PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

scienITec wird neuer Reseller und Implementierungspartner für USU Valuemation

Von USU Software AG

Im Rahmen ihrer Partner-Offensive kooperiert die USU künftig mit der scienITec GmbH. Ziel ist es, die Marktdurchdringung der breit etablierten USU-Software Valuemation für das IT- und Enterprise Service Management noch weiter voranzutreiben. Durch die...

Thumb

Möglingen, 24.07.2018 (PresseBox) - Im Rahmen ihrer Partner-Offensive kooperiert die USU künftig mit der scienITec GmbH. Ziel ist es, die Marktdurchdringung der breit etablierten USU-Software Valuemation für das IT- und Enterprise Service Management noch weiter voranzutreiben.

Durch die neue Zertifizierung als USU-Partner wird scienITec künftig Valuemation bestehenden und neuen Kunden anbieten und dabei sämtliche Dienstleistungen von der Beratung über die Implementierung bis hin zum First Level Support aus einer Hand erbringen. scienITec berät IT- und Fachabteilungen, wie sie abteilungsübergreifende Serviceprozesse optimieren und diese wertschöpfend gestalten können.

„Mit Valuemation werden wir unseren Geschäftsbereich Service Management um eine Best-of-Breed-Lösung erweitern, die den ITIL®-Standard für alle Prozesse unterstützt und uns aufgrund der Flexibilität viele Möglichkeiten bietet, individuelle Kundenanforderungen zu erfüllen“, erklärt Sebastian Welke, Sales Director bei scienITec.

„Ebenso wichtig wie die Eigenschaften des Tools sind für uns weiche Faktoren. Denn beide Seiten investieren viel in die Partnerschaft. Als Kompetenzpartner der USU agieren wir auf Augenhöhe – und arbeiten konstruktiv und vertrauensvoll zusammen. So stimmt das Gesamtbild“, ergänzt Markus Obser, Geschäftsführender Gesellschafter bei scienITec.

„Für scienITec ist USU Teil ihrer Strategie im Bereich Service Management und mit ihrer Expertise daher für uns ein wichtiger Baustein unseres Partnerprogramms“, sagt USU-Geschäftsführer Stefan Habitzreuther.

Weitere Informationen zur USU-Software Valuemation finden sich auf www.valuemation.com

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 203 Wörter, 1805 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 1

Weitere Pressemeldungen von USU Software AG

30.11.2021: Möglingen, 30.11.2021 (PresseBox) - Die eins energie in sachsen GmbH & Co. KG (eins) hat sich für die Lösung USU IT Service Management entschieden. Damit soll die heterogene IT-Infrastruktur konsolidiert und die auf ITIL® basierenden IT-Services zentral und effizient gesteuert werden, um so das weitere Wachstum zu unterstützen. Die Umsetzung des Projektes von der Konzept-Beratung bis zur Implementierung und Customizing erfolgt in mehreren Schritten durch den USU-Partner Thinking.IT.Die USU-Lösung soll die IT-Serviceprozesse von eins standardisiert und ganzheitlich unterstützen und so ei... | Weiterlesen

02.11.2021: Möglingen, 02.11.2021 (PresseBox) - Als führender Anbieter von Software und Services für das IT- und Customer Service Management ermöglicht USU Unternehmen, die Anforderungen der heutigen digitalen Welt zu meistern. Globale Organisationen setzen unsere Lösungen ein, um Kosten zu senken, agiler zu werden und Risiken zu reduzieren – mit smarteren Services, einfacheren Workflows und besserer Zusammenarbeit. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und Standorten weltweit bringt das USU-Team Kunden in die Zukunft. Neben der 1977 gegründeten USU GmbH gehören auch die Tochtergesellschaften USU T... | Weiterlesen

USU E-Government Live 21 - wie die Digitalisierung im Öffentlichen Sektor gelingt

Virtuelle Fachkonferenz zeigt digitale Trends und Praxislösungen für die öffentliche Verwaltung

19.10.2021: Möglingen, 19.10.2021 (PresseBox) - Die Verwaltung der Zukunft ist digital. Doch die Anforderungen an moderne Fachverfahren erlauben keine IT von der Stange, sondern maßgeschneiderte und zukunftsfähige Technologien. Viele IT-Fachverfahren sind am Ende ihres technologischen Lebenszyklus angelangt – mit weitreichenden negativen Folgen für Kompatibilität, Transparenz, Flexibilität, Dokumentation oder Kosten. Dazu kommen die steigenden gesetzlichen Anforderungen zur Digitalisierung und zur Steigerung der „Citizen Experience“.Wie aber lassen sich bestehende Anwendungen wirtschaftlich zu... | Weiterlesen