info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Canada Cobalt Works |

Canada Cobalts Re-2OX-Verfahren erzielt Kobaltgewinnung von 99 %

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Canada Cobalts Re-2OX-Verfahren erzielt Kobaltgewinnung von 99 %

31. Mai 2018 - Canada Cobalt Works Inc. (TSX-V: CCW) (OTCPK: TAKRF) (Frankfurt: 4T9B) (das Unternehmen oder Canada Cobalt) freut sich, bekannt zu geben, dass das von Canada Cobalt entwickelte Re-2OX-Verfahren einen wichtigen Durchbruch bei der Gewinnung von Kobalt und anderen Metallen im Kobaltfeld (Cobalt Camp) im Norden Ontarios erzielt hat, während sich die Crews auf die ersten und unmittelbar bevorstehenden unterirdischen Bohrungen in der Mine Castle, die auf Kobalt abzielen, vorbereiten.

SGS Lakefield aus Peterborough (Ontario) hat mit dem umweltfreundlichen Re-2OX-Verfahren 99 % des Kobalts und 81 % des Nickels aus einer Mischprobe aus Gravitationskonzentraten gewonnen und gleichzeitig 99 % des Arsens - ein Langzeitproblem in diesem kobaltreichen Gebiet - entfernt. Die Untersuchungen und Optimierungsarbeiten halten weiter an.

Die Gravitationskonzentrate enthielten 9,25 % Kobalt, 5,65 % Nickel, 9.250 g/t Silber und 49,9 % Arsen.

In den weiteren Schritten des Re-2OX-Verfahrens, die von Dr. Ron Molnar, einem Berater von Canada Cobalt, überwacht werden, sollen günstige Gewinnungsraten für Edelmetalle (Silber und Gold) erzielt und gleichzeitig Kobaltsulfat- und/oder Kobalt-Hybridformulierungen nach dem Chinese National Standard (chinesischer nationaler Standard) erreicht werden. Die Kobalt-Testprodukte werden von potenziellen Kunden aus der Batteriebranche, die sich in Gesprächen mit dem in China ansässigen Vertriebsbeauftragten des Unternehmens befinden, bewertet.

President und CEO Frank Basa sagte dazu: Die Ergebnisse der Re-2OX-Tests sind spannend. Canada Cobalt hat jetzt den Machbarkeitsnachweis (Proof of Concept) für ein umweltfreundliches Verfahren, das Kobalt und andere Metalle effizient gewinnt und gleichzeitig das Arsen erfolgreich entfernt. Das ist ein großer Schritt für unser Team.

Zusätzlich dazu bieten der unterirdische Zugang in der Mine Castle und die bevorstehenden Bohrungen auf der ersten Ebene dieser ehemaligen Produktionsstätte Canada Cobalt deutliche Vorteile im Kobaltfeld im Norden Ontarios inmitten des Superzyklus im Bereich der Elektrofahrzeuge und des andauernden Anstiegs der Kobaltpreise, so Basa abschließend.

Qualifizierter Sachverständiger

Die technischen Informationen in dieser Pressemeldung wurden unter der Aufsicht von Frank J. Basa, P.Eng., President und CEO von Canada Cobalt, Mitglied der Professional Engineers Ontario und qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101, erstellt.

Qualitätssicherung/Qualitätskontrolle

Eine 82 Kilogramm schwere Probe aus Erzgangmaterial, die kürzlich aus der ersten Ebene der Mine Castle entnommen wurde, wurde von SGS Laboratories in Lakefield (Ontario) auf -10 Mesh zerkleinert und gemischt. Aus diesem Gemisch wurde dann eine repräsentative Probe zur Analyse des Silber- und Goldgehalts mittels Bleifusions-Brandprobe eingereicht. Der Gehalt der anderen Metalle wurden nach einem Multisäuren-Aufschluss anhand des ICP-Verfahrens analysiert. Dieses Material wurde anschließend zur Bewertung des eigenen Re-2OX-Verfahrens verwendet. CCW stützt sich auf die internen unabhängigen Qualitätssicherungs- und Qualitätskontrollmaßnahmen von SGS Laboratories, die die Bekanntgabe der bereitgestellten Ergebnisse ermöglichen.

Über Canada Cobalt Works Inc.

Canada Cobalt ist ein reines Kobaltunternehmen, dessen Augenmerk ausschließlich auf das Northern Ontario Cobalt Camp, dem aussichtsreichsten Kobaltgebiet in Kanada, gerichtet ist. Mit drei zu 100 Prozent unternehmenseigenen ehemaligen Produktionsbetrieben, einem eigenen hydrometallurgischen Prozess namens Re-2OX und Plänen für eine Verarbeitungsanlage mit 600 Tonnen pro Tag Kapazität in seinem Vorzeigeprojekt, dem Konzessionsgebiet Castle, unweit von Gowganda ist Canada Cobalt gut aufgestellt, um sich zu einem vertikal integrierten führenden Unternehmen in der Kobaltextraktion und -gewinnung in Nordamerika zu entwickeln.

Frank J. Basa
Frank J. Basa P. Eng.
President & Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Frank J. Basa, P. Eng., President & CEO, Tel. 1-819-797-4144 oder
Wayne Cheveldayoff, Corporate Communications, Tel. 416-710-2410, E-Mail: waynecheveldayoff@gmail.com

Canada Cobalt Works Inc.
3028 Quadra Court
Coquitlam, B.C., V3B 5X6

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen und beinhaltet, beschränkt sich jedoch nicht auf, Aussagen zur zeitlichen Planung und zum Inhalt der zukünftigen Arbeitsprogramme, zu den geologischen Interpretationen, zum Erwerb von Grundrechten, zu den potenziellen Methoden der Rohstoffgewinnung, etc. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände und sind somit typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
cipated in such statements.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Canada Cobalt Works , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 735 Wörter, 5919 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Canada Cobalt Works lesen:

Canada Cobalt Works | 13.09.2018

Canada Cobalt geht in den USA im OTCQB Venture Market an die Börse

Canada Cobalt geht in den USA im OTCQB Venture Market an die Börse 13. September 2018 - Canada Cobalt Works Inc. (TSXV: CCW) (OTCQB: CCWOF) (Frankfurt: 4T9B) (das Unternehmen oder Canada Cobalt) freut sich bekannt zu geben, dass die OTC Markets Gro...
Canada Cobalt Works | 24.08.2018

CCW durchteuft mit Kobalt angereicherte Erzgangstrukturen, zweites Bohrprogramm bei Castle aufgenommen

CCW durchteuft mit Kobalt angereicherte Erzgangstrukturen, zweites Bohrprogramm bei Castle aufgenommen 24. August 2018 - Canada Cobalt Works Inc. (TSXV: CCW) (OTC: CCWOF) (Frankfurt: 4T9B) (das Unternehmen oder Canada Cobalt) freut sich, bekannt zu ...
Canada Cobalt Works | 16.08.2018

Canada Cobalt stellt anhand des Re-2OX-Verfahrens ein Kobaltsulfat mit einem Gehalt von 22,6 % her

Canada Cobalt stellt anhand des Re-2OX-Verfahrens ein Kobaltsulfat mit einem Gehalt von 22,6 % her 15. August 2018 - Canada Cobalt Works Inc. (TSXV: CCW) (OTC: CCWOF) (Frankfurt: 4T9B) (das Unternehmen oder Canada Cobalt) freut sich, bekannt zu gebe...