Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Walraven GmbH |

Starker Halt trotz minimaler Setztiefe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Leistungsfähiger WDI1R Einschlaganker mit einer Setztiefe von nur 25 Millimeter vervollständigt das Walraven-Schwerlastankersortiment für mechanische und chemische Verankerungslösungen


Außergewöhnlich für die kurze Setztiefe ist der WDI1R Einschlaganker gemäß ETA-17/0623 auch für Spannbeton-Hohldeckenplatten zugelassen. So gilt: Ob Spannbeton-Hohldeckenplatten, gerissener oder ungerissener Beton - bis Größe M12 bietet der neue Einschlaganker die gleiche geringe Setztiefe.

 

Zudem ist er geeignet für Installationen mit Brandschutzanforderungen.

 

 

Ausgestattet mit einem Innengewinde zur Aufnahme von Gewindestangen oder Schrauben sorgen die geschlitzte Hülse und ein innenliegender Konus für einfache Verspreizung. Eine Lippe gewährleistet bündiges Setzen, unabhängig von der Bohrlochtiefe.

 

Eine einfache und um 50 Prozent schnellere Installation sichert das für den WDI1R Einschlaganker optimierte Setzwerkezug. Mit dem kombinierten Werkzeug zum Bohren und Setzen von WDI1R-Ankern kann der Anker auch mit einem Bohrhammer mit SDS-Aufnahme gesetzt werden. Unangenehmes Einschlagen von Hand bei Überkopfinstallationen entfällt.

 

 

 

Walraven GmbH

Karl-von-Linde-Straße 22

95447 Bayreuth

Postfach 125128

95425 Bayreuth

Deutschland

 

Tel. +49 921 7560-0

Fax +49 921 7560-111

info.de@walraven.com

 

www.walraven.com

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Pöhlmann (Tel.: +49 921 7560-149), verantwortlich.


Keywords: Walraven, Einschlaganker, Walraven-Schwerlastankersortiment,

Pressemitteilungstext: 155 Wörter, 1760 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Walraven GmbH

Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Befestigungs-, Brandschutz- und Sanitärsystemen mit dem Schwerpunkt, innovative Produkte für die Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Elektrotechnik herzustellen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Walraven GmbH lesen:

Walraven GmbH | 04.10.2018

Walraven-Montagesystem zur Aufständerung von Flachdachinstallationen

Flachdachkonstruktionen müssen individuellen Anforderungen standhalten und besitzen somit sehr spezielle Eigenheiten. Als Spezialist für Befestigungs- und Installationstechnik kennen wir die besonderen Projektherausforderungen, die sich bei der Au...
Walraven GmbH | 02.07.2018

Rohrbefestigung bei geringem Raumangebot

    Rohre sicher befestigen und dabei möglichst wenig Platz benötigen. Diese Anforderung trifft besonders auf Installationen in engen Schächten zu. Eine Lösung ist die BIS RapidStrut® Vertikalkonsole für die optimierte Nutzung begrenzter Ins...
Walraven GmbH | 21.06.2018

Alle Verbinder von Walraven jetzt für Installationen im Innen- und Außenbereich

Überarbeitete BIS RapidStrut® Schienenverbinder mit einheitlicher Oberflächenbeschichtung und erhöhter Stabilität Schienenverbinder noch effektiver einsetzen können. Das war das Ziel der Komplettüberarbeitung des Sortiments der BIS RapidStrut...