Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

High-Performance VR-Lösung für komplexe CAD Daten

Von KISTERS AG

Die Kisters 3DViewStation VR-Edition ist extrem schnell, integrierbar und braucht keine Vorbereitungszeiten

KISTERS hat ein neues Release der 3DViewStation VR Version freigegeben, der leistungsfähigen VR-Anwendung für den industriellen HiEnd-Einsatz. Neben vielen anderen Neuerungen wartet die 3DViewStation VR-Edition vor allem mit verbesserter Performance auf. VR-Hardware...

Aachen, 07.06.2018 (PresseBox) - KISTERS hat ein neues Release der 3DViewStation VR Version freigegeben, der leistungsfähigen VR-Anwendung für den industriellen HiEnd-Einsatz. Neben vielen anderen Neuerungen wartet die 3DViewStation VR-Edition vor allem mit verbesserter Performance auf.

VR-Hardware wird - dank rasanter technologischer Fortschritte bei gleichzeitigem Preisverfall - immer attraktiver. Hohe Investitionskosten, wie etwa für Powerwalls oder Caves, gehören damit der Vergangenheit an. Damit steht diese Technologie einem breiten industriellen Einsatz kaum etwas im Wege. Allerdings überwiegen im Bereich der VR-Software zurzeit noch Anwendungen für den Home-Sektor. Hier liegen die Anforderungen bei der möglichst realitätsnahen Darstellung und dem VR-Erlebnis des Benutzers. Um eine dafür notwendige hohe Performance bzw. Framerate zu erreichen, kann, aufgrund der fest vorgegebenen Spielewelt bzw. vorher bekannten Anforderungen, speziell darauf hin optimiert werden. Ganz anders sieht es im Bereich der VR-Visualisierung für die industrielle Anwendung aus. Hier liegt der Schwerpunkt bei sich ständig ändernden 3D-Modellen, die in verschiedenen Datenformaten ohne große Vorbereitungszeiten ad-hoc in der VR-Anwendung zur Verfügung gestellt werden müssen. Zudem gelten weit höhere Anforderungen an die Performance als im Gaming-Bereich. So müssen nicht nur Teilmodelle sondern selbst größte Baugruppen performant visualisiert werden können. Aufgrund dieser Anforderungen werden VR-Software-Bibliotheken aus dem Gaming-Sektor, wie die bekannte Unity-Engine, rasch an ihre Grenzen geführt.

Mit der KISTERS 3DViewStation VR-Edition steht eine äußerst leistungsfähige VR-Anwendung für den industriellen High-End-Einsatz zur Verfügung. Im Gegensatz zu vielen am Markt erhältlichen Lösungen basiert sie nicht auf einer Game-Engine, sondern nutzt den gleichen Grafikkern und CAD-Schnittstellen wie die leistungsstarken Desktop- und WebViewer-Versionen. Der Benutzer ist damit in der Lage innerhalb von Sekunden selbst größte CAD-Modelle im nativen Datenformat performant zu visualisieren - ohne jegliche Vorbereitungszeit. Die 3DViewStation VR-Edition ist auch in ein führendes System integrierbar. Die VR-Session kann so beispielsweise direkt aus einem PLM-System heraus gestartet werden. Dank einer umfangreichen API-Schnittstelle kann die Integration in ein solches System vom Benutzer selbst vorgenommen werden.

Die KISTERS 3DViewStation steht für eine moderne Oberfläche, performantes Viewing, fortgeschrittene Analyse und Integrationsfähigkeit in führende Systeme. Die 3DViewStation verfügt über viele aktuelle Importer für 3D- und 2D-Daten von u.a. Catia, Creo, NX, Inventor, Solidworks, SolidEdge, Inventor, JT, 3D-PDF, STEP, DWG, DXF, DWF, MS Office und viele andere.

Alle Neuerungen & Verbesserungen können auch in unserem Blog unter http://blog.kisters.de nachgelesen werden.

07. Jun 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 3018 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über KISTERS AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von KISTERS AG


HP stellt neuen Multi Jet Fusion 3D-Drucker JF 5200 vor.

Die produktivste Alternative zur Fertigung von Kunststoff Serienteilen im generativem Schichtbau.

09.05.2019
09.05.2019: Aachen, 09.05.2019 (PresseBox) - Mit der neuen HP Multi Jet Fusion JF 5200er 3D-Drucker Serie bietet KISTERS nun seinen Kunden, auch die produktivste Fertigungstechnologie für die Serienfertigung von Kunststoffbauteilen an.Mit einer noch höheren Produktivität, Wiederholgenauigkeit, Maßhaltigkeit und den neuen Natural- Cooling-Einheiten ergänzt der neue HP Jet Fusion das 3D-Drucker Produktportfolio von KISTETS um eine Lösung für den wirklich großen Teiledurchsatz.Größte Produktivität der HP SchichtbausystemeKonsistente Schichtzeiten von unter 10 Sekunden egal vieviel Bauteile Sie in ... | Weiterlesen

3D-Drucker "live" in ERLANGEN | "Welche 3D-Drucktechnologie pass auf Ihre Anforderungen" 22. Mai 2019

22. Mai 2019 3D-DRUCKER HAUSMESSE | 3D-Drucker "live" erleben in ERLANGEN

02.05.2019
02.05.2019: Erlangen, 02.05.2019 (PresseBox) - .Einladung:     3D-Drucker HAUSMESSE"Welche 3D-Drucktechnologie pass auf Ihre Anforderungen"Egal ob 3D-Drucker für reine Konzeptmodelle + Vollfrabdrucker, 3D-Drucker für Funktionsprototypen oder 3D-Drucker für die Serienteile Fertigung, zum Produktportfolio der KISTERS AG gehören die meisten marktrelevanten 3D-Drucker Technologie, dies ermöglicht es uns zusammen mit Ihnen, das auf Ihre Anforderung passende Druckverfahren auszuwählen.Erleben Sie auf unseren Hausmessen die verschiedenen 3D-Drucker Leistungsklassen "live" und erörtern Sie mit unseren ... | Weiterlesen

HP-Trade-In 3D-Drucker: Bis zu 15.000,00 Euro Eintauschprämie für Ihren alten 3D-Drucker

Erhalten Sie beim Kauf eines neuen HP Jet Fusion 3D-Druckers JF 540 o. JF 580 bis zu 15.000,00 € Eintauschprämie für Ihren alten 3D-Drucker

02.05.2019
02.05.2019: Aachen, 02.05.2019 (PresseBox) - "Alt gegen Neu": Erhalten Sie bei Kauf eines neuen HP Jet Fusion JF 540 oder JF 580 3D-Druckers bis zu 15.000,00 € Eintauschprämie für Ihren alten Drucker.Mit diesem Trade-In-Angebot haben Sie alle Argumente für die Anschaffung eines HP Jet Fusion 3D-Druckers in Ihrer Hand.Güstige EinstandskostenUnschlagbare ProduktivitätEndbelastbare BauteileigenschaftenLanglebige und belastbare Fertigungshilsmittel einfach selber druckenPrototypen oder Sereinteile digital im eigenen Hause fertigen.Farb- 3D DruckErfragen Sie noch heute ob auch Ihr alter Drucker für das... | Weiterlesen