Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

appmotion eröffnet Standort in Braunschweig

Von appmotion GmbH

Hamburger Kreativschmiede appmotion feiert ihren 7. Geburtstag und gleichzeitig Portfoliozuwachs in Braunschweig

Das Hamburger Design- und Entwicklungsstudio appmotion hat Geburtstag und feiert heute sein 7-jähriges Bestehen. Das Unternehmen wurde 2011 gegründet und wächst seitdem kontinuierlich: Ein Grund mehr, neben dem Hauptsitz in St. Pauli ab diesem Jahr einen weiteren Standort aufzubauen, von dem aus ein exzellentes Team von vier eingespielten Softwareentwicklern agiert.

"Der Standort in Braunschweig mit Schwerpunkt auf komplexe Software-Projekte ist eine strategische Entscheidung in Richtung Portfolio-Upgrade", begründet Lasse Lüders, Geschäftsführer von appmotion die Neuverpflichtungen. "Mittelständische Unternehmen und Konzerne für die wir bereits heute schon tätig sind benötigen noch stärker eine ganzheitliche Begleitung beim Aufbau interner Digitalbereiche sowie eigener digitaler Produkte und Services. Dem Bedarf wollen wir selbstverständlich nachkommen", fügt Lüders hinzu.

Die "Brownies" sind Sina Grunau, Matthias Schmidt, Christian Dziuba und Thorben Buchta. Alle vier kommen von in-tech, einem innovativen Engineering-Unternehmen mit den Schwerpunkten Elektronik und Software für Hersteller und Systemlieferanten aus den Branchen Automotive, Maschinenbau und Verkehrssysteme. Dort haben sie über mehrere Jahre als eigenständiges Team native mobile Apps sowie auch Backends für einen großen Automobilhersteller entwickelt und halten zudem regelmäßig Vorträge auf internationalen Konferenzen wie der Droidcon. Die "Brownies" sind außerdem Organisator und Gründer der Google Developer Group (GDG) Braunschweig.

appmotion setzt hier auf starke Synergien: Das Team in Hamburg steht seit jeher für ausgezeichnetes User Experience Design in Verbindung mit modernster Softwareentwicklung. Team Braunschweig erweitert nunmehr das Leistungsportfolio um branchenspezifische Technologiekompetenz.

"Die Expertise von Kreation und Technologie muss zusammengeführt werden, da immense Potenziale genutzt werden können, die aus dem Zusammenspiel beider Disziplinen entstehen. Durch die beiden Standorte entsteht außerdem eine neue Architektur der Zusammenarbeit, die uns und unsere Kunden weiterbringt", sagt Lasse Lüders.

12. Jun 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Manunia Friedel (Tel.: +49 40 2282 006 04), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2342 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von appmotion GmbH


15.11.2017: Das Hamburger Design- und Entwicklungsstudio appmotion hat einen Matchpoint im Doppel verwandelt. Manunia Friedel wechselt gleichzeitig mit Thorsten A.Hilper zum Spezialisten für digitale Produkte nach St. Pauli. Beide besetzen mit jeweils unterschiedlichen Aufgaben ab sofort die Leitung des Business Developments. Manunia Friedel war zuvor für die strategische Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern und dem Aufbau des Partnernetzwerks bei der Mobile Agentur Bornholdt Lee zuständig. Davor verantwortete die 44-Jährige bei der Softwareschmiede mindworks über fünf Jahre lang die Kernthemen ... | Weiterlesen