Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Sternenkreuzer bauen und testen mit Starship Corporation

Von Avanquest Deutschland GmbH

Starship Corporation, das neueste PC-Spiel von Iceberg Interactive bei Avanquest/Modern Games, macht Spieler zu Konstrukteuren und gewieften Sternenkriegern

Mit neuen Veröffentlichungen meldet sich die Zusammenarbeit zwischen dem Münchner Softwareverlag Avanquest und dem niederländischen Spieleanbieter Iceberg Interactive zurück: Das Computerspiel „Starship Corporation“ ist das erste von drei PC-Spielen,...

Planegg bei München, 08.06.2018 (PresseBox) - Mit neuen Veröffentlichungen meldet sich die Zusammenarbeit zwischen dem Münchner Softwareverlag Avanquest und dem niederländischen Spieleanbieter Iceberg Interactive zurück: Das Computerspiel „Starship Corporation“ ist das erste von drei PC-Spielen, die Iceberg Interactive in 2018 über Avanquest vermarkten wird. Auch bei der bevorstehenden Gamescom in Köln werden die Holländer mit eigenem Stand Spieler, Geschäftspartner und Journalisten begrüßen und informieren. Näheres folgt in einer der nächsten Pressemitteilungen.

In einem Satz gesagt: „Starship Corporation“ ist ein Tycoon-Spiel, in dem für einen riesigen Markt Raumschiffe in den neu erschlossenen Welten der Galaxis entworfen und gebaut werden. Der Spieler ist derjenige, der darüber entscheidet, in welche Technologie als erstes investiert wird, wo neue Büros eröffnet werden, um neue Märkte zu erschließen.

So darf der spielende Protagonist jedes kleinste Detail an seinen Schiffen entwerfen und auch entscheiden, was der beste Ort für die einzelnen Aufbauten und Einrichtungsgegenstände ist – also das komplette Design von Brücken, Maschinenraum, Generatoren und Mannschaftsquartier bis hin zur Platzierung von Liften, Korridoren und Versorgungsleitungen.

Im Anschluss testet eine Reihe von Echtzeit-Strategie-Simulationen dann automatisch das Design im Zusammenspiel mit der Crew auf seine Tauglichkeit in Notfallsituationen und bei Feindkontakt. Intergalaktische Anerkennung und gigantische Profite warten auf denjenigen, der mit den besten Schiffen den Gefahren des Alls trotzen kann. Und von denen gibt es allerhand: Der Spieler muss intergalaktische Routen von Asteroiden räumen, seltene Rohstoffe abbauen, Piratenüberfälle eindämmen und wichtige Transporte schützen. Dieser Job verlangt nach einer guten Mischung aus Konstruktionsbegabung und Kriegerhaltung.

Game Features:

- Sandbox Modus mit Zugang zu allen bekannten Systemen und Aufträgen in den Bereichen Transport, Forschung, Bergbau, Routenwartung und Sicherheit.

- 202 freischaltbare Räume und Einrichtungen für die Schiffskonstruktion

- 24 Missionen zur Simulation von Standardbetrieb, Notfällen und Feindkontakt

- 22 freischaltbare Schiffsrümpfe

Altersfreigabe:

Ab 0 Jahre (USK)

Systemvoraussetzungen:

-          Microsoft Windows 10, 8, 7 (64-Bit)

-          3 GHz Prozessor: Intel® Core i5-2500; AMD FX-8310

-          8 GB Arbeitsspeicher (RAM)

-          2 GB freier Festplattenspeicher

-          Grafikkarte (256 MB) Pixel Shader 3

-          DirectX 9.0

-          Soundkarte mit DirectX 9 Kompatibilität

Altersfreigabe: Ab 0 Jahre (USK)

Preise und Verfügbarkeit:

Starship Corporation ist ab sofort im gut sortierten Fachhandel sowie im Internet erhältlich und kostet UVP 19,99 Euro / 24.90 SFr:

D: https://shop.kochmedia.com/shop/de_DE/productdetail.html?&id=1027610

CH: https://shop.kochmedia.com/shop/de_CH/productdetail.html?&id=1027610

Online-Infos und Social Media:

-          www.modern-games.net

-          www.facebook.com/ModernGames

08. Jun 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 360 Wörter, 3637 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Avanquest Deutschland GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Avanquest Deutschland GmbH


Fotos veredeln per Mausklick – mit inPixio Photo Clip 9

Die digitale Schere für perfekte Fotos: Mit einer neuen Version seines Bildbearbeitungs-Bestsellers inPixio Photo Clip bietet Avanquest jetzt noch mehr Komfort und Möglichkeiten bei der Verschönerung von eigenen Fotos

29.04.2019
29.04.2019: Planegg bei München, 29.04.2019 (PresseBox) - Was nützt einem das schönste Motiv, wenn banale Objekte wie Schilder, Autos, fremde Menschen oder hässliche Gegenstände die gewünschte Motivästhetik stören? Nicht viel – außer man hat eine Möglichkeit, die Bilder von den unerwünschten Objekten zu befreien und die Fotos so zu optimieren, dass sie wie kleine Kunstwerke wirken. Genau das ermöglicht inPixio Photo Clip 9 dem Benutzer – zu einem günstigen Preis, schnell und ohne große Einarbeitung!Nie zuvor wurden auf diesem Planeten mehr Fotos geschossen als heute – nicht zuletzt dan... | Weiterlesen

Alle Treiber immer aktuell – dank Driver Genius 19

Mit der neuen Version von Driver Genius bietet Avanquest ein sehr komfortables und nützliches Tool für das stets aktuelle Treiber-Management

15.04.2019
15.04.2019: Planegg bei München, 15.04.2019 (PresseBox) - Eine der erfolgreichsten Softwareserien bei Avanquest geht in eine neue Runde: Driver Genius 19 hat sich international einen hervorragenden Namen bei der bequemen Aktualisierung von Treibern erarbeitet, die dank des Programms im Hintergrund gesammelt und synchronisiert werden und den Benutzern somit eine ständige Aktualisierung der nötigen Treibercodes garantiert.Aufgrund der rasant immer schneller werdenden Entwicklung unserer Technologie ist es heutzutage mehr denn je äußerst wichtig, alle seine Geräte stets auf dem aktuellsten Stand zu hal... | Weiterlesen

Friede will erkämpft sein – mit Quar! Infernal Machines (PS4) und VR

Avanquest veröffentlicht das bekannte, rundenbasierte Strategie-Spiel „Quar! Infernal Machines“ mit VR-Unterstützung für PS4

26.03.2019
26.03.2019: Planegg bei München, 26.03.2019 (PresseBox) - Auch in 2019 bleibt Avanquest seiner Strategie treu und veröffentlicht neben seinen Softwareklassikern auch interessante Titel aus der Spielewelt: Mit dem auf der PS4-Plattform neuen Spiel „Quar! Infernal Machines“ bringt Avanquest über sein Spielelabel Modern Games einen Titel in den Handel, dessen Ziel mit dem Weltenfrieden mal was Neues unter den kampfstarrenden Spielen bietet. Allerdings geht es auch auf dem von den Quar bewohnten Planeten zunächst nicht ohne Gewalt und Kampf – Frieden stiften ist schließlich eine anstrengende Sache!... | Weiterlesen