank der transparenten und übersichtlichen Darstellung der Mitarbeiterunterlagen und deren Zusammenhänge werden die Suchzeiten nach bestimmten Dokumenten minimiert. Auch die Bearbeitungszeit verringert sich dank der kürzeren Zugriffs- und Ablagezeiten um bis zu 90 Prozent, denn die Personalprozesse lassen sich dank der digitalen Personalakte gezielt und zentral steuern. Mit den Daten aus SAP lassen sich außerdem direkt aus der elektronischen Personalakte heraus unterschiedliche Personaldokumente erstellen, wie zum Beispiel personalisierte Mitarbeiterbriefe.

Sicherheit für die Personaldokumente

Durch tiefe SAP-Integration ist für das Personalmanagement kein Drittsystem erforderlich: Die Lösung wird ohne Records-Management direkt in SAP HCM implementiert. Die tiefe Integration in das vorhandene SAP-System hat außerdem den Vorteil, dass die bestehende Infrastruktur übernommen wird, was auch für die Zugriffsberechtigungen gilt: Auf diese Weise können nur berechtigte Nutzer auf die sensiblen Personaldokumente zugreifen. Sämtliche Zugriffe werden außerdem protokolliert und alle Dokumente revisionssicher archiviert.

Günstige Lösung für das SAP-Personalmanagement

Da die inPuncto-Lösung für das Personalmanagement in ein bereits vorhandenes SAP-System integriert wird, ist die Anschaffung eines teuren und wartungsintensiven Drittsystems überflüssig. Die Führung und Verwaltung der Personalakten erfolgt über die bekannte SAP-Oberfläche, deshalb können die Mitarbeiter bereits nach einer kurzen Einweisung mit den digitalen Personalakten arbeiten. Ein weiterer Vorteil ist der schnelle ROI, da sich die Anschaffungskosten aufgrund der Prozessbeschleunigung recht schnell amortisieren und durch das digitale Personalmanagement auch die Raumkosten für Papierarchive reduziert werden.

29. Mai 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 332 Wörter, 3503 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von inPuncto GmbH


26.03.2019: Esslingen, 26.03.2019 (PresseBox) - Auch 2019 bietet die inPuncto GmbH wieder kostenfreie Webinare zum Kennenlernen der SAP-Zusatzsoftware an, mit der dokumentenbasierte Geschäftsprozesse in SAP automatisiert werden können! Die Themen sind u.a. elektronische Rechnungsverarbeitung (auch ZUGFeRD), digitale Personalakte, revisionssichere Archivierung, automatische Dokumenterzeugung und Prozessoptimierung.In den 30-minütigen interaktiven Live-Webinaren demonstrieren Experten die unterschiedlichen Funktionen und Möglichkeiten der SAP-Zusatzsoftware für dokumentbasierte Geschäftsprozesse an ei... | Weiterlesen

Performance-Update für das inPuncto Workflow-Managenemt-Tool für SAP

Die neue Version des biz2DocumentControls erweitert die Funktionalität und lässt den Prozess der Dokumentenprüfung effizienter gestalten

06.03.2019
06.03.2019: Esslingen, 06.03.2019 (PresseBox) - Mit dem inPuncto Workflow-Management-Tool biz2DocumentControl zur Dokumentenfreigabe können automatische Workflows zur Dokumentenfreigabe initiiert und die Prozessbeteiligten durch ein vorher festgelegtes Freigabeverfahren einbezogen werden. Außerdem lassen sich ausgelesene Werte visuell überprüfen und ergänzen und Kommentare und Annotationen hinzufügen, Dokumente elektronisch freigeben oder ablehnen. Das Dokument wird dann automatisch oder manuell an den nächsten Prozessbeteiligten weitergeleitet.Ein weiterer Vorteil von biz2DocumentControl ist, dass... | Weiterlesen

Sicherer und flexibler: inPuncto Verschlüsselungssoftware erhielt ein Update

Die neue Version des biz2CryptoServers bietet Optimierungen bei der Installation und bringt zusätzliche Sicherheit für sensible Daten

28.02.2019
28.02.2019: Esslingen, 28.02.2019 (PresseBox) - Die Verschlüsselungssoftware biz²CryptoServer ist eine Schnittstelle zwischen SAP® und dem Ablage- bzw. Archivsystem, die eine zusätzliche Verschlüsselung für sensible Dokumente erlaubt. Die Daten werden im biz²CryptoServer nicht gespeichert, sondern lediglich zur Ver-/ Entschlüsselung hindurch geleitet. Das beim Crypting verwendete AES-Verfahren wurde so erweitert, dass das ContentServer-Interface dauerhaft und konsistent unterstützt wird.Ein Vorteil der inPuncto Lösung ist die vorgegebene Kommunikation zu SAP. Sämtliche Aktionen und Zugriffe we... | Weiterlesen